+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Erdogan erlebt Debakel

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Ichverstehsnicht
    Registriert seit
    15.02.2023
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    144

    Standard Erdogan erlebt Debakel

    Die Oppositionspartei CHP hat die türkischen Kommunalwahlen gewonnen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Moin!

    Als "pensionierter Autokrat" möchte man aber dann vielleicht doch lieber in einer Demokratie leben, und Erdogan hat es ja schon öffentlich gemacht, dass er sich langsam" zur Ruhe setzen will".

  2. #2
    0000 Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    9.658

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Wenn ich Türke wäre, ich glaube ich würde den auch nicht wählen.
    Ganz schlimm seine hässliche Alte, dieses eingewickelte UfO ist permanent mit am Start und grinst dabei immer so herrlich debil.
    Warum er die Stoffrolle ständig mit herumschleppt erschließt sich mir nicht.
    "Alles Käse Genossen"

    Erich Mielke


  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    8.432

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Wenn ich Türke wäre, ich glaube ich würde den auch nicht wählen.
    Ganz schlimm seine hässliche Alte, dieses eingewickelte UfO ist permanent mit am Start und grinst dabei immer so herrlich debil.
    Warum er die Stoffrolle ständig mit herumschleppt erschließt sich mir nicht.
    Sie ist halt so fromm. ROFL


  4. #4
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    15.820

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Ich habe auch gewählt.
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2020
    Beiträge
    40.257

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Wenn ich Türke wäre, ich glaube ich würde den auch nicht wählen.
    Ganz schlimm seine hässliche Alte, dieses eingewickelte UfO ist permanent mit am Start und grinst dabei immer so herrlich debil.
    Warum er die Stoffrolle ständig mit herumschleppt erschließt sich mir nicht.
    die Türken haben wohl die Nase langsam voll von ihrem Erdoghan !

    70% Inflation und er kriegt das nicht in den Griff !

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    31.529

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Zitat Zitat von Rabauke076 Beitrag anzeigen
    die Türken haben wohl die Nase langsam voll von ihrem Erdoghan !

    70% Inflation und er kriegt das nicht in den Griff !
    Außer Sprüchen hat er nix zu bieten. Das geht langfristig schief!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2020
    Beiträge
    40.257

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Außer Sprüchen hat er nix zu bieten. Das geht langfristig schief!
    Doch , er hat was zu bieten , seine Paläste die er sich gebaut hat !

    Das ist aber auch schon alles !

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    31.529

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Zitat Zitat von Rabauke076 Beitrag anzeigen
    Doch , er hat was zu bieten , seine Paläste die er sich gebaut hat !

    Das ist aber auch schon alles !
    Sind die für das Volk zugänglich? Und selbst wenn; Honni rettete der Palast der Republik auch nicht!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2020
    Beiträge
    40.257

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Sind die für das Volk zugänglich? Und selbst wenn; Honni rettete der Palast der Republik auch nicht!
    Nein , sind sie nicht , das er sich einen zweiten Palast als Feriendomizil gebaut hat erfuhr man ja erst später !

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    31.529

    Standard AW: Erdogan erlebt Debakel

    Zitat Zitat von Rabauke076 Beitrag anzeigen
    Nein , sind sie nicht , das er sich einen zweiten Palast als Feriendomizil gebaut hat erfuhr man ja erst später !
    Wundert mich nicht. Der sieht sich als Sultan für Arme!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chinas Drei-Schluchten-Damm wird zum Debakel
    Von Pillefiz im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 12:47
  2. Berliner Einbürgerungsfeier endet im Debakel
    Von Candymaker im Forum Deutschland
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 20:05
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 15:10
  4. Wahl Debakel in Bulgarien-Albanien für die Georg Soros Mafia
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 16:10
  5. Historisches Debakel
    Von Hilarius im Forum Sportschau
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 13:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 43

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben