+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 112

Thema: Flixbus verunglückt

  1. #71
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.938

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Ja, das sehe ich auch so.
    Allerdings habe ich mit der jüngeren Generation kein Mitleid. Wozu auch?
    Sie wollen es doch nicht anders. Zu wertschöpfender Arbeit haben sie keine Lust, stattdessen träumen sie von viel Geld mit möglichst wenig Arbeit.
    Work-Life-Balance ist ihnen wichtig. Woher das Geld dafür kommt, ist diesen Versagern gleichgültig.

    Gut, daß wir schon ältere Semester sind, die das ganze Debakel gelassener sehen können.
    Ausserhalb der Städte, findet man überall tolle Frauen, die Arbeiten, Familie, Kinder haben und Super Normal sind. habe es gerade wieder selbst erlebt.

    Dorf Fest, Oster Feuer: Feuerwehr Verein, etc.. immer aktiv dabei. Mit den Stadt Dödels mit Hirnlos Bildung kann man das nicht vergleichen
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  2. #72
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.938

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Ja, das sehe ich auch so.
    Allerdings habe ich mit der jüngeren Generation kein Mitleid. Wozu auch?
    Sie wollen es doch nicht anders. Zu wertschöpfender Arbeit haben sie keine Lust, stattdessen träumen sie von viel Geld mit möglichst wenig Arbeit.
    Work-Life-Balance ist ihnen wichtig. Woher das Geld dafür kommt, ist diesen Versagern gleichgültig.

    Gut, daß wir schon ältere Semester sind, die das ganze Debakel gelassener sehen können.
    wenn ich diese Blödheit schon von vielen Jungen höre. Vitamine kauft man in der Apotheke, und im Internet, dubiose Nahrungs Ergänzungs Mittel. Im Moment gerade eine Abnehmspritze auch noch.

    sind die Alle Blöde frage ich mich, so einen Dreck jeden Tag wie Chemisch belastetes Fast Food zu fressen. Dann kommt Neid auf, wenn jemand gesund ist, auch ein Bein Bruch schnell verheilt.
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  3. #73
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    7.838

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    […] rechts vor mir ein Neger mit seinen Kindern, die die ganze Fahrt aufs Handy glotzten.

    ---
    Dann wird die Fertilitätsrate bei denen in der zweiten Generation wohl schneller fallen als man es bei pessimistischen Prognosen erwartet.

    Deutschen Kindern sämtliche elektronischen Medien zu verbieten und gleichzeitig den Gebrauch ebendieser bei ausländischen Kindern zu fördern wäre meiner Meinung nach einer der besten Maßnahmen die man gegen die Umvolkung ergreifen könnte.
    "So wie des Deutschen Vogel, der Aar, hoch über allem Getier dieser Erde schwebt, so soll der Deutsche sich erhaben fühlen über alles Gevölk, das ihn umgibt, und das er unter sich in grenzenloser Tiefe erblickt."

  4. #74
    endlich trocken Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Ort
    Test
    Beiträge
    15.271

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Dann wird die Fertilitätsrate bei denen in der zweiten Generation wohl schneller fallen als man es bei pessimistischen Prognosen erwartet.

    Deutschen Kindern sämtliche elektronischen Medien zu verbieten und gleichzeitig den Gebrauch ebendieser bei ausländischen Kindern zu fördern wäre meiner Meinung nach einer der besten Maßnahmen die man gegen die Umvolkung ergreifen könnte.
    Normale Eltern haben das versucht.

    Diese Massnahme greift wegen der geistigen Reife der zu Erziehenden nicht.
    Die Übel, die der Klimwandel über die Menschheit bringt, werden geringfügig sein im Vergleich zu den Verheerungen, die seine angeblichen Bekämpfer auslösen werden.

    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)
    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  5. #75
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    7.838

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    […] als ich gerade mit 220 vorbeifuhr...Vollbremsung. […]
    Wem Leib und Leben wichtig sind der fährt grundsätzlich nicht mit solchen Geschwindigkeiten, selbst wenn die Autobahn frei zu sein scheint.
    "So wie des Deutschen Vogel, der Aar, hoch über allem Getier dieser Erde schwebt, so soll der Deutsche sich erhaben fühlen über alles Gevölk, das ihn umgibt, und das er unter sich in grenzenloser Tiefe erblickt."

  6. #76
    endlich trocken Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Ort
    Test
    Beiträge
    15.271

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Wem Leib und Leben wichtig sind der fährt grundsätzlich nicht mit solchen Geschwindigkeiten, selbst wenn die Autobahn frei zu sein scheint.
    papperlapapp...bei 299 stieg mein Tacho an der 750er Gixxe aus. Das war irrer als jeder andere Rausch.
    Die Übel, die der Klimwandel über die Menschheit bringt, werden geringfügig sein im Vergleich zu den Verheerungen, die seine angeblichen Bekämpfer auslösen werden.

    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)
    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  7. #77
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    7.838

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Normale Eltern haben das versucht.

    Diese Massnahme greift wegen der geistigen Reife der zu Erziehenden nicht.
    Einfach gar nicht erst kaufen. Fertig.

    Ja aber ich weiß schon: "Wenn alle anderen Kinder das haben braucht es mein Kind auch, sonst wird es gehänselt .... mimimi ..."

    Deswegen sollte das idealerweise einfach vom Gesetzgeber verboten werden.

    Wird aber nicht passieren weil da eine finanzstarke Lobby dahinter steht die ein Interesse daran hat die Kinder möglichst früh in die digitale Abhängigkeit zu bringen und so zu zukünftigen Konsumenten zu machen.
    "So wie des Deutschen Vogel, der Aar, hoch über allem Getier dieser Erde schwebt, so soll der Deutsche sich erhaben fühlen über alles Gevölk, das ihn umgibt, und das er unter sich in grenzenloser Tiefe erblickt."

  8. #78
    endlich trocken Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Ort
    Test
    Beiträge
    15.271

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Einfach gar nicht erst kaufen. Fertig.

    Ja aber ich weiß schon: "Wenn alle anderen Kinder das haben braucht es mein Kind auch, sonst wird es gehänselt .... mimimi ..."

    Deswegen sollte das idealerweise einfach vom Gesetzgeber verboten werden.

    Wird aber nicht passieren weil da eine finanzstarke Lobby dahinter steht die ein Interesse daran hat die Kinder möglichst früh in die digitale Abhängigkeit zu bringen und so zu zukünftigen Konsumenten zu machen.
    Ja, die sogannte Digitalisierung, Datenabsaugung, der Zwang diese Systeme zu nutzen und die eigene Verantwortlichkeit für seine Daten ist ganz übel. Im nachhinein sichert man dir Datenschutz zu.

    Wenn ich sehe wie leichtfertig ich eben weil ich etwas nutzen will, mit meinen Daten umgehe, erschrickt mich selbst. Von 10jährigen Smartphonenutzern erwarte ich nicht mehr Weitsicht.
    Die Übel, die der Klimwandel über die Menschheit bringt, werden geringfügig sein im Vergleich zu den Verheerungen, die seine angeblichen Bekämpfer auslösen werden.

    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)
    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  9. #79
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    7.838

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Ja, die sogannte Digitalisierung, Datenabsaugung, der Zwang diese Systeme zu nutzen und die eigene Verantwortlichkeit für seine Daten ist ganz übel. Im nachhinein sichert man dir Datenschutz zu.

    Wenn ich sehe wie leichtfertig ich eben weil ich etwas nutzen will, mit meinen Daten umgehe, erschrickt mich selbst. Von 10jährigen Smartphonenutzern erwarte ich nicht mehr Weitsicht.
    Das ist ja etwas was zum Suchtpotential noch zusätzlich obendrauf kommt.
    "So wie des Deutschen Vogel, der Aar, hoch über allem Getier dieser Erde schwebt, so soll der Deutsche sich erhaben fühlen über alles Gevölk, das ihn umgibt, und das er unter sich in grenzenloser Tiefe erblickt."

  10. #80
    Antinationalist Anarchist Benutzerbild von konrad
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Erich-Mühsam-Stadt
    Beiträge
    883

    Standard AW: Flixbus verunglückt

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Gab es da einen Ausländer-Kongress oder ist diese Mischpoke das neue Gesellschaftsbild in Deutschland?
    Es war ein tragischer Unfall, die Schuldfrage muß erst noch geklärt werden.

    Dennoch geht eine perverse rassistische Hetze und widerwärtige Pöbeleien (Mischpoke, Motten usw.) gegen die toten nicht-deutschen Fahrgäste in ekelhafter menschenverachtender Form los.

    Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen könnte!
    aus Rede für den Frieden (B. Brecht): ... Lasst uns die Warnungen erneuern, und wenn sie schon wie Asche in unserem Mund sind! Denn der Menschheit drohen Kriege, gegen welche die vergangenen wie armselige Versuche sind und sie werden kommen ohne jeden Zweifel, wenn denen, die sie in aller Öffentlichkeit vorbereiten, nicht die Hände zerschlagen werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rockefeller-Sohn verunglückt tödlich.
    Von Beobachter im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 20:17
  2. Polizeichef Züfle tödlich verunglückt
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 13:19
  3. Chef von NRW-Bundespolizei tödlich verunglückt
    Von Sprecher im Forum Deutschland
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 08:55
  4. Deutscher Reisebus in Tirol verunglück: 1 Toter, 37 Verletzte
    Von Peg Bundy im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 06:27
  5. Jürgen Möllemann tödlich verunglückt
    Von Nachrichten im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.06.2003, 18:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 98

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben