+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 203

Thema: Angenommen, es knallt tatsächlich

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    22.428

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Wir Dörfler sehen so etwas ganz entspannt.
    Ganz ehrlich, wegen mir können die in Westeuropa die Großstädte plätten. Wäre kein Verlust, was die Bevölkerung betrifft
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  2. #22
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    31.466

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ich kann Russisch (inzwischen kann ich mich unterhalten) und sehr gut Englisch. Trotzdem will ich hier weder Amis, noch Russen als Besatzer. Ich will ein souveränes Deutschland mit einer neuen Ordnung
    Es geht aber gerade nicht darum, was du willst. Zumal das eh relativ banale Binsenweisheiten sind. Kein halbwegs deutsch eingestellter Mensch wünscht sich Besatzer. Aber wenn du auf den Zug aufspringen möchtest. Die Russen halten uns nicht besetzt und machen auch keine Anstalten. Die Russen haben ihre Besatzungszone - so weit ich informiert bin - rein kulturell in Ruhe gelassen. Auch heute kann ich keine Anzeichen erkennen, dass der Russe dem Deutschen irgend etwas vorschreiben will, solange man nicht russische Interessen angreift.
    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

  3. #23
    Systemkritiker Benutzerbild von Grenzer
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Badisches Land
    Beiträge
    10.141

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    So isses. Unsere stetig wachsende Migrantenarmee ist eine wesentlich realere Gefahr als die Russen.
    Korrekt !

    Und ,- was kann uns schon groß passieren ??

    Was uns die neuen Besatzer nicht wegnehmen ,- das nimmt uns die grüne Regierung weg- der Unterschied ist doch nur marginal ...
    AfD : Alles für Deutschland !
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz

  4. #24
    Putinversteher
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    Mustergau
    Beiträge
    227

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Es geht aber gerade nicht darum, was du willst. Zumal das eh relativ banale Binsenweisheiten sind. Kein halbwegs deutsch eingestellter Mensch wünscht sich Besatzer. Aber wenn du auf den Zug aufspringen möchtest. Die Russen halten uns nicht besetzt und machen auch keine Anstalten. Die Russen haben ihre Besatzungszone - so weit ich informiert bin - rein kulturell in Ruhe gelassen. Auch heute kann ich keine Anzeichen erkennen, dass der Russe dem Deutschen irgend etwas vorschreiben will, solange man nicht russische Interessen angreift.
    Regelmäßige Kriegserklärungen aus Deutschland sind hier bestimmt nicht förderlich .

    Erst durch Plabbermäulchen Anal Lena , jetzt durch ein paar Dumpfbacken vom Verein y-Reisen und der Vereinsvorsitzende Pistolius spricht von Besonnenheit ...

    Bei dem Wertesystem , wäre kein Wertesystem besser ...

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    22.428

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Es geht aber gerade nicht darum, was du willst. Zumal das eh relativ banale Binsenweisheiten sind. Kein halbwegs deutsch eingestellter Mensch wünscht sich Besatzer. Aber wenn du auf den Zug aufspringen möchtest. Die Russen halten uns nicht besetzt und machen auch keine Anstalten. Die Russen haben ihre Besatzungszone - so weit ich informiert bin - rein kulturell in Ruhe gelassen. Auch heute kann ich keine Anzeichen erkennen, dass der Russe dem Deutschen irgend etwas vorschreiben will, solange man nicht russische Interessen angreift.
    Das Problem ist das deutschfeindliche Regime in Berlin und die nicht vorhandene Souveränität unseres Landes. Die BRD ist ein reiner Spielball der int. Hochfinanz
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #26
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    23.148

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Cruithne Beitrag anzeigen
    Ihr wacht eines Morgens auf, schaut aufs Handy und stellt fest, dass sich Deutschland offiziell im Krieg befindet und erste Städte brennen (gehen wir mal von konventionellen Waffen aus, bei einem Atomkrieg ist eh alles im Arsch).

    Was wäre eure Reaktion? Ich meine die Frage absolut ernst. Ich hoffe nicht, dass es dazu kommt, aber man muss immer einen Plan haben, auch für den Worst Case.
    Für die guten, anständigen Deutschen, die es trotz allem noch gibt täte es mir leid. Für mich persönlich ist es egal. Schlimmer als das ewige Leben im verschissenen, korrupten Buntland kann ein schneller Tod auch nicht sein.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    22.428

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Für die guten, anständigen Deutschen, die es trotz allem noch gibt täte es mir leid. Für mich persönlich ist es egal. Schlimmer als das ewige Leben im verschissenen, korrupten Buntland kann ein schneller Tod auch nicht sein.
    Im Jenseits ist es schöner und wenn du dein neues Leben beginnst, dann sind wir an der Macht. Also das Paradies auf Erden...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #28
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    23.148

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Hab ich meiner Freundin auch gesagt. Ich kann noch Schulrussisch und ne Flasche Wodka ist dann auch hier.

    Mach' die Russen nicht besoffen und halte sie nicht von der Arbeit ab. Die haben eine Menge zu erledigen, wenn sie kommen. Gib ihnen lieber ein paar Adressen und Wegbeschreibungen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  9. #29
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    23.148

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    'Nen großen Bottich Soljanka kochen, Wodka rausholen und ne Matroschka vor die Tür stellen.
    Erst die Arbeit - dann das Vergnügen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  10. #30
    0000 Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    9.658

    Standard AW: Angenommen, es knallt tatsächlich

    Wir sollten 82 nach Pershings schauen die unter Radar einflogen.
    Falls wir welche gesehen hätten, hätten wir, wir waren zu zweit, die Pulle Wodka die wir im Wald deponiert hatten verlötet.
    Dann hätten wir uns gegenseitig mit der AK47 ins Herz geschossen.
    "Alles Käse Genossen"

    Erich Mielke


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War Kohl tatsächlich der Vater der Wiedervereinigung?
    Von schlaufix im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 17:43
  2. Wie lange reicht das Öl tatsächlich?
    Von Stechlin im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 14:40
  3. Erbrepublik - es gab sie in der Neuzeit tatsächlich !
    Von Monarchist1985 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 10:13
  4. Gibt es tatsächlich Lernfähigkeit?
    Von Don im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 22:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 125

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben