+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    3.960

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Im Westjordanland gibts keine Hamas! Und mit den von Siedlern enteigneten Palis(nicht alle werden von Siedlern und IDF erschossen) machte nachweislich Springer Geschäfte.Das ist das Strangthema!!!!
    Wer total vernagelt ist, dem kannst du nichts beibringen.

    Zum Thema WJL brachte gestern der DLF einen erschütternden Bericht.
    Und der Satanjahu läßt immer mehr Siedlungen errichten - bis auch dort die palästinensischen Semiten vertrieben wurden.
    Dabei handelt es sich um besetztes Gebiet, deren Besiedelung durch Besatzer ein Kriegsverbrechen ist.
    Aber was schert die Judler Verbrechen an anderen Menschen - siehe Kriegswaffe HUNGER!

    Westjordanland - Wie Siedler sich Land aneignen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Siedlungspolitik im Westjordanland gehört seit langer Zeit zu den großen Streitpunkten zwischen Israel und den Palästinensern. Der Überfall der Hamas auf Israel hat die Lage verschärft. Um an Land zu kommen, greifen einige Siedler zu einem Trick.
    Kitzler, Jan-Christoph | 17. März 2024, 18:40 Uhr

    Kein
    Reiner Zufall,
    dass sogar die Amis zum Schein gegen jewisse Siedler vorgehen:
    Die US-Regierung hat Sanktionen gegen vier israelische Siedler verhängt, denen vorgeworfen wird, sich im Westjordanland an Gewalt gegen palästinensische Zivilisten beteiligt zu haben.

  2. #22
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Alles dreht sich um Finanzbetrug, in Immobilien Geschäften.

    Auch Griechenland, hat heute überall Hand verlegte Steinplatten, jede Ziegen Hütte ist renoviert. Das kann nicht gut gehen, rund um das Mittelmeer
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  3. #23
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Was soll das eigentlich für eine Domain sein: [Links nur für registrierte Nutzer] ? rtde.tech, ist das überhaupt wirklich RT, oder kopiert und verändert da jemand was? Dann nich mit "test." davor, was wird denn da getestet?

    Hat für mich einen Fake-Beigeschmack.
    1. Psychopathen streben nach Macht und besetzen die meisten Posten, unabhängig von der Staatsform.
    2. Alle Staaten verschuldet? - Wie das verzinste Schuldgeldsystem die Weltwirtschaft versklavt.
    3. Wie die Hochfinanz das Weltgeschehen steuert.

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    4.105

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Was für ein dämlicher Ausdruck ist denn

    antimuslimischer Rassismus?
    Die Mohammedaner glauben in der Mehrheit, sie seien schwerstverfolgt als "Rasse" und es ist denen nicht beizupuhlen, daß der Islam keine "Rasse" ist, sondern eine unter mehreren Religionsgemeinschaften.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    4.105

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Wer total vernagelt ist, dem kannst du nichts beibringen.

    Zum Thema WJL brachte gestern der DLF einen erschütternden Bericht.
    Und der Satanjahu läßt immer mehr Siedlungen errichten - bis auch dort die palästinensischen Semiten vertrieben wurden.
    Dabei handelt es sich um besetztes Gebiet, deren Besiedelung durch Besatzer ein Kriegsverbrechen ist.
    Aber was schert die Judler Verbrechen an anderen Menschen - siehe Kriegswaffe HUNGER!

    Westjordanland - Wie Siedler sich Land aneignen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kitzler, Jan-Christoph | 17. März 2024, 18:40 Uhr

    Kein
    Reiner Zufall,
    dass sogar die Amis zum Schein gegen jewisse Siedler vorgehen:
    Die US-Regierung hat Sanktionen gegen vier israelische Siedler verhängt, denen vorgeworfen wird, sich im Westjordanland an Gewalt gegen palästinensische Zivilisten beteiligt zu haben.
    Das Dilemma ist eben, daß sich beide Seiten im Recht wähnen.
    Die einen, weil ihre Vorväter dort mal sesshaft wurden,
    die anderen, die anführen, dort ebenfalls seit langer Zeit sesshaft zu sein.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Jony
    Registriert seit
    26.02.2022
    Beiträge
    3.994

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Das Dilemma ist eben, daß sich beide Seiten im Recht wähnen.
    Die einen, weil ihre Vorväter dort mal sesshaft wurden,
    die anderen, die anführen, dort ebenfalls seit langer Zeit sesshaft zu sein.
    Dumm nur, dass die einen ihre äußere Erscheinung bzw. ihren Habitus als Beweis dafür anbringen können, dass sie ethnisch und kulturell in diese Region gehören, während die andere Seite das nicht kann und versucht diesen bedeutenden Nachteil durch emotionale, unbewiesene Geschichten zu kompensieren, für die dann allerdings wieder nur eine gewisse, politische Richtung innerhalb des Westens wirklich empfänglich ist.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    4.105

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Zitat Zitat von Jony Beitrag anzeigen
    Dumm nur, dass die einen ihre äußere Erscheinung bzw. ihren Habitus als Beweis dafür anbringen können, dass sie ethnisch und kulturell in diese Region gehören, während die andere Seite das nicht kann und versucht diesen bedeutenden Nachteil durch emotionale, unbewiesene Geschichten zu kompensieren, für die dann allerdings wieder nur eine gewisse, politische Richtung innerhalb des Westens wirklich empfänglich ist.
    Gefettet von mir.
    Nur das dies Argument in der globalisierten Welt schon lange keine Rolle mehr spielt.

  8. #28
    Weedmeister Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    35.861

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Reibach ist das Wichtigste im Leben.
    Der Reibach muss stimmen.
    Robert Habeck: Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.“ (Bezüge vom dt. Steuerzahler: Über 20 000 Eur pro Monat)

  9. #29
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    gem.Lauterbach seit 03.22 im Nirvana,weil ungeimpft
    Beiträge
    24.203

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Was soll das eigentlich für eine Domain sein: [Links nur für registrierte Nutzer] ? rtde.tech, ist das überhaupt wirklich RT, oder kopiert und verändert da jemand was? Dann nich mit "test." davor, was wird denn da getestet?

    Hat für mich einen Fake-Beigeschmack.
    Weil der Sender hierzulande verboten ist, gibt es wechselnde Alternativadressen oder Du mußt Deine Herkunft verschleiern.

    kd
    Ukraine:"Es werden über 10 Millionen Menschen vermisst. Ich schätze, dass die Verluste in die Millionen gehen, nicht in die Hunderttausende. Es gibt keine Ressourcen in diesem Land, es gibt niemanden um zu kämpfen...Die Ukrainer verlieren diesen Krieg"
    Rajmund Andrzejczak, General und bis Oktober 2023 Chef des Generalstabs der polnischen Armee (19.03.24 RT)

  10. #30
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Jüdisches Völkermord-Besatzersprachrohr Springer-Verlag macht „Rebbach" mit Pali-Vertreibung!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Weil der Sender hierzulande verboten ist, gibt es wechselnde Alternativadressen oder Du mußt Deine Herkunft verschleiern.

    kd
    Ach so, klar. Habe mal gegoogelt und kann den Betrag bestätigen. Wer VPN hat oder gerade in einem Land ist, wo es Meinungs- und Pressefreiheit gibt, kann hier den Originallink anschauen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    1. Psychopathen streben nach Macht und besetzen die meisten Posten, unabhängig von der Staatsform.
    2. Alle Staaten verschuldet? - Wie das verzinste Schuldgeldsystem die Weltwirtschaft versklavt.
    3. Wie die Hochfinanz das Weltgeschehen steuert.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.03.2023, 18:40
  2. Eva Herman gewinnt im Berufungsprozess gegen Springer Verlag
    Von Doitzu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 07:20
  3. Beispielhafte Propaganda/Axel Springer Verlag
    Von Casus Belli im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 20:25
  4. Es gab keine Pali Vertreibung!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 11:51
  5. Axel Springer Verlag arrangiert einen Konflikt zwischen Deutschen und Polen
    Von Kerkorian im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 15:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 47

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben