+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 73

Thema: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    24.347

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis



    Ne Menge Quatsch, aber schöne Bilder aus dem Reich der Deutschen.
    Die heutige Judenrepublik ist doch unser aller Grab.

  2. #12
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    73.685

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    die illegalen Amerikaner, Terror Financiers werden nun bombardiert im Irak, Syrien

    man hat den Verbrecher Banden oft genug gesagt, sie sollen verschwinden



    Explosionen bei US-Stützpunkten Iran bombardiert Ziele im Irak
    Videos auf „X“ sollen die Explosionen bei US-Stützpunkten zeigen

    Videos auf „X“ sollen die Explosionen bei US-Stützpunkten zeigen

    Von: Julian Röpcke
    16.01.2024 - 01:37 Uhr

    Heimtückischer Angriff des Mullah-Regimes im Iran auf Ziele im Nord-Irak.

    Am späten Montagabend hat es nach BILD-Informationen einen massiven iranischen Angriff auf die Region der Großstadt Erbil gegeben. Dabei sollen angeblich auch das US-Konsulat und eine US-Basis am Flughafen der Stadt angegriffen worden sein. Auch Häuser und Farmen nördlich von Erbil sollen von Raketen getroffen worden sein.

    Sicherheitskreisen in Erbil zufolge wurden bei dem Angriff vier Zivilisten getötet. Fünf weitere sollen verletzt worden sein.

    Und: Nach eigenen Angaben haben „Irans Revolutionswächter“ (IRGC) – eine Mullah-Elitetruppe – auch Ziele in Syrien angegriffen.
    Angriff mit Drohnen und ballistischen Raketen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Terroristen, Amerikaner wie John McCain. ÖL Diebstahl sind eine Einheit beim Plündern in Erbil, wo dann die Hofschranze der Angela Merkel Friedbert Pflüger auch noch auftaucht, mit einer Consult

    siehe

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    73.685

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    .................

    Ne Menge Quatsch, aber schöne Bilder aus dem Reich der Deutschen.
    Die heutige Judenrepublik ist doch unser aller Grab.
    wäre nicht so teuer gewesen, wie der Unfugs Flugplatz BER, oder Stuttgart 21
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  4. #14
    unforgettable Benutzerbild von Memory
    Registriert seit
    21.06.2022
    Ort
    Diesseits
    Beiträge
    3.676

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    die illegalen Amerikaner, Terror Financiers werden nun bombardiert im Irak, Syrien

    man hat den Verbrecher Banden oft genug gesagt, sie sollen verschwinden



    Explosionen bei US-Stützpunkten Iran bombardiert Ziele im Irak
    Videos auf „X“ sollen die Explosionen bei US-Stützpunkten zeigen

    Videos auf „X“ sollen die Explosionen bei US-Stützpunkten zeigen

    Von: Julian Röpcke
    16.01.2024 - 01:37 Uhr

    Heimtückischer Angriff des Mullah-Regimes im Iran auf Ziele im Nord-Irak.....,..
    Schreibt die heimtückische blöd Zeitung...
    Die Morgenpost schildert das ganz anders,. Spionage-Zentren wurden bombardiert.


    Iran beschießt Ziele im Irak - Treffer nahe US-Einrichtungen




    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Revolutionsgarden bombardieren Spionage-Zentren im irakischen Kurdistan. Nahe dem US-Konsulat gab es mehrere Einschläge.
    Raketeneinschläge im Irak: Die iranischen Revolutionsgarden haben eigenen Angeben zufolge Spionage-Zentren und „Ansammlungen antiiranischer Terroristen“ nahe Erbil, im Norden des Landes, mit Raketen beschossen. Das berichten die Nachrichtenagentur Reuters und US-Medien.
    Demnach waren rund 40 Kilometer nordöstlich von Erbil, in der halbautonomen Region Kurdistan, Explosionen zu hören. Aus Sicherheitskreisen heißt es laut Reuters, die Detonationen hätten sich im Bereich eines US-Konsulats sowie in Wohngebieten ereignet.

  5. #15
    0000 Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    10.651

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Und wieder soll ein (neues) Fass aufgemacht werden"...

    Was haltet Ihr von dieser Kriegsbeteiligung ?
    Ich befürchte viele kampftaugliche Schiffe wird die BRD nicht mehr haben.
    Also hoffentlich machen die Rebellen an dem einen davon nicht allzuviel kaputt.
    "Alles Käse Genossen"

    Erich Mielke


  6. #16
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    73.685

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von Memory Beitrag anzeigen
    Schreibt die heimtückische blöd Zeitung...
    Die Morgenpost schildert das ganz anders,. Spionage-Zentren wurden bombardiert.
    Iran beschießt Ziele im Irak - Treffer nahe US-Einrichtungen

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Revolutionsgarden bombardieren Spionage-Zentren im irakischen Kurdistan. Nahe dem US-Konsulat gab es mehrere Einschläge.
    Raketeneinschläge im Irak: Die iranischen Revolutionsgarden haben eigenen Angeben zufolge Spionage-Zentren und „Ansammlungen antiiranischer Terroristen“ nahe Erbil, im Norden des Landes, mit Raketen beschossen. Das berichten die Nachrichtenagentur Reuters und US-Medien.
    Demnach waren rund 40 Kilometer nordöstlich von Erbil, in der halbautonomen Region Kurdistan, Explosionen zu hören. Aus Sicherheitskreisen heißt es laut Reuters, die Detonationen hätten sich im Bereich eines US-Konsulats sowie in Wohngebieten ereignet.
    Erbil sagt ja Alles, Partner der verjagte EU, Steinmeier Banditen Clans:Barzani

    San Francisco. Die Revolutionsgarden bombardieren Spionage-Zentren im irakischen Kurdistan. Nahe dem US-Konsulat gab es mehrere Einschläge.

    Raketeneinschläge im Irak: Die iranischen Revolutionsgarden haben eigenen Angeben zufolge Spionage-Zentren und „Ansammlungen antiiranischer Terroristen“ nahe Erbil, im Norden des Landes, mit Raketen beschossen. Das berichten die Nachrichtenagentur Reuters und US-Medien.

    Neue SUV Mercedes gab es für die Banditen: Ein Deutsches Staatsverbrechen

    nach München hat man die nie gewählten Verbrecher Clans eingeladen

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    so kann man sich grundsätzlich in der Welt lächerlich machen. in Erbil



    Frauen Haufen nach Vorne, was in Afghanistan außer LGBT Club auch nicht funktioniert hat



    Von der Leyen besucht Peschmerga-Ausbildung Waffen für Kurden, Bilder für die Ministerin
    Die Bundeswehr kann positive Meldungen gut gebrauchen. Verteidigungsministerin von der Leyen besucht Hammelburg, wo derzeit Peschmerga ausgebildet werden. Schon bald werden sie mit den deutschen Waffen in den Krieg ziehen.
    Von Björn Hengst
    02.10.2014,

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kurz danach wurden die Banditen in Erbil verjagt, die Niemand gewählt hat
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    29.525

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Und wieder soll ein (neues) Fass aufgemacht werden"...

    Was haltet Ihr von dieser Kriegsbeteiligung ?
    Eine im Roten Meer herumschippernde Fregatte ist noch keine "Kriegsbeteiligung", bleibt mal auf dem Teppich.

  8. #18
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    119.232

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Eine im Roten Meer herumschippernde Fregatte ist noch keine "Kriegsbeteiligung", bleibt mal auf dem Teppich.
    Wissen das auch die Huthi-Rebellen ?
    >>> DEM DEUTSCHEN VOLKE <<<

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    81.606

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Eine im Roten Meer herumschippernde Fregatte ist noch keine "Kriegsbeteiligung", bleibt mal auf dem Teppich.
    Rückwärtige Aufklärung, natürlich.
    Was haben Amis und Briten mit Militär im Roten Meer zu suchen?
    Deren Länder sind doch ganz woanders.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #20
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    119.232

    Standard AW: Auch Deutschland kämpft gegen die Huthis

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Rückwärtige Aufklärung, natürlich.
    Was haben Amis und Briten mit Militär im Roten Meer zu suchen?
    Deren Länder sind doch ganz woanders.

    ---
    Warum beschießen die Huthi-Rebellen zivil. Frachtschiffe, die sie nix angehen ?
    >>> DEM DEUTSCHEN VOLKE <<<

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie kämpft ihr gegen das Böse?
    Von ochmensch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 28.02.2021, 11:01
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 11:49
  3. USA kämpft gegen Klimawandel
    Von tosh im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 14:20
  4. Italien kämpft gegen Islamisierung
    Von Sheldon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 22:33
  5. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 07:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 92

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben