+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 339 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 3381

Thema: "Generalstreik" am 8. Januar

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    3.553

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Im Januar wird auf jeden Fall die Bahn streiken !

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    60.199

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Forum in Gefahr!

    Aufrufe zum Generalstreik sind in der BRD seit 2010 strafbar.
    Jep. Hab letztens irgendwo die Stimme eines Politikers gelesen: Gott sei Dank ist Generalstreik bei uns verboten.


    Hmm. Da zeigt das freieste und demokratischste Deutschland aller Zeiten sein wahres Gesicht.
    Anderseits: was wollen die machen wenn morgen niemand mehr zur Arbeit geht?

    Ahh, ich vergaß. Die BRD. Die würde "Knüppel raus" anordnen.
    Wie kann es das faule und egoistische Bürgerpack überhaupt wagen, mit unserer Politik nicht einverstanden zu sein.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Anhalter
    Registriert seit
    30.10.2022
    Beiträge
    9.040

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Jep. Hab letztens irgendwo die Stimme eines Politikers gelesen: Gott sei Dank ist Generalstreik bei uns verboten.


    Hmm. Da zeigt das freieste und demokratischste Deutschland aller Zeiten sein wahres Gesicht.
    Anderseits: was wollen die machen wenn morgen niemand mehr zur Arbeit geht?

    Ahh, ich vergaß. Die BRD. Die würde "Knüppel raus" anordnen.
    Wie kann es das faule und egoistische Bürgerpack überhaupt wagen, mit unserer Politik nicht einverstanden zu sein.
    In der DDR damals hat das auch niemanden interessiert was nun verboten war oder nicht !
    Friede den Hütten! Krieg den Palästen! (Georg Büchner)

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    60.199

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Ach ne nicht schon wieder eine sinnlose Ankündigung ohne Aussicht auf nur einen geringen Erfolg.

    Das wird so verlaufen wie die „Aufstände, Rebellion“ der „Querdenker, Impfgegner, Wutbürger, derjenigen die gegen den kalten Winter voriges Jahr auf die Strasse gehen wollten“.

    Nämlich im Sande verlaufen allenfalls werden die „Staatsbüttel mit ihren Prügel- und Schlägertrupps“ für „Ruhe“ sorgen und gegen den „Mob, Abschaum, Pöbel, die Rächten“ rigoros vorgehen. Denn da trauen sie sich, die haben keine Unterstützung von Seiten der Regierung, Justiz im Gegensatz zu andern Gruppierungen und können daher risiko-, gefahr-, straflos auf diese einprügeln.

    Es geht nicht darum so einen Tag oder Tage auszurufen. Dazu gehört mehr als bloßes Maulheldentum nämlich weit im Vorfeld „Kernerarbeit“.

    Dazu sind an diesem Tag noch viele im Winterurlaub. Und die Stallwache wird sich irgendwie durchschlagen um an ihre „Arbeitsplätze“ zu kommen aber nicht bei der Kälte auf die Straße gehen oder dort stehen.
    Das ist nicht zu unterschätzen. Lass die LKWs einen Tag im Depot stehen. Nur einen einzigen Tag.
    Und die Solidarität untereinander will na keiner bestreiten.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    60.199

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von Anhalter Beitrag anzeigen
    In der DDR damals hat das auch niemanden interessiert was nun verboten war oder nicht !
    Die BRD geht subtiler vor. Da steht nicht der Vopo bei dir vor der Tür, sondern da gibts "Veröffentlichungen" in der BILD und Co.

  6. #26
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    73.687

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die BRD geht subtiler vor. Da steht nicht der Vopo bei dir vor der Tür, sondern da gibts "Veröffentlichungen" in der BILD und Co.
    oder eine depperte Staatsanwältin, die keine Gesetze kennt, ordnet Hausdurchsuchungen, Bank Konto Beschlagnahme an
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  7. #27
    Regimekritiker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Strafplanet
    Beiträge
    36.688

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was für eine Arroganz im Verkehrsministerium!
    Genau.
    Die Revolution 1789 in Frankreich hätte es eigentlich gar nicht geben dürfen.
    Die war nämlich verboten.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    6.651

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Das ist nicht zu unterschätzen. Lass die LKWs einen Tag im Depot stehen. Nur einen einzigen Tag.
    Und die Solidarität untereinander will na keiner bestreiten.

    Denke hier an Kanada. Das war es mit der Solidarität. Schnell vorbei. Vor allem wenn sie einige rausziehen und ein Exempel statuieren. Das Motto "Bestrafe Einen, erziehe Hunderte" ist bekannt.


    Und "Streikbrecher" gibt es überall.
    Man kann einige Menschen die ganze Zeit und alle Menschen eine Zeit lang zum Narren halten; aber man kann nicht alle Menschen allezeit zum Narren halten.

    Abraham Lincoln
    1809 - 1865

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Anhalter
    Registriert seit
    30.10.2022
    Beiträge
    9.040

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die BRD geht subtiler vor. Da steht nicht der Vopo bei dir vor der Tür, sondern da gibts "Veröffentlichungen" in der BILD und Co.
    Ja auch mit Meinungsmache kann man Menschen erniedrigen ...
    Friede den Hütten! Krieg den Palästen! (Georg Büchner)

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    19.181

    Standard AW: "Generalstreik" am 8. Januar

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Denke hier an Kanada. Das war es mit der Solidarität. Schnell vorbei. Vor allem wenn sie einige rausziehen und ein Exempel statuieren. Das Motto "Bestrafe Einen, erziehe Hunderte" ist bekannt.


    Und "Streikbrecher" gibt es überall.
    Ja, an Kanada habe ich auch schon gedacht. Aber es wird ja nicht nur in Berlin stattfinden (bei der letzten Demo haben sie schon nicht alle Trecker in Berlin hereingelassen). Es sind ja jetzt schon überall Demos (siehe den Faden "Spaziergänge"). Sogar hier im Weserbergland in einem kleine Ort waren es gestern ca. 350 Bauern, die mit ihren Traktoren demonstriert haben.
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 21. Januar: "Internationaler Frauenmarsch gegen Donald Trumps Rassismus und Sexismus"
    Von Smultronstället II. im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 12:44
  2. ab Januar gehts rund , 180.000 "Rumänen" in die BRD
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 01:26
  3. "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" ab 22. Januar im Kino
    Von Florian im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 21:47
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 16:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 208

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben