+ Auf Thema antworten
Seite 183 von 188 ErsteErste ... 83 133 173 179 180 181 182 183 184 185 186 187 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.821 bis 1.830 von 1874

Thema: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

  1. #1821
    Mitglied Benutzerbild von Senator_74
    Registriert seit
    11.05.2023
    Ort
    Stmk
    Beiträge
    2.582

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Zitat Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
    "wenn du schon so etwas schreibst , dann solltest du auch die Fakten bringen"

    Um dich an deine eigenen Worte zu erinnern...
    Richtig. Bei "Geldgeschäften" ist Geschwurbel nicht gefragt.

  2. #1822
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    1.769

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Anzeichen ergeben sich für den Talfahrt-Start des Euros zum CHF.
    ein 1:1 ist wohl im Jahr 2024 vorbei und es geht auf 0,80:1 bis 2026 zu.

  3. #1823
    Mitglied Benutzerbild von Kosto8
    Registriert seit
    22.11.2023
    Beiträge
    463

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Platin endlich auch mal aufwärts, 1000 $ war Kaufsignal
    es endet in der Hyperinflation oder in einer anderen Katastrophe spätestens im Jahr 2025 ??

  4. #1824
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Deutschland, Spanien
    Beiträge
    226

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Zitat Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
    Erst bei 2380 Schlußkurs heute werde ich wieder bullish..

    so ist es

  5. #1825
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Deutschland, Spanien
    Beiträge
    226

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Anzeichen ergeben sich für den Talfahrt-Start des Euros zum CHF.
    ein 1:1 ist wohl im Jahr 2024 vorbei und es geht auf 0,80:1 bis 2026 zu.
    ...guckt euch den Verfall $/Y an. Vorboten für den € ???

  6. #1826
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Deutschland, Spanien
    Beiträge
    226

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Aktienmärkte bullisch dank US-Inflation

    Um 14:30 Uhr wurde die US-Inflation für April mit +0,3 % im Monatsvergleich leicht niedriger [Links nur für registrierte Nutzer] als erwartet (+0,4 %). Andere Detaildaten zur Inflation wurden wie erwartet gemeldet. Warum diese minimal geringere US-Inflation positiv für die Aktienmärkte ist? Seit Wochen sind die Märkte bullisch eingestellt, obwohl es immer wieder festere Inflationsdaten aus den USA gibt. Man erwartet Zinssenkungen der Federal Reserve im Lauf dieses Jahres. Wenn sie etwas später kommen als erwartet, scheint das für die Profi-Anleger seit einigen Wochen kein großes Problem zu sein. Die jetzt leicht niedrigeren Inflationsdaten bedeuten womöglich: Man ist erleichtert, und nur deutlich höhere Inflationsdaten hätten die bullische Grundstimmung kippen können.
    Im folgenden Chart sehen wir die Marktreaktion: Die [Links nur für registrierte Nutzer] (Laufzeit 10 Jahre) sinkt von 4,41 % auf 4,35 %, der Nasdaq 100-Index auf CFD-Basis steigt seit 14:30 Uhr um 100 Punkte. Es ist die klare negative Korrelation. Bei der Aussicht auf ein wenig früher sinkende Zinsen (Herbst?) fallen die Anleiherenditen, was die Aktienmärkte ruckartig etwas attraktiver erscheinen lässt. Es ist durchaus denkbar, dass der aktuelle Anstieg ab 15:30 Uhr im regulären US-Handel an Fahrt aufnimmt. Das grundsätzliche Szenario lautet: Die US-Unternehmensgewinne sprudeln immer noch, die Anleiherenditen fallen aufgrund von Zinssenkungsaussichten, was für die Aktienmärkte ein bullisches Bild ist.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


  7. #1827
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Deutschland, Spanien
    Beiträge
    226

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Aktuelle Aussagen eines sehr wichtigen Notenbankers zeigen noch deutlicher als in den letzten Wochen, dass die EZB aller Wahrscheinlichkeit nach in drei Wochen bei ihrer Nächsten Sitzung die Zinsen erstmals wieder senken wird! Bevor wir zu den Aussagen kommen, sei angemerkt: Anleiherenditen in den USA sinken jüngst, obwohl gestrige US-Preisdaten höher ausfielen, was heute um 14:30 Uhr bestätigt werden könnte. Aktuell wirkt es auch dank [Links nur für registrierte Nutzer] von Fed-Chef Jerome Powell so, dass die Fed die Zinsen länger oben halten will, [Links nur für registrierte Nutzer]!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...das wird am Immomarkt eine kleine Erleichterung bringen ..... vll. auch bei den Banken

  8. #1828
    Mitglied Benutzerbild von Kosto8
    Registriert seit
    22.11.2023
    Beiträge
    463

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Silber hat noch bissel Angst vor der 30 $ Marke, aber das dürfte kein Problem darstellen.
    Silber physisch kaufen, auch mit Papiersilber kann man spekulieren,
    die Monsterrallye hat begonnen
    es endet in der Hyperinflation oder in einer anderen Katastrophe spätestens im Jahr 2025 ??

  9. #1829
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Deutschland, Spanien
    Beiträge
    226

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    Zitat Zitat von Kosto8 Beitrag anzeigen
    Silber hat noch bissel Angst vor der 30 $ Marke, aber das dürfte kein Problem darstellen.
    Silber physisch kaufen, auch mit Papiersilber kann man spekulieren,
    die Monsterrallye hat begonnen
    ....bei 32 wartet schon der nächste Widerstand

  10. #1830
    Mitglied Benutzerbild von Schloss
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Exil-Thüringer (CH)
    Beiträge
    2.700

    Standard AW: "Geld und die Welt - das Börsencafé"

    China lässt sich nicht länger auf der Nase herumtanzen...

    Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J.W. v. Goethe


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 16:40
  2. "Freies Geld für eine freie Welt"
    Von FreiSein im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 14:43
  3. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 08:44
  4. Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung."
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 16:02
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 21:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 174

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben