+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 379 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 3788

Thema: AFD soll verboten werden...

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    22.911

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von ali ria ashley2 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die totalitären Demokraten mal wieder. Ein AfD-Verbot passt zur Verbotsorgie dieser inkompetentesten, einfältigsten, verlogensten Herrschern die jemals auf deutschem Boden das Volk ausgenommen und gegängelt haben. Und immer schön von Werten, Freiheitsrechten, Menschenrechten, Demokratie und Toleranz schwafeln.
    Ich könnte gar nicht so viel essen wie ich kotzen kann ...
    Armin Geus selbst kommt aufgrund zahlreicher Indizien zu dem Schluss, dass Mohammed unter einer 'paranoid-halluzinatorischen Schizophrenie mit definierten Wahnvorstellungen und charakteristischen Sinnestäuschungen' gelitten hat. Und so lässt sich der Koran auch als 'Chronik einer Krankengeschichte' lesen.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von ali ria ashley2
    Registriert seit
    26.10.2022
    Beiträge
    5.401

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Die totalitären Demokraten mal wieder. Ein AfD-Verbot passt zur Verbotsorgie dieser inkompetentesten, einfältigsten, verlogensten Herrschern die jemals auf deutschem Boden das Volk ausgenommen und gegängelt haben. Und immer schön von Werten, Freiheitsrechten, Menschenrechten, Demokratie und Toleranz schwafeln.
    Ich könnte gar nicht so viel essen wie ich kotzen kann ...
    Und die haben die Mehrheit! Sie könnten ein Verbot tatsächlich durchboxen, weil ja auch das Bundesverfasungsgericht in deren Händen ist. Diese GroKo und nun diese Ampel, der SUPER_GAU für unser Land. Aber das sagen wir ja schon seit über 20 jahren. Aber auch dir möchte ich dringend empfhelen die PDF über den Gesetzesentwurf zu lesen... du wirst deinen Augen nicht trauen, was diese "Verfassungs_freunde" mit den Menschen vor ahzten.

    Ja, da steht klipp und klar notfalls mit Waffengewalt. Und notfalls aus den Wohnungen holen die Bürger und Notfalls auch in lager sperren.

    Und diese Leute wollen nun erzählen, dass diejenigen dich sich immer für Demokratie und für das Grundgesetz aussprechen eine "Verfassungsfeindliche" Gruppe sein.

    Begründet wird das damit, dass Sie unter anderem den Islam als Problem sehen würden.

    Das ist völliger Bullshit, in der AFD sind schwarze, Muslime und Juden zu finden.... und das bestimmt nicht als „Feigenblatt“. Die Debatte ist vollkommen verlogen und heuchlerisch. Dieses „Gutachten“ erinnert mich stark an die Gutachten, die dafür sorgen, dass Hunderttausende Eltern ihre Kinder verlieren.

    Und natürlich geht es auch genau hierum:

    Die GroKo hat es vorgemacht und die Ampel macht es weiter.... da haben sich Wahl_Verlierer zusammengeschlossen und machen, was sie wollen. Also, was ist denn das für eine "Demokratie?" Die GRÜNEN, die hier mit der Abrissbirne Deutschland versenken, die SPD, die hier offenbar unverzeihliche Dinge tut, aber vor allem nicht die Interessen der Arbeiter vertritt, sondern die Interessen von offenbar korrupten Gruppierungen.

    Was SPD Politiker meinen, wenn Sie über Flüchtlinge als "Goldstücke" reden sehen wir hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Stand: 26.04.2016 17:44 Uhr
    Abgeordneter verdient an leerem Flüchtlingsheim

    von Mareike Fuchs & Lena Gürtler
    Jörg Heydorn ist Sozialexperte der SPD und sitzt im Schweriner Landtag. Jörg Heydorn ist aber auch Unternehmer. Ihm gehört die Firma Comtact - Gesellschaft für Dienstleistungen, Infrastruktur und Bauten mbH. Diese Firma bietet soziale Dienstleistungen an - vom betreutem Wohnen über einen Pflegedienst bis hin zur Gebäudepflege. Seit Oktober vergangenen Jahres betreibt die Firma von Jörg Heydorn auch eine Notunterkunft für Flüchtlinge in der Schweriner Werkstraße. Für diese Unterkunft bekommt er vom Land Mecklenburg-Vorpommern 125.000 Euro. Jeden Monat.


    Liberal Konservative Deutschlands

  3. #13
    Rufer in der Wüste Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    34.367

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von ali ria ashley2 Beitrag anzeigen
    Und die haben die Mehrheit! Sie könnten ein Verbot tatsächlich durchboxen, weil ja auch das Bundesverfasungsgericht in deren Händen ist. Diese GroKo und nun diese Ampel, der SUPER_GAU für unser Land. Aber das sagen wir ja schon seit über 20 jahren. Aber auch dir möchte ich dringend empfhelen die PDF über den Gesetzesentwurf zu lesen... du wirst deinen Augen nicht trauen, was diese "Verfassungs_freunde" mit den Menschen vor ahzten.

    Ja, da steht klipp und klar notfalls mit Waffengewalt. Und notfalls aus den Wohnungen holen die Bürger und Notfalls auch in lager sperren.

    Und diese Leute wollen nun erzählen, dass diejenigen dich sich immer für Demokratie und für das Grundgesetz aussprechen eine "Verfassungsfeindliche" Gruppe sein.

    Begründet wird das damit, dass Sie unter anderem den Islam als Problem sehen würden.

    Das ist völliger Bullshit, in der AFD sind schwarze, Muslime und Juden zu finden.... und das bestimmt nicht als „Feigenblatt“. Die Debatte ist vollkommen verlogen und heuchlerisch. Dieses „Gutachten“ erinnert mich stark an die Gutachten, die dafür sorgen, dass Hunderttausende Eltern ihre Kinder verlieren.

    Und natürlich geht es auch genau hierum:

    Die GroKo hat es vorgemacht und die Ampel macht es weiter.... da haben sich Wahl_Verlierer zusammengeschlossen und machen, was sie wollen. Also, was ist denn das für eine "Demokratie?" Die GRÜNEN, die hier mit der Abrissbirne Deutschland versenken, die SPD, die hier offenbar unverzeihliche Dinge tut, aber vor allem nicht die Interessen der Arbeiter vertritt, sondern die Interessen von offenbar korrupten Gruppierungen.

    Was SPD Politiker meinen, wenn Sie über Flüchtlinge als "Goldstücke" reden sehen wir hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es geht darum den GEZ Konsumentenkleingeistern mitzuteilen, was der Große Bruder von ihnen will.

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    10.550

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Wenn Verbot nicht möglich, FAZ:

    Die Studie geht auch auf Gründe ein, die dafür sprechen, dass eine politische Auseinandersetzung mit der AfD einem förmlichen Verbot vorzuziehen sein könnte, etwa darauf, dass Mitglieder der Partei nach einem Verbot sehr wahrscheinlich weiter mit einer rassistischen und rechtsextremen Agenda aktiv bleiben würden. Um der Gefahr zu begegnen, die von der AfD ausgehe, sei es unabhängig von einem Verbot notwendig, Mitgliedern der AfD die Erlaubnis zum Besitz einer Waffe zu versagen oder eine Erlaubnis zum Besitz einer Waffe zu widerrufen. Das sei nach dem Waffengesetz möglich. Zudem sollten Soldaten, Beamte oder Richter, die Mitglied der AfD seien oder für die Partei eintreten, aus dem Staatsdienst entlassen werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]






      Quelle
      „Voraussetzungen für AfD-Verbot gegeben“



      • VON [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer]
      • -AKTUALISIERT AM 07.06.2023



      Jetzt hinter Paywall.
      DEn FAZ-link bei archive.today ins Suchfeld rein --> Artikel wird angezeigt.








    Geändert von goldi (08.06.2023 um 11:37 Uhr)

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    18.163

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Wenn Verbot nicht möglich, FAZ:

    Die Studie geht auch auf Gründe ein, die dafür sprechen, dass eine politische Auseinandersetzung mit der AfD einem förmlichen Verbot vorzuziehen sein könnte, etwa darauf, dass Mitglieder der Partei nach einem Verbot sehr wahrscheinlich weiter mit einer rassistischen und rechtsextremen Agenda aktiv bleiben würden. Um der Gefahr zu begegnen, die von der AfD ausgehe, sei es unabhängig von einem Verbot notwendig, Mitgliedern der AfD die Erlaubnis zum Besitz einer Waffe zu versagen oder eine Erlaubnis zum Besitz einer Waffe zu widerrufen. Das sei nach dem Waffengesetz möglich. Zudem sollten Soldaten, Beamte oder Richter, die Mitglied der AfD seien oder für die Partei eintreten, aus dem Staatsdienst entlassen werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]












    Es gibt sicher noch eine Menge AfD-Mitglieder oder -Wähler die die FAZ lesen...abonniert haben.
    Da kann es jetzt nur eine Reaktion geben...nicht mehr kaufen/zahlen...

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    10.943

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Wo war das "Deutsche Institut für Menschenrechte" eigentlich, als sämtliche Grundrechte wegen einer frei erfundenen Pandemie ausgehebelt wurden und die Deutschen gegen ihren freien Willen zwangsgeimpft wurden?
    Was erwartest Du?
    ...Seit 2015 ist das „Gesetz über die Rechtsstellung und Aufgaben des Deutschen Instituts für Menschenrechte“[Links nur für registrierte Nutzer] (DIMRG) maßgeblich.[Links nur für registrierte Nutzer] Nach dem Gesetz und der Satzung besteht politische Unabhängigkeit, die Finanzierung ist jedoch vom Auftraggeber ([Links nur für registrierte Nutzer]) bzw. Etat des [Links nur für registrierte Nutzer] abhängig. Die Finanzierung erfolgt in erster Linie durch öffentliche Mittel aus dem deutschen Bundeshaushalt soweit sie im Haushaltsplan des Deutschen Bundestags aufgenommen sind, § 1 Abs. 1 S. 2 DIMRG;[Links nur für registrierte Nutzer] für einzelne Projekte werden Drittmittel eingeworben.
    Die Richtlinien für die inhaltliche Arbeit legt ein [Links nur für registrierte Nutzer] fest.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mehr muß man nicht wissen, oder?

    "Wird der Bürger unbequem, ist er plötzlich rechtsextrem..."
    Das gilt auch für unbequeme Parteien und für solche Parteien, die den Anderen nicht zujubeln!
    Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht geschützt hat
    https://www.youtube.com/watch?v=1WzJviSbqcE. Wird der Bürger unbequem, ist er plötzlich rechtsextrem...https://www.youtube.com/watch?v=aQhOrgzY3es

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    10.943

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Es gibt sicher noch eine Menge AfD-Mitglieder oder -Wähler die die FAZ lesen...abonniert haben.
    Da kann es jetzt nur eine Reaktion geben...nicht mehr kaufen/zahlen...
    Wer dieses Blatt bis jetzt noch gelesen hat, der hat den Knall nicht gehört. Die Krux ist, dass man eigentlich kaum noch eine Zeitung lesen kann, da keine von ihnen die journalistischen Aufgaben erfüllt als 4. Macht im Staat. Sie sind Steigbügelhalter und A...kriecher der Politik - eingesetzt für die Politik gegen das Volk


    Paßt so ziemlich auf alle dt. Journalisten.

    S. "Gekaufte Journalisten" v. Udo Ulfkotte
    Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht geschützt hat
    https://www.youtube.com/watch?v=1WzJviSbqcE. Wird der Bürger unbequem, ist er plötzlich rechtsextrem...https://www.youtube.com/watch?v=aQhOrgzY3es

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    18.163

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Wer dieses Blatt bis jetzt noch gelesen hat, der hat den Knall nicht gehört. Die Krux ist, dass man eigentlich kaum noch eine Zeitung lesen kann, da keine von ihnen die journalistischen Aufgaben erfüllt als 4. Macht im Staat. Sie sind Steigbügelhalter und A...kriecher der Politik - eingesetzt für die Politik gegen das Volk


    Paßt so ziemlich auf alle dt. Journalisten.

    S. "Gekaufte Journalisten" v. Udo Ulfkotte
    Ich empfehle immer wieder "rechts" [Links nur für registrierte Nutzer] und "links" [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    10.550

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Es gibt sicher noch eine Menge AfD-Mitglieder oder -Wähler die die FAZ lesen...abonniert haben.
    Da kann es jetzt nur eine Reaktion geben...nicht mehr kaufen/zahlen...
    Lieber mal den ganzen Artikel lesen als voreilige Schlüsse ziehen.
    die faz ist noch lange nicht die taz

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    18.163

    Standard AW: AFD soll verboten werden...

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Lieber mal den ganzen Artikel lesen als voreilige Schlüsse ziehen.
    die faz ist noch lange nicht die taz
    Die Betonung liegt bei Dir auf "noch" !?
    Ich empfehle [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Fahne soll verboten werden
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.06.2021, 13:29
  2. Deutsche Reichsflagge soll verboten werden
    Von Parabellum im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 17.06.2021, 09:12
  3. Soll die NPD verboten werden? - Die Umfrage
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 20:49
  4. H(D)J soll verboten werden - eindeutige Verbindungen zur NPD
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 11:18
  5. Soll Rauchen in der Schule verboten werden?
    Von hbss im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 263

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben