+ Auf Thema antworten
Seite 31 von 69 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31 32 33 34 35 41 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 301 bis 310 von 683

Thema: Demokratie

  1. #301
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Und so etwas wegen einer simplen Karikatur.

    Andere Leute kommen sogar bei einer Vergewaltigung deutlich billiger davon.
    So ist das eben in einer Orwell-Demokratie, wo Gedankenverbrechen drakonisch bestraft werden.

    Der Betrag, den das Gericht verhängt hat, gefällt mir. Du weißt schon, six milles liegt sprachlich nah bei sixmillions.
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  2. #302
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Afrika bringt uns bei, wie echte Wertedemokratie geht.

    Das dritte Video von oben hat mit Stuttgart zu tun:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] / X (twitter.com)

    America the beautiful: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Chinon (17.09.2023 um 18:08 Uhr)
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  3. #303
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Radio Genoa: "Unsere Tweets über die afrikanische Invasion in Lampedusa wurden in der gesamten EU zensiert. Eine sehr ernste, beispiellose Episode, die in Diktaturen passiert. Nazi-EU-Politiker wollen die Wahrheit verbergen, sie wollen, dass man glaubt, sie seien Flüchtlinge. Sie wollen uns zum Schweigen bringen, aber es gelingt ihnen nicht!"

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer] / X (twitter.com)
    Ohne jeden Sinn und verstand wie ein pawlow'scher Hund alles Negative automatisch mit den Naaaazieehs zu verbinden, selbst wenn es sich um reinrassigen Demokratismus handelt, ist ein Symptom dafür, daß Europa möglicherweise rettungslos verloren ist.
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  4. #304
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Irgendwann werden sie, wie von Jean Raspail geschildert, auch unsere Häuser und Wohnungen stürmen. Die Polizei wird zuschauen, denn einzugreifen stünde im Widerspruch zu Demokratie und Menschenrechten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  5. #305
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Spirit of America and western Democracy:

    [Links nur für registrierte Nutzer] / X (twitter.com)
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  6. #306
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Diese drei Zeilen enthalten mehr Wahrheit als hundert Zentner Leitartikel und ein paar Tonnen Demokratieliteratur:

    Valérie Bugault offiziell: "Die Mehrheit entfacht den Kampf gegen die Anonymität im Internet. Der Generalberichterstatter des Sonderausschusses für den Entwurf des Digitalgesetzes hat Änderungsanträge eingebracht, die es ermöglichen sollen, Nutzer sozialer Netzwerke im Falle von Straftaten zu identifizieren..... Aber im Gegensatz dazu geht es NIE darum, die Anonymität des Kapitals zu bekämpfen, nicht wahr?"

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  7. #307
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Besser als Orwells 1984: Das legendäre Buch von John Coleman, der alles vorhergesagt hat

    John Coleman und die Ankündigung (1993) des Vernichtungswerkes der 300: "Mindestens 4 Milliarden "unnütze Esser" werden bis 2050 durch begrenzte Kriege, organisierte Epidemien schnell wirkender tödlicher Krankheiten und Hungersnöte ausgelöscht. Energie, Nahrung und Wasser müssen für die Nicht-Eliten auf Subsistenzniveau gehalten werden, beginnend mit der weißen Bevölkerung Westeuropas und Nordamerikas und sich dann auf andere ausdehnend.

    Alle Informationsdienste und Printmedien werden unter der Kontrolle der Weltregierung stehen.

    Die Vereinigten Staaten werden von Völkern fremder Kulturen überschwemmt werden, die schließlich das weiße Amerika überfluten werden, Menschen, die keine Ahnung haben, wofür die Verfassung der Vereinigten Staaten steht und die daher nichts tun werden, um sie zu verteidigen, und in deren Köpfen das Konzept von Freiheit und Gerechtigkeit so schwach ist, dass es keine Rolle spielt. ERNÄHRUNG und Unterkunft werden die Hauptsorgen sein."

    Anfang der 1990er Jahre spricht John Coleman in seinem legendären Werk von der Entvölkerung der westlichen weißen Völker, von Hunger, Mangel, dem Ende der Wasserversorgung, der Migrationsinvasion, dem Verschwinden der Elektrizität, den Zermürbungskriegen in Europa, der Beschlagnahmung der Wohnung, dem Verbot der Fortbewegung; aber auch von der Kontrolle des Geldes durch die Technologie und der Liquidierung in Konsequenz.

    Als völkermörderisches Instrument des satanischen Willens der europäischen und amerikanischen Oligarchen wird die EU alles daran setzen, um ihre Ziele zu erreichen. Politische und parlamentarische Komplizenschaft, gekaufte Politiker und eine Masse von manipulierbaren Dummköpfen würden den Rest erledigen. Das Ende des christlichen Glaubens, der Bildung und Kultur und die große intellektuelle Verblödung der "alten weißen Rasse" lassen diese alptraumhaften Visionen realistisch erscheinen; einige Auszüge auf Französisch hier.

    "Von Zeit zu Zeit wird es künstliche Knappheiten an Nahrung und Wasser sowie medizinische Versorgung geben, um die Massen daran zu erinnern, dass ihre gesamte Existenz vom Wohlwollen des Komitees der 300 abhängt."

    Beschlagnahme von Wohnraum und Raubbau sowie wissenschaftliche Verknappung :

    "Bbegrenzter Wohnraum und Industrien aller Art, die bleiben dürfen, werden unter der Leitung des NATO Club of Rome stehen, ebenso wie alle wissenschaftlichen Entwicklungen und die Weltraumforschung, die auf die Elite unter der Kontrolle des Komitees der 300 beschränkt sind. Die Weltraumwaffen aller alten Nationen werden zusammen mit den Atomwaffen vernichtet werden".

    Zentralisierung und Computerisierung und schließlich Verschwinden der Medizin :

    "Alle wesentlichen und unwesentlichen Arzneimittel, Ärzte, Zahnärzte und Gesundheitsarbeiter werden in der zentralen Computerdatenbank erfasst und keine Medikamente oder medizinische Versorgung werden ohne ausdrückliche Genehmigung der regionalen Kontrolleure, die für jede Stadt, jedes Dorf und jede Siedlung zuständig sind, verschrieben."

    Allgemeine migrantische Überflutung

    "Die Vereinigten Staaten werden von Völkern fremder Kulturen überschwemmt werden, die schließlich das weiße Amerika überfluten werden, Menschen, die keine Ahnung haben, wofür die Verfassung der Vereinigten Staaten steht und die deshalb nichts tun werden, um sie zu verteidigen, und in deren Köpfen das Konzept von Freiheit und Gerechtigkeit so schwach ist, dass es kaum eine Rolle spielt. ERNÄHRUNG und Unterkunft werden die Hauptsorgen sein".

    Die Frage des Geldes: Virtualisieren, um es zu beschlagnahmen.

    "Keine Zentralbank, mit Ausnahme der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und der Weltbank, wird arbeiten dürfen. Private Banken werden verboten. Die Entlohnung für geleistete Arbeit wird einer vorbestimmten Skala unterliegen, die in der gesamten einheitlichen Weltregierung einheitlich ist."

    Die Nicht-Eliten werden nichts haben, fügt Coleman hinzu, der seit den 70er Jahren alles über das jetzt ausgeführte Programm wusste:

    "Es wird kein Geld oder Währung in den Händen der Nicht-Eliten geben. Alle Transaktionen müssen mit einer Debitkarte durchgeführt werden, die die Identifikationsnummer des Karteninhabers trägt. Jede Person, die in irgendeiner Weise gegen die Regeln und Vorschriften des Komitees der 300 verstößt, wird je nach Art und Schwere des Verstoßes für unterschiedlich lange Zeiträume von der Nutzung ihrer Karte ausgeschlossen.

    Diese Personen werden beim Einkaufen feststellen, dass ihre Karte auf der schwarzen Liste steht, und sie werden keine Dienstleistungen jeglicher Art erhalten können. Der Versuch, "alte" Münzen einzutauschen, d. h. Silbermünzen früherer und heute ausgestorbener Nationen, wird als Kapitalverbrechen behandelt, auf das die Todesstrafe steht. Alle diese Münzen müssen innerhalb einer bestimmten Frist abgegeben werden, ebenso wie Gewehre, Sprengstoff und Autos. Nur der Elite und den hohen Beamten der Weltregierung wird es erlaubt sein, privat zu reisen und Waffen, Münzen und Automobile zu besitzen".

    Die Kreditkarte wird beschlagnahmt

    "Wenn es sich um einen schweren Verstoß handelt, wird die Karte am Kontrollpunkt beschlagnahmt, wo sie vorgezeigt wird. Danach kann diese Person keine Nahrung, kein Wasser, keine Unterkunft und keine arbeitsmedizinischen Dienste mehr erhalten und wird offiziell als Gesetzloser eingestuft.

    Auf diese Weise entstehen große Banden von Gesetzlosen, die in den Gebieten leben, in denen sie sich am besten ernähren können, und die dafür anfällig sind, aufgespürt und erschossen zu werden. Jeder, der den Gesetzlosen in irgendeiner Weise hilft, wird ebenfalls erschossen. Gesetzlose, die sich nach einem erklärten Zeitraum nicht der Polizei oder der Armee stellen, werden ein zufällig ausgewähltes ehemaliges Familienmitglied sehen, das an ihrer Stelle Gefängnisstrafen verbüßt."

    Kriege überall, Afrika, Europa, Asien

    "Ethnische und religiöse Unterschiede müssen vergrößert werden und verschärfte und gewalttätige Konflikte als Mittel zur "Beilegung" ihrer Differenzen müssen immer wieder gefördert werden."

    Die Weltregierung (die trotz oder wegen der Kriege eingerichtet werden kann)

    "Alle Informationsdienste und Printmedien werden unter der Kontrolle der Eine-Welt-Regierung stehen. Die regelmäßigen Maßnahmen zur Kontrolle der Gehirnwäsche müssen als "Unterhaltung" in der Art und Weise dargestellt werden, wie sie in den Vereinigten Staaten praktiziert wurde und zu einer Kunstform geworden ist. Jugendliche, die von "illoyalen Eltern" weggenommen werden, sollen eine spezielle Erziehung erhalten, die darauf ausgelegt ist, sie zu brutalisieren."

    Der Rest des Buches hier auf der Website der ... CIA.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  8. #308
    Einsiedler Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    Maimont
    Beiträge
    7.472

    Standard AW: Demokratie

    In der Bibel gibt es einen roten Faden und er lautet: Fürchte dich nicht!

    Weiß ich nicht, aber könnte in Anbetracht von völliger Chancenlosigkeit an den Machtverhältnissen etwas zu ändern, nicht die schlechteste Idee sein, den Satz zu beherzigen.
    « La haine impie accroîtrait vos misères »
    ("Der gottlose Hass erhöht euer Elend")


  9. #309
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.744

    Standard AW: Demokratie

    Demokratie ist Lüge. Ist es nicht so, Gerald Darmanin?

    Früher haben die Po-Männer nicht alles gesagt, aber es war zum Wohle des Volkes. Es wurde durch Unterlassung gelogen, aber es gab eine gewisse Moral, sagen wir einen Ehrenkodex. Die Journalisten logen nicht, sondern berichteten, da sie aufgrund ihrer "Seriosität" ausgewählt wurden. Man enthüllte nicht, was dem Land schaden könnte.

    Wer kann schon sagen, dass Hitler, de Gaulle, Mao oder Lenin gelogen hätten? Sankara, Chavez, Gaddafi, Ahmadinedschad? Putin, Xi?

    Alleine in der Aufzählung liegt schon ein kleines revisionistisches Bömbchen.

    Dagegen haben Macron, Trudeau, Leyen, Biden eine gespaltene Zunge. Das liegt auch daran, dass es keine Demokratie gibt, dass es sich um eine verkappte Tyrannei handelt und dass der politische Diskurs diese harte Wahrheit ständig vor den Naiven verbergen muss.

    Die Macht muss die Naiven glauben lassen, dass sie die Entscheidung treffen, was von größter Komik ist. Die Lüge ist nur die logische Konsequenz dieses Zustands. Daher unser Vorschlag: Die Lüge ist konstitutiv für die demokratische Tyrannei.

    Demokratie & Barbarei

    Heutzutage, und das ist das Problem Nummer eins der westlichen "Demokraten", ist es schwieriger zu lügen oder nicht die Wahrheit zu sagen. Lügen, vor allem wenn sie grob sind, werden in den Medien fast gleichzeitig debunkert: Die Desinformanten der Oligarchie werden um die Ecke erwartet.

    Zum Glück für die Po-Männer lügen auch die Mainstream-Journalisten. Das ist in ihrem Interesse: Da die Mainstream-Medien am Boden liegen, brauchen sie das Geld des Staates, daher die verschweißte Kombo "Po-Mann-Journalist".

    Allerdings vergrößert jede neue Lüge, die auf den Lügenstapel kommt, die Kluft zwischen der Kombo und dem Volk. Wir haben bei einem Mainstream-Journalisten gelesen, dass es das Volk oder das Konzept des Volkes nicht gibt, daher hier unsere Definition: Volk ist alles, was nicht zum medial-politischen System gehört, was natürlich auch wirtschaftliche Säulen einschließt.

    Im Fall der Invasoren von Lampedusa muss die Macht lügen, denn die Politik der geplanten Invasion eines exogenen Stroms in unser heiliges Land ist unmöglich zuzugeben und gleichzeitig zu verbergen.

    Die Barbaren, die an unsere Türen klopfen und gegen unsere Türen treten, sind die kleinen Soldaten des Profits. Es ist die Reservearmee des Kapitals, die wir nicht kommen sahen, weil wir dachten, es seien die Arbeitslosen aus unseren grünen Ländern.

    Nein, es ist ein volksfeindliches Volk, das man uns in den sozialen Körper injiziert, um uns daran zu hindern, zu demonstrieren und Gerechtigkeit zu fordern. Um uns zum Schweigen zu bringen.

    Deshalb sind Darmanin, Véran und Keller gezwungen zu lügen. Véran lügt über den Lebensstandard des Volkes, der unter dem barbarischen Einfluss zwangsläufig sinken muss; Keller lügt über die Ziele der Europäischen Union, indem sie glauben macht, dass sie aus Menschlichkeit handelt; und Darmanin lügt über die Barbaren, die natürlich bei uns einmarschieren werden, weil das das Programm der Oligarchie ist. Was die Bank will, will die Politik.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Po-Männer = Politiker.
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  10. #310
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    105.189

    Standard AW: Demokratie

    Zitat Zitat von Chinon Beitrag anzeigen
    US-Botschafter Grenell: "Deutschland ist US-Protektorat und ohne jede Souveränität."

    An dieser brutalen Tatsache wird keine "Wahl" etwas ändern, egal wie sie ausgehen mag.

    Die USA gehörten aus Deutschland hinausgeprügelt wie 1813 die napoleonischen Besatzer, was, wie ich nur zu gut weiß, nicht möglich ist und auf ein Ereignis hoffe, wodurch das "Ceterum censeo Americam esse delendam" verwirklicht wird, aber ohne atomaren Schlagabtausch.


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Russland und China könnten hinwirken zur deutschen Neutralität. Besser für beide wenn es eine Feind-Nato ohne uns gibt.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Demokratie?
    Von sunbeam im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 13:28
  2. "Freiheit statt Demokratie"- Demokratie. Der Gott, der keiner ist
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 11:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 164

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben