+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

  1. #11
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    45.559

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Zitat Zitat von MABF Beitrag anzeigen
    Naja, der Westen wird alles versuchen, das zu unterdrücken. Aber es gibt noch Afrika, Persien, Indien und China.

    Das könnte noch fetzig werden.
    Irgendein neuer Krieg wird dem Wertewesten schon einfallen. Plötzlich und unerwartet muss man mal wieder irgendwo auf der Welt rumdemokratisieren oder jemand hat mal wieder Giftgas, Atombomben oder Brutkästen oder Schuppen an den Sackhaaren oder „bedroht“ die westliche Welt mit der Lieferung von 20.000 Elefanten. Botswana ist grad son Kandidat.
    __________________

    Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel.
    Idioten sind sich immer todsicher.
    Egal was sie tun!

  2. #12
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    45.559

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Ach ja, die russischen Archive gibt es ja auch noch. Stimmt.
    Eventuell hat der olle Putin genau das noch als Ass im Ärmel. Die gesamte Historie des Wertewestens mal so richtig auseinanderpflücken. Angefangen bei der Frage, wer denn die KL erfunden hat.
    __________________

    Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel.
    Idioten sind sich immer todsicher.
    Egal was sie tun!

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von MABF
    Registriert seit
    24.01.2024
    Ort
    z.Zt. Berlin
    Beiträge
    3.204

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Irgendein neuer Krieg wird dem Wertewesten schon einfallen. Plötzlich und unerwartet muss man mal wieder irgendwo auf der Welt rumdemokratisieren oder jemand hat mal wieder Giftgas, Atombomben oder Brutkästen oder Schuppen an den Sackhaaren oder „bedroht“ die westliche Welt mit der Lieferung von 20.000 Elefanten. Botswana ist grad son Kandidat.
    Ja, oder mal zur Abwechslung ein absolut tödlicher Grippevirus.

  4. #14
    Excellence of Execution Benutzerbild von Hitman
    Registriert seit
    04.07.2021
    Ort
    HELVETIA
    Beiträge
    5.208

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Europa ist ein absolutes Terrornest, das sag ich schon lange!
    Die Massenmigration dient als Waffe. Das hat überhaupt nichts mit Nächstenliebe oder Fachkräftemangel zu tun.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    39.572

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Terroranschlag auf das Rathaus von Krokus

    03.04.2024, 11:44 Uhr

    Patruschew: Spuren des Terroranschlags in Krokus führen zu ukrainischen Geheimdiensten

    Die Spuren des Terroranschlags im Rathaus von Krokus führten zu den ukrainischen Geheimdiensten, sagte Nikolai Patruschew, Sekretär des russischen Sicherheitsrates.

    Nach Patruschews Logik stecken die Vereinigten Staaten, die die ukrainischen Behörden kontrollieren und den Islamischen Staat ( IS ) geschaffen haben, der in Russland verboten und als Terrororganisation anerkannt ist, hinter dem Terroranschlag.

    "Sie versuchen, uns aufzuzwingen, dass der Terrorakt nicht vom Kiewer Regime begangen wurde, sondern von Anhängern der radikalen islamischen Ideologie, möglicherweise von Mitgliedern des afghanischen Zweigs von ISIS ( IS, der als terroristisch anerkannt und verboten ist )", sagte Patruschew in Astana auf dem 19. Jahrestreffen der Sekretäre der SOZ-Sicherheitsräte.

    "Viel wichtiger ist es jedoch, schnell herauszufinden, wer Kunde und Sponsor dieses abscheulichen Verbrechens ist. Seine Spur führt zu den ukrainischen Geheimdiensten. Aber es ist bekannt, dass das Kiewer Regime nicht unabhängig ist und vollständig von den Vereinigten Staaten kontrolliert wird. Es muss auch berücksichtigt werden, dass ISIS, Al-Qaida ( die in Russland als terroristisch anerkannt und verboten ist ) und andere terroristische Organisationen von Washington geschaffen wurden", fügte Patruschew hinzu.

    Nikolai Patruschew wies auch darauf hin, dass die Täter des Terroranschlags festgenommen wurden, als sie versuchten, sich der Grenze zur Ukraine zu nähern, wo seiner Meinung nach von der ukrainischen Seite aus ein Fenster für den Übergang vorbereitet wurde.

    Patruschew bezeichnete die Reaktion von Wolodymyr Selenskyj, der die russischen Behörden des Terroranschlags beschuldigte, als unzureichend. Seiner Meinung nach ist es auch ein Hinweis darauf, dass die Vereinigten Staaten unmittelbar nach dem Terroranschlag begonnen haben, "die These von der Nichtbeteiligung der Ukraine aktiv zu fördern".

    Der Terroranschlag auf das Rathaus von Crocus ereignete sich am Abend des 22. März, kurz vor Beginn des Konzerts der Band Picnic. 144 Menschen kamen ums Leben, 551 Besucher des Komplexes wurden verletzt.

    Zu dem Terroranschlag bekannte sich der Islamische Staat ( als terroristisch anerkannt und verboten ). Die Beteiligung der Gruppe wird von amerikanischen Geheimdiensten angedeutet.

    Präsident Wladimir Putin erklärte, der Terroranschlag sei von radikalen Islamisten verübt worden. Gleichzeitig räumte der Chef des FSB, Alexander Bortnikow, ein, dass die USA, Großbritannien und die Ukraine in den Terroranschlag verwickelt sein könnten.
    _
    Quelle:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Achilleas
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Farm dieser EU
    Beiträge
    2.844

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Zitat Zitat von MABF Beitrag anzeigen
    Bisher haben sie offensichtlich nur Fragen. Spannend wird es, wenn sie Beweise auf den Tisch legen.
    Der Westen ist auf Konfrontationskurs gegen Russland
    Neue Zeiten, ohne Sitten!
    Dinge kommen zurück und sind wieder in. Ich kann es kaum erwarten,bis Moral, Respekt und Inteligenz wieder im Trend sind.

    Gate 4

  7. #17
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    45.559

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Zitat Zitat von MABF Beitrag anzeigen
    Ja, oder mal zur Abwechslung ein absolut tödlicher Grippevirus.
    Siehste, sone schöne Plandemie hatte ich doch glatt vergessen. Weltweit natürlich und absolut tödlich diesmal. Am besten noch mit ganz schrecklichen Bildern von aufplatzenden Blasen auf der Haut oder gar explodierenden Schädeln mitten im Supermarkt von Bergamo.
    __________________

    Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel.
    Idioten sind sich immer todsicher.
    Egal was sie tun!

  8. #18
    Faut faire avec Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    22.764

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Zitat Zitat von Achilleas Beitrag anzeigen
    Der Westen ist auf Konfrontationskurs gegen Russland
    Ja, von Frieden ist keine Rede mehr.

    Alle Zeichen stehen auf Krieg. Der Wertewesten will den Showdown.
    Wenn er sich damit mal nicht übernimmt.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    39.572

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Aktuelle Nachrichten zur Militäroperation in der Ukraine

    03.04.2024, 12:59 Uhr

    Patruschew: Ukrainische Botschaft rekrutiert Söldner in Tadschikistan

    Der Sekretär des Sicherheitsrates, Nikolai Patruschew, sagte, dass die ukrainische Botschaft in Duschanbe Söldner unter tadschikischen Bürgern rekrutiert, um an den Feindseligkeiten gegen Russland als Teil der Internationalen Legion teilzunehmen.

    "Es ist auch bekannt, dass die ukrainische Botschaft in Duschanbe Rekrutierungsarbeit leistet und Söldner anzieht, die sich der internationalen Legion anschließen wollen, die von den Kiewer Behörden gebildet wurde, um Feindseligkeiten gegen Russland zu führen", sagte Nikolai Patruschew in Astana auf der 19. Jahrestagung der Sekretäre der SOZ-Sicherheitsräte (zitiert von TASS).

    Nach offiziellen Angaben des ukrainischen Innenministeriums haben in den vergangenen sechs Jahren etwas mehr als 500 Einwanderer aus Tadschikistan einen ukrainischen Pass erhalten. Nach Angaben des russischen Innenministeriums haben in fünf Jahren mehr als 200.000 Tadschiken die russische Staatsbürgerschaft erhalten.

    Im August 2023 teilte der tadschikische Innenminister Ramazon Rakhimzodu mit, dass etwa 100 Bürger, die in russischen Gefängnissen Haftstrafen verbüßen, in das Kriegsgebiet in der Ukraine geschickt worden seien. Im Herbst warnte die Botschaft Tadschikistans in Russland Landsleute, die vorübergehend in der Russischen Föderation leben und arbeiten, vor der strafrechtlichen Verantwortung für die Teilnahme an Feindseligkeiten auf dem Territorium ausländischer Staaten.

    Im Februar 2024 schätzte die Washington Post unter Berufung auf Beamte in Kiew die Zahl der internationalen Legion der ukrainischen Armee auf etwa 20.000 Ausländer aus mehr als 50 Ländern.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    _
    Quelle:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hintergrund:

    Foreign troops in Ukraine ? They’re already there.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von MABF
    Registriert seit
    24.01.2024
    Ort
    z.Zt. Berlin
    Beiträge
    3.204

    Standard AW: Terroranschläge:Russische Generalstaatsanwaltschaft hat Fragen an Deutschland

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Siehste, sone schöne Plandemie hatte ich doch glatt vergessen. Weltweit natürlich und absolut tödlich diesmal. Am besten noch mit ganz schrecklichen Bildern von aufplatzenden Blasen auf der Haut oder gar explodierenden Schädeln mitten im Supermarkt von Bergamo.
    Ja, sowas in der Art. Dann natürlich totaler K... Lockdown.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terroranschläge in Deutschland jederzeit und überall möglich.
    Von direkt im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.01.2015, 10:25
  2. Russische Geheimdienste werben Informanten in Deutschland
    Von Grafenwalder im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 12:54
  3. Die Multi-Kulti-Ideologie - Fragen über Fragen
    Von GnomInc im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 23:48
  4. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:44
  5. Terroranschläge in Deutschland
    Von Grotzenbauer im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 17:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben