+ Auf Thema antworten
Seite 2999 von 3267 ErsteErste ... 1999 2499 2899 2949 2989 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3009 3049 3099 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 29.981 bis 29.990 von 32670

Thema: Krieg in Israel ab 7.10.2023

  1. #29981
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    88.993

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    ...Deutschland gehört neben den USA zu den größten Geld und Knowhow Gebern Israels. Ohne diese Hilfe wäre das ratzefatze Schicht im Schacht.
    BRD und USA liefern auch massenhaft Waffen an IsraHell.

    Die BRD ist deshalb bereits wegen Beihilfe zum Völkermord beim IGH angeklagt. Das sollte auch mit der USA gemacht werden.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über seine Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118


  2. #29982
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    59.684

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Aus diesem Grunde können die Juden dort auch relativ friedlich leben. Im Iran stehen die sichersten Synagogen der Welt(Zitat eines iranischen Juden).
    .. darum verstehe ich auch nicht den Haß zwischen den Ländern ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>> ... werde Deutschlandretter und wähle AfD ..


  3. #29983
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    82.930

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. im Iran ist doch alles staatliche islamisch gesteuert .
    OK, aber ich bin immer noch zu jung dafür. Ich schrieb ja, dass es zu meinen Lebzeiten hätte passieren müssen. Bin 6 Jahre danach erst geboren worden.

  4. #29984
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    31.624

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. darum verstehe ich auch nicht den Haß zwischen den Ländern ..
    Kann ich nachvollziehen. Ich glaube das versteht man nur, wenn man sich aus der Musel Scheisse, Juden Gut Sphere ausklinkt und die Geschichte dann aus dieser Vogelperspektive betrachtet. Einfach wird das allerdings nicht. Egal wo man sich informiert, überall wird irgendeine ideologische Scheisse mittransportiert.

    Fragen wir mal Wodka Moshe!
    Empfehlenswert. Man kriegt gar einen kurzen Einblick ins iranische Parlament und das Leben der Juden mit den Muslime.

    Geändert von Flaschengeist (02.04.2024 um 23:04 Uhr)
    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

  5. #29985
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    59.684

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Kann ich nachvollziehen. Ich glaube das versteht man nur, wenn man sich aus der Musel Scheisse, Juden Gut Sphere ausklinkt und die Geschichte dann aus dieser Vogelperspektive betrachtet. Einfach wird das allerdings nicht. Egal wo man sich informiert, überall wird irgendeine ideologische Scheisse mittransportiert.
    .. na ja ... auf Israel ist der Haß da unten im Orient ja auch so groß , weil die Amis schützend ihr Händchen drüber halten und zwischen den Fingern mit Atombomben spielen , weil dort alles nur damals per Lineal geplant wurde und Grenzen angeordnet wurden und Israel als "Blutfleck" zwischen den islamischen Staaten nicht paßt ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>> ... werde Deutschlandretter und wähle AfD ..


  6. #29986
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow (Oblast Rostow) / Moskau
    Beiträge
    4.949

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Russische Liberale schweigen auch zu dem Bombardement von Zivilisten durch die Israelis. Sowelche wie Boris Nadeschdin schweigen hierzu. Die bei der Ukraine als erstes ihr Maul aufgemacht und die "Unmenschlichkeiten Russlands" angeprangert haben, sind bei Israel still. Vollkommen still.

    Und deshalb sind diese Leute nicht ernstzunehmen. All diese "Gewissenshäftlinge" (узники совести).
    In Erinnerung an meinen lieben Bruder Stanislaw (1983-2023), gefallen in der Lugansker Volksrepublik.

  7. #29987
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    31.624

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Russische Liberale schweigen auch zu dem Bombardement von Zivilisten durch die Israelis. Sowelche wie Boris Nadeschdin schweigen hierzu. Die bei der Ukraine als erstes ihr Maul aufgemacht und die "Unmenschlichkeiten Russlands" angeprangert haben, sind bei Israel still. Vollkommen still.

    Und deshalb sind diese Leute nicht ernstzunehmen. All diese "Gewissenshäftlinge" (узники совести).
    Warum greifen die Russen nicht - wenigstens diplomatisch - ein, wenn Israel im Nahen Osten permanent Russlands Interessen verletzt?! Siehe auch die dauerhaften Bombardierungen in Syrien. Neulich erst haben sie in Aleppo gebombt. Das wurde damals in mühseliger Arbeit von Syrern, Russen, Iranern und Libanesen befreit.
    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

  8. #29988
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow (Oblast Rostow) / Moskau
    Beiträge
    4.949

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Warum greifen die Russen nicht - wenigstens diplomatisch - ein, wenn Israel im Nahen Osten permanent Russlands Interessen verletzt?! Siehe auch die dauerhaften Bombardierungen in Syrien. Neulich erst haben sie in Aleppo gebombt. Das wurde damals in mühseliger Arbeit von Syrern, Russen, Iranern und Libanesen befreit.
    Russland hat die iranische Initiative zu einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats unterstützt und die israelische Attacke auf die iranische Botschaft in Damaskus verurteilt. Das sind die diplomatischen Bemühungen.

    Welche darüber hinaus gehenden Bemühungen soll es noch geben?

    Selbst der Iran hat damals vergleichsweise ruhig reagiert selbst als Offizier Soleimani von den USA getötet wurde. Man will keinen direkten militärischen Konflikt. Man will die Angelegenheit feiner lösen.

    Letzten Endes: Wozu Krieg?
    Der Westen befindet sich bereits im Prozess der Selbstdemontage.
    In Erinnerung an meinen lieben Bruder Stanislaw (1983-2023), gefallen in der Lugansker Volksrepublik.

  9. #29989
    Mitglied Benutzerbild von Anhalter
    Registriert seit
    30.10.2022
    Beiträge
    8.597

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Russland hat die iranische Initiative zu einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats unterstützt und die israelische Attacke auf die iranische Botschaft in Damaskus verurteilt. Das sind die diplomatischen Bemühungen.

    Welche darüber hinaus gehenden Bemühungen soll es noch geben?

    Selbst der Iran hat damals vergleichsweise ruhig reagiert selbst als Offizier Soleimani von den USA getötet wurde. Man will keinen direkten militärischen Konflikt. Man will die Angelegenheit feiner lösen.

    Letzten Endes: Wozu Krieg?
    Der Westen befindet sich bereits im Prozess der Selbstdemontage.
    Wozu Krieg frage ich mich schon solange wie ich denken kann.
    Friede den Hütten! Krieg den Palästen! (Georg Büchner)

  10. #29990
    blaaa Benutzerbild von Zack1
    Registriert seit
    21.01.2009
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    2.530

    Standard AW: Krieg in Israel ab 7.10.2023

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Du empörst dich hier zusammenhanglos

    Ich gehe nur meist nicht auf den größtenteils Schwachsinn ein der hier erbrochen wird, gehe dorthin wo es weh tut und bin im Thema.


    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    und im gruseligen Deutsch
    Damit Du mich verstehst.

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    mit ordentlich Schaum vorm Mund, dass man annehmen muss du bist persönlich betroffen.
    Nein wie schon geschrieben ich bin nicht persönlich betroffen. Habe aber genug Empathie, auch einiges selbst gelitten das mir zumindest die
    unfanatischen Achmetts & Kadishas Schachbretts leid tun, die für ein paar Tage des Triumphs der Hamster Dummmusel gestorben sind.
    Die bis jetzt angeblich rd. 32.000 Toten sind sicher nicht alle leicht und schnell gestorben. Bei deren Altersschnitt sind viele weit vor ihrer Zeit gestorben.
    Die Jodel natürlich auch. Ich nehme ebenfalls an die wurden von der eigenen Führung, dem Oberjodel N. und einigen Mitverschwörern geopfert
    im einen Grund zu bekommen derart massiv gegen die Hamas / Gaza Musel los zu gehen.

    Denn, da sind wir und hoffentlich ausnahmsweise einig. Für nur 5 - 15 tote Juden könnten selbst Juden nicht derartig zurück schlagen. Dafür braucht man, brauchten sie mehr tote Juden.

    + rd. 20 Milliarde $ an Schäden auf ihrer Seite behaupten die Hamster.

    Es wird dich halbgebildeten Musel (light) überraschen. Es gibt auch im Krieg & Terror eine Ökonomie. Die hätten 9/11 die Türme auch mit Spitzhacken flachlegen
    können, oder Flugzeuge mieten, z. B. Jumbos von Emirates (A 380 kam erst ca. 2005). Hamse nicht gemacht.
    Stattdessen Flugzeuge entführt, bewaffnet mit Teppichmessern! Sehr ökonomisch, mit geringsten Kosten den größten Schaden seit dem Bürgerkrieg 1861- 1965
    in ein paar Stunde angerichtet, bei nur, waren es 20 Mann?, eigenen Verlusten.

    Schauen wir uns diesen Terroranschlag an:
    Ca. 1200 Juden getötet, viele gefoltert, viele vergewaltigt. Über 200 Geiseln genommen.
    Für ein paar Tage ein großer Sieg über den Todfeind. (Für die Holzköpfe: Ich sehe es von beiden Seiten - hier aus Sicht der Hamas - erklären heißt nicht zustimmen)
    Mit Völkerrecht, Genfer Konvention usw. hatte das eher weniger zu tun- für die die jetzt so auf "Feinheiten" pochen.


    Bezahlt haben Sie / alle bisher:

    1 toter Jude hat 20 Musel Gazianer gekostet
    +
    1 Toter Jude hat ca. 40 verletzte Gazianer. Von Kratzer, leichte Brüche, schwere Brücke / Verletzungen und damit Wochen / Monate im Krankenhaus.
    "nur" Hand, Bein, Arm ab., auch beides - bis Dauerpflegefall, der sich nicht mal mehr den Boppes selbst abwischen kann und gelagert werden muss.
    D. h. im besten Fall kommt jmd alle 2-3 Stunden vorbei und lagert den (Dauer)patienten um. Das kann sehr unbequem sein weil der Patient vllt. schon
    nach 30 Minuten Schmerzen bei ganz normalem liegen hat. Dekubitus (Wund liegen) droht.

    +

    Rechnet mit, ob ich nicht einen Fehler in der Rechnung habe: Die Hamster Musel geben Schäden in Höhe von 20 Milliarden an.
    Da noch mehr Juden seit dem 07. Oktober getötet wurden hauptsächlich Soldaten, rechne ich auf der israelischen Seite mit 1600 Toten.

    20 Milliarden sind 20.000 Millionen und 1600 tote Juden= Einen Juden ( wenig Fremdarbeiter, Drusen) zu töten hat 12,5 Millionen, Millionen! $ gekostet .

    Um einen Juden zu töten hat die Hamas Führung / hat man 12,5 Millionen $ ausgegeben. Völlig unökonomisch.
    Das ist "nur" eine Zwischenrechnung. Der Spaß" geht ja weiter.

    Zur Zeit sieht es so aus als wenn man die Muselanten langsam aber sicher aushungern will. Ein Teil der Hilfsorganisationen hat sich zurück gezogen.
    Es könnte passieren das die Jodel mit ihren Quadrocoptern ein Hilfsschiff zusammen schießen. Aus Versehen.
    Natürlich.
    Haben die schon mal ähnlich gemacht. Das war sogar ein Horchschiff der USA, 1967 meine ich, ein Schiff der Froinde.

    Wenn es dumm läuft werden die Araber aus dem Gaza Streifen vertrieben, beziehungsweise gehen "freiwillig" weil es nichts zu essen gibt, sie aber Granaten
    von den Jodel bekommen -------------- die natürlich nur die Hamas treffen sollen. Ehrenwort vom Oberjuden.
    Wer "aus Versehen 3 verschiedene Autos von Hilfsorganisationen (in Nord - GS) trifft, trifft auch "aus Versehen" Flüchtlingslager im Flüchtlingslager.
    Ich ege, immer noch, davon aus das die Jodel die etwas unnetten Nachbarn auf Dauer loswerden wollen.
    Habe es schon mal wo geschrieben: Das hat mit Christen aus der heutigen Türkei geklappt, heute fast Christen frei,
    das hat millionenfach! mit Deutschen aus den Ostgebieten geklappt,
    hat in jüngerer Zeit mit einem großen Teil der Rohinga (Musel) aus Birma geklappt.
    nicht vergessen: die aller größtenteils Europäer haben die Indianer beklaut, ausgerottet,
    in Reservate eingesperrt und marginalisiert. Das ist gut dokumentiert. Wissen viele, interessiert aber fast niemand mehr.



    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Deine hebräischen Selbstverteidigungshelden haben ein Botschaftsgebäude bombardiert.
    a. Es sind nicht meine Freunde.

    b. Es war nur ein Konsulargebäude. Die hätten vermutlich auch "ihre" Hellfire bekommen wenn sie beim Botschafter auf dem Schoß gesessen hätten.
    Was die Jodel gar nicht gebrauchen können ist eine zweite Front und das auch noch von einem starken Feind. Von Damaskus bis nach Israel sind es keine 80 Kilometer.
    Das heißt wenn die Iraner / Al Quds Brigaden noch näher an Israel rücken und ein paar Dutzend Raketen so schicken das die gleichzeitig in Tel Aviv oder Westjerusalem
    ankommen könnte die Knesset, Netanjahu und ein paar extra heiße Jodel weg sein, auch die Klagemauer.
    Deswegen greifen die Jodel ab und an Syrien proaktiv ein und pflegen teils auch Islamisten ( OB DIE sich darüber Gedanken machen?) in israelischen Krankenhäusern.
    . Weil die Assad und die teuflischen Schiiten aus dem Iran bekämpfen.
    Hört sich verrückt an, ist es auch auch. Aber das ist die Realität.
    Im syrischen Bürgerkrieg, auch von außen kräftig angeheizt, mit dem mit dem 20fachen an Verlusten hat man sich , auch hier, niemand dermaßen echauffiert.

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Hallo McFly! Tok tok. Ist da jemand zuhause der mir ernsthaft verklickern will, dass Musels hier zu diesem Thema kaum Kritik bekommen?
    Keiner wie ich der beiden Seiten die Leviten liest.
    tosh ist monothematisch gegen die Jodn. JODN! CRHRR!!...CHRRRRRR!!!!
    Der ist selbst zum Jodel geworden und wird demnächst mit nem Quadrocopter in die Vergangenheit reisen und sich überlegen an welcher Schraube in der Vergangenheit drehen
    muss um seine Obsession ähh ähhh los zu werden.
    Du bist Musel und damit ist Deine Postion klar
    und ich selbst bin nicht mit allem einverstanden was "meine" Jodel so treiben. Dafür bräuchte es ein allgemein Thema wo man (ihr) die Dinge zusammentragt.
    Ich schreibe zu wenig, bin auch zu wenig im Thema drin, sehe aber die Klippen, speziell in den USA.
    Geld, Berater, Hollywood, Universitätsspender, Lesben & Genderkram (kam aus den USA) blm, und große Betrüger & Erpresser waren sind Juden /Epstein, Madoff,
    Bankman - Fried, von ganz früher Bernie Cornfeld ein. Hieß der Laden IOS? In Russland & Ukraine waren & sind "die Jungs ebfs. rege. Der Is ist
    nicht durch reinen Zufall entstanden. Gehört HIER aber nicht her, weil Themenfremd.


    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Deutschland gehört neben den USA zu den größten Geld und Knowhow Gebern Israels. ...........

    Sach und schreib isch ja seit langem. Beiden Seiten kein Geld geben. Auch keine Waffen schenken. Aber der Kurs wird nicht mal von der AfD kritisiert.
    Im Gegenteil. Wenn die mal wieder einen Arschtritt von jüdischen Offiziellen bekommen heulen sie herum das die doch "die Guten sind". _Juden und Israel lieben- und sich selbst verleugnen. Unschöner Zug bei / in der AfD. Loyalität sollte auf Gegenseitigkeit beruhen.




    --------

    @tosh


    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Da du nie auf Zack bist ist es dir entgangen, dass die Hamas nur mit leichten Waffen kam um Geiseln zu nehmen.
    [B]Die meisten Toten gab es aber am 7.10.23 durch Raketen und Granaten der teuflischen Juden,

    Selbst wenn es war wäre, was ich nicht glaube, die offizielle Geschichtsschreibung ist die des (westlichen) Siegers. Dazu noch Jodel.
    Zudem hätten die mit Hubschraubern und Erdkampfflugzeugen (waren welche dort? ich glaube nicht) die zurück flutenden Musel Autos / Transporter mitsamt den Geiseln
    abschießen können wie Hasen. Mir mir nicht bekannt.


    Wem das ganze, nach außen hin, wenig stört, ist die Hamas Führung. Die sind vllt. froh darüber im G-S Platz zu bekommen. Falls die Gazianer im GS bleiben dürfen.

    Wenn ich bräsig in Katarrh hocken tät und und Allah einen guten Mann sein liesse + volles Programm würde es mich auch nicht
    so stören als wenn ich meine halbe Familie + 20% der Verwandtschaft verlieren würde.
    In Katarrh würde ich mich nicht trauen frei am Strand / Ufer entlang zu spazieren. Eine Drohne kann sicherlich von einem (israelischen) U-Boot aus gestartet werden.
    Vllt. wollen die Jodel das gar nicht und freuen sich über die Hamster Führung die ihre Leute ins Feuer schickt.
    Das könnte der Grund sein warum sie eskalieren und Ausländer in Hilfsorganisationen töten. Damit die Musel aus Gazanien nicht aufgeben und eine Tötungsrate
    von 20:1 (sssteigennnd) ist eine gute Quote + mehr Sachschäden + mehr Zeit zu überlegen ob man die "lieben" Nachbarn nicht vllt. doch auf Dauer los werden kann.


    Vermutlich bin ich zu europäisch humanistisch sozialisiert und gewiss glaube ich zu wenig an Allah um den im einen Erfolg der Hamas zu sehen.
    Ob es bei denen Befehlshaber gibt die gerne Kalif wären und einen anderen Kurs wollen?





    ps. Übrigens sind aktuell im unteren & mittleren Management der Hamster dringend neue Stellen zu besetzten. Mit hohen & schnellen Aufstiegschancen.


    Wie viele lesen DAS vollständig, 2 oder gar 3?
    „Ein kommunistisches System erkennt man daran, daß es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.“

    Solschenizyn

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 3)

  1. Esreicht!

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  2. Maitre

Ähnliche Themen

  1. Krieg Israel > Iran > Atomprogramm
    Von Politikqualle im Forum Krisengebiete
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2024, 10:56
  2. Israel will Krieg gegen die PALIS
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.10.2023, 05:27
  3. Bevorstehender Krieg zwischen Israel und Libanon?
    Von World Wide Politik im Forum Krisengebiete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 11:52
  4. Sammelstrang: Israel im Krieg mit dem Libanon (?)
    Von Liegnitz im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2215
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 19:51
  5. Die Jubelnden Israelis!Warum Israel den Krieg will!?
    Von Meinungsfreiheitliebender im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 17:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 311

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben