+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 80

Thema: Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    80.552

    Standard Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

    Es ist jetzt im Tagesthema ganz oben, da wir uns im 3. Weltkrieg befinden.

    Nachrichten von heute:

    - Erstmals Drohnenangriff auf St. Petersburg
    - Pakistan greift den Iran an
    - NATO plant Manöver mit 90.000 Soldaten zur "Einschüchterung Putins"

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #2
    bin hier nur spazieren Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Tour de Chvourbleau
    Beiträge
    15.664

    Standard AW: Dritter Weltkrieg - Sammelstrang

    - Venezuela wird Guyana annektieren
    - Jemen macht Jagt auf US-Schiffe -> Störung der Haupthandelswege
    - Wagner verdrängt Frankreich aus Afrika
    - Staatskrise in Deutschland
    - BRICS hat Ägypten, Saudi-Arabien und Iran aufgenommen
    - Argentinischer Präsident mischt WEF auf

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2022
    Ort
    beside Mister Blue Sky
    Beiträge
    1.649

    Standard AW: Dritter Weltkrieg - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Es ist jetzt im Tagesthema ganz oben, da wir uns im 3. Weltkrieg befinden.

    Nachrichten von heute:

    - Erstmals Drohnenangriff auf St. Petersburg
    - Pakistan greift den Iran an
    - NATO plant Manöver mit 90.000 Soldaten zur "Einschüchterung Putins"

    ---

    WAS? OMG! Wieso machen die das? 90.000????? Aus welchen Ländern und wo soll das Manöver stattfinden?
    Sekt und Champagner nie vor 8 Uhr morgens, Bier immer, Rotwein ab 17 Uhr

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    80.552

    Standard AW: Dritter Weltkrieg - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
    WAS? OMG! Wieso machen die das? 90.000????? Aus welchen Ländern und wo soll das Manöver stattfinden?
    Die NATO will für ein Manöver etwa 90.000 Soldaten mobilisieren. Die rund vier Monate dauernde Übung mit dem Namen "Steadfast Defender" werde das größte Manöver des Verteidigungsbündnisses seit Jahrzehnten sein, erklärte US-General Christopher Cavoli nach einem Treffen des NATO-Militärausschusses in Brüssel. Die Vorbereitungen sollen nach Angaben des Oberbefehlshabers der NATO-Streitkräfte in Europa bereits in der kommenden Woche beginnen. Der Start des eigentlichen Manövers ist dann für Februar vorgesehen. Trainiert werden soll bis Mai insbesondere die Alarmierung und Verlegung von nationalen und multinationalen Landstreitkräften.

    Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa ist das Szenario der Übung ein russischer Angriff auf alliiertes Territorium, der zum Ausrufen des sogenannten Bündnisfalls nach Artikel 5 des NATO-Vertrags führt. Letzterer regelt die Beistandsverpflichtung in der Allianz ...


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #5
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    gem.Lauterbach seit 03.22 im Nirvana,weil ungeimpft
    Beiträge
    24.203

    Standard AW: Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

    Hallo,

    sollte sich tatsächlich bewahrheiten, daß die Legion in der Ukraine mitmischt,wäre dies bereits der Kriegseintritt Frankreichs:

    Legionäre in Charkow? Russisches Außenministerium bestellt französischen Botschafter ein
    18 Jan. 2024 18:38 Uhr

    Das russische Außenministerium hat am Donnerstag den französischen Botschafter in Moskau einbestellt. Grund ist die Anwesenheit einer großen Zahl französischer Staatsangehöriger im ukrainischen Charkow. Es mehren sich Hinweise, dass es sich dabei um Legionäre der französischen Fremdenlegion handelt.
    Das russische Außenministerium hat den französischen Botschafter Pierre Lévy nach der Liquidierung ausländischer Söldner in Charkow einbestellt, sagte die offizielle Sprecherin des Ministeriums, Maria Sacharowa, gegenüber RIA Nowosti.

    "Im Zusammenhang mit der Zerstörung eines provisorischen Aufmarschortes ausländischer Kämpfer in Charkow durch die russischen Streitkräfte, unter denen sich mehrere Dutzend Franzosen befanden, ist der französische Botschafter ins Außenministerium einbestellt worden", sagte die Diplomatin.....

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    kd
    Ukraine:"Es werden über 10 Millionen Menschen vermisst. Ich schätze, dass die Verluste in die Millionen gehen, nicht in die Hunderttausende. Es gibt keine Ressourcen in diesem Land, es gibt niemanden um zu kämpfen...Die Ukrainer verlieren diesen Krieg"
    Rajmund Andrzejczak, General und bis Oktober 2023 Chef des Generalstabs der polnischen Armee (19.03.24 RT)

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.141

    Standard AW: Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sollte sich tatsächlich bewahrheiten, daß die Legion in der Ukraine mitmischt,wäre dies bereits der Kriegseintritt Frankreichs:
    kd
    Der schleichende Kriegseintritt Frankreichs und des Westens wäre lediglich eine Wiederholung der Methoden Roosevelts.
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    10.550

    Standard AW: Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

    Bei Danisch gefunden:

    Hadmut
    18.1.2024 14:02


    So läuft der dritte Weltkrieg an: Meine Prognose.

    ...

    Und da haben wir nun einige gespannte Federn:

    • Der Iran stänkert gerade den Konflikt gegen Israel und Sunniten hoch, der Islamische Staat hält aber dagegen.
    • Die Russen stehen im Verdacht, außer der Ukraine noch mehr nehmen zu wollen und sich auf den nächsten Krieg, etwa gegen die baltischen Staaten, gegen Skandinavien, Polen oder Deutschland vorzubereiten.
    • China will Taiwan und das südchinesische Meer einnehmen. Die Chancen Taiwans, sich gegen China zu wehren, könnte man wohl als tapfer, aber überschaubar einstufen. Und wenn sie erst einmal angefangen haben und gute Gelegenheit sehen, könnten die auch gleich Australien einnehmen, die fetzen sich ja schon lange.
    • Die Türkei würde sicherlich gerne Zypern haben, wobei aber Griechen, Briten und Amerikaner nicht mitspielen.
    • Gestern habe ich noch irgendwo gelesen, dass man sich sicher sei, dass Nordkorea einen Angriffskrieg auf Südkorea vorbereite. Südkorea würde zwar von den USA beschützt, aber Nordkorea habe Atombomben, und die USA müssten sich deshalb überlegen, ob ihnen Südkorea den Verlust von San Francisco wert wäre. (Gut, so vollgekackt, kriminell und mit illegalem Migranten vollgempumpt wie das jetzt ist, könnte sich da durchaus mancher die Frage stellen, ob …)

    ...
    Wenn aber das alles losgeht, dann geht noch etwas anderes los. Denn mindestens in Schweden, England und Frankreich, angeblich auch Italien, ist die Zahl aggressiver Muslime und Migranten inzwischen weit über den kritischen Punkt, die Polizei kommt jetzt schon nicht mehr gegen die an. Und es ist ja bekannt und wurde gelegentlich auch schon ent- und aufgedeckt, dass Islamisten in Europa riesige Waffenlager anlegen.
    ---
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    26.320

    Standard AW: Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sollte sich tatsächlich bewahrheiten, daß die Legion in der Ukraine mitmischt,wäre dies bereits der Kriegseintritt Frankreichs:

    (...)
    Fremdenlegionäre sind normalerweise keine französischen Staatsbürger.
    Whatever you do, do no harm!

  9. #9
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    45.559

    Standard AW: Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Fremdenlegionäre sind normalerweise keine französischen Staatsbürger.
    Im Sinne des Völkerrechts gelten sie als reguläre Soldaten der französischen Armee.
    __________________

    Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel.
    Idioten sind sich immer todsicher.
    Egal was sie tun!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    26.320

    Standard AW: Sammelstrang: Dritter Weltkrieg

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Im Sinne des Völkerrechts gelten sie als reguläre Soldaten der französischen Armee.
    "Im Sinne" Putins gilt es wohl eher Angriffe auf zivile Ziele mit frei erfundenen, faulen Ausreden zu rechtfertigen.
    Whatever you do, do no harm!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dritter Weltkrieg
    Von rumpelgepumpel im Forum Deutschland
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 16:10
  2. Dritter Weltkrieg wird in den nächsten fünf Jahren auftreten
    Von dimu im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 15:14
  3. 2010 Dritter Weltkrieg?
    Von D-Moll im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 862
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 22:00
  4. Ein dritter Weltkrieg wegen Israel?
    Von MuslimClassic im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 09:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 111

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben