+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.940

    Standard Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Bereits ein "Hasskommentar" im Netz soll zur Abschiebung führen können nach Beschluss der Bundesregierung: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich persönlich denke, dass das mit ziemlicher Sicherheit eine Nebelkerze ist um "Abweichler" zu besänftigen, die die "falsche" Partei wählen. Wir alle wissen wie unfähig diese Regierung beim Thema Abschiebung ist und jetzt soll bereits ein "Hasskommentar" genügen? Zumal das "Passdeutsche" wohl kaum betrifft. Dennoch müsste bei konsequenter Umsetzung sicherlich nicht zu knapp abgeschoben werden, aber das wird kaum passieren. Spätestens wenn das Herkunftsland einfach "Nö" sagt, ist unsere Regierung bekanntlich nicht mehr durchsetzungsfähig.
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    9.543

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Bedenke ich, was die Fraeser uns alles versprochen hat, glaube ich nichts mehr, bevor ich auch Resultate sehe.


  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von MABF
    Registriert seit
    24.01.2024
    Ort
    z.Zt. Berlin
    Beiträge
    5.937

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Bereits ein "Hasskommentar" im Netz soll zur Abschiebung führen können nach Beschluss der Bundesregierung: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich persönlich denke, dass das mit ziemlicher Sicherheit eine Nebelkerze ist um "Abweichler" zu besänftigen, die die "falsche" Partei wählen. Wir alle wissen wie unfähig diese Regierung beim Thema Abschiebung ist und jetzt soll bereits ein "Hasskommentar" genügen? Zumal das "Passdeutsche" wohl kaum betrifft. Dennoch müsste bei konsequenter Umsetzung sicherlich nicht zu knapp abgeschoben werden, aber das wird kaum passieren. Spätestens wenn das Herkunftsland einfach "Nö" sagt, ist unsere Regierung bekanntlich nicht mehr durchsetzungsfähig.
    Das gilt doch nur für Biodeutsche. Die werden nach Bayern abgeschoben. Glaub mir, das ist eine grausame Strafe.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.940

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Zitat Zitat von MABF Beitrag anzeigen
    Das gilt doch nur für Biodeutsche. Die werden nach Bayern abgeschoben. Glaub mir, das ist eine grausame Strafe.
    Nun, der Tagesspiegel hat seinen Artikel ja auch gleich mit einem "rechten Hasskommentar" verziert, obwohl es nicht um Rechtsradikalismus geht.
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    60.353

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Bereits ein "Hasskommentar" im Netz soll zur Abschiebung führen können nach Beschluss der Bundesregierung: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich persönlich denke, dass das mit ziemlicher Sicherheit eine Nebelkerze ist um "Abweichler" zu besänftigen, die die "falsche" Partei wählen. Wir alle wissen wie unfähig diese Regierung beim Thema Abschiebung ist und jetzt soll bereits ein "Hasskommentar" genügen? Zumal das "Passdeutsche" wohl kaum betrifft. Dennoch müsste bei konsequenter Umsetzung sicherlich nicht zu knapp abgeschoben werden, aber das wird kaum passieren. Spätestens wenn das Herkunftsland einfach "Nö" sagt, ist unsere Regierung bekanntlich nicht mehr durchsetzungsfähig.
    Doch. Das wird auch Passdeutsche betreffen.
    Irgendwann kommt nämlich der Vorwurf der Ungleichbehandlung die schon lt. Grundgesetz nicht zulässig sind.
    Also wird ein Maßnahmenkatalog für Einheimische ausgearbeitet.

    So einfach lässt sich Zustimmung zu einem Maulkorb-Gesetz erkaufen.

    Und völlig bescheuert noch dazu. Macht das letzte Ventil zu und nimmt den Ermittlern auch noch die "erste Spur".

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    9.543

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    "Kartoffel" sollte als Hasskommentar gewertet werden.


  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    5.315

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    "Kartoffel" sollte als Hasskommentar gewertet werden.
    Haßkommentare gegen Weiße gibt es nicht. (Ironie aus!).

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    5.315

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Bereits ein "Hasskommentar" im Netz soll zur Abschiebung führen können nach Beschluss der Bundesregierung: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich persönlich denke, dass das mit ziemlicher Sicherheit eine Nebelkerze ist um "Abweichler" zu besänftigen, die die "falsche" Partei wählen. Wir alle wissen wie unfähig diese Regierung beim Thema Abschiebung ist und jetzt soll bereits ein "Hasskommentar" genügen? Zumal das "Passdeutsche" wohl kaum betrifft. Dennoch müsste bei konsequenter Umsetzung sicherlich nicht zu knapp abgeschoben werden, aber das wird kaum passieren. Spätestens wenn das Herkunftsland einfach "Nö" sagt, ist unsere Regierung bekanntlich nicht mehr durchsetzungsfähig.
    Die können beschließen, was sie wollen, in der Praxis wird man immer Gründe finden, das nicht umzusetzen.
    War bisher IMMER so!

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    9.543

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Haßkommentare gegen Weiße gibt es nicht. (Ironie aus!).
    Ja, ich weiß. Uns kann man nicht beleidigen, weil wir keine schützendeswerten Ausländer sind.


  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    60.353

    Standard AW: Ampel zündet Nebelkerze: Angeblich sollen Hasskommentare zur Abschiebung führen

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    "Kartoffel" sollte als Hasskommentar gewertet werden.
    Da muss jemand 12000 Euro abstecken weil er Söder einen Volksverräter genannt hat.
    Nazi-Schlampe oder Faschist für andere Politiker ist dagegen OK.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wenn Abschiebung angeblich nicht möglich ist
    Von antiseptisch im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 12.03.2023, 17:01
  2. Nordkorea zündet angeblich die Wasserstoffbombe
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 00:09
  3. TV Gebühren können direkt gepfändet werden !!!!
    Von Graf Zahl im Forum Deutschland
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 19:40
  4. Holocaust Mahnmal angeblich geschändet
    Von WALDSCHRAT im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 20:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 64

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben