+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 148

Thema: Arno Dübel ist tot!

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Ort
    Test
    Beiträge
    16.590

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Son Gammelleben kann unter Umständen recht anstrengend sein und wenn man die ganze Zeit so gar nichts tut, außer die letzten Resthirnzellen abzubauen und seine eigene Faulheit zur Tugend zu erklären, kann selbst ein Toilettengang in Stress ausarten. Der gierige Staat hat keine Helden und die Ironie dabei ist sogar noch dass der faule Arno mit seiner Parasitenmentalität mehr Rebellion war als alle degenerierten Klebstoffdemonstranten zusammen. Dübel verhielt sich nicht grundsätzlich unlogisch, allerdings bedachte er nicht dass Arbeit mehr als der Lohn ist den man dafür bekommt. Dass man durch Nichtstun verblödet bemerkt man selbst nur recht selten bis gar nicht und es ist wie mit Beziehungen an sich - je länger man raus ist, desto größer werden die Ansprüche.
    Man hat sich ein paar Sorgen gemacht wo du bleibst. Offensichtlich hast du mal wieder einen Kurzentzug gehabt.

    Zu Arno sind hier die meisten nicht prädestiniert zu kommentieren.
    Die Übel, die der Klimwandel über die Menschheit bringt, werden geringfügig sein im Vergleich zu den Verheerungen, die seine angeblichen Bekämpfer auslösen werden.

    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)
    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  2. #102
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    - art is dead -
    Beiträge
    41.539

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Man hat sich ein paar Sorgen gemacht wo du bleibst. Offensichtlich hast du mal wieder einen Kurzentzug gehabt.

    Zu Arno sind hier die meisten nicht prädestiniert zu kommentieren.
    Nee, bin mit Arbeit, Alkoholkonsum, Geldmangel und nörgelndem Weib beschäftigt. Ich les gelegentlich hier aber auf Entzug war ich nicht, hab momentan keine Gerichtstermine offen und mein Suchtberater meint ich brauch nicht mehr zu kommen weil Gespräche sinnlos seien. Manchmal haben sogar die ganz intelligente Gedanken.
    Man sagt ja Alkohol verändert dein Leben
    -
    Ich sauf nun schon so lange und warte noch immer auf Veränderung

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Ort
    Test
    Beiträge
    16.590

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Nee, bin mit Arbeit, Alkoholkonsum, Geldmangel und nörgelndem Weib beschäftigt. Ich les gelegentlich hier aber auf Entzug war ich nicht, hab momentan keine Gerichtstermine offen und mein Suchtberater meint ich brauch nicht mehr zu kommen weil Gespräche sinnlos seien. Manchmal haben sogar die ganz intelligente Gedanken.
    Man liest sich.
    Die Übel, die der Klimwandel über die Menschheit bringt, werden geringfügig sein im Vergleich zu den Verheerungen, die seine angeblichen Bekämpfer auslösen werden.

    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)
    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  4. #104
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    - art is dead -
    Beiträge
    41.539

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Man liest sich.
    Das Gute am Internet ist dass man mit Leuten kommunizieren kann ohne deren direkte Nähe ertragen zu müssen. Wenn man keinen Bock mehr hat braucht man keine Kopfschmerzen vorzutäuschen oder grundlos Streit anzufangen ... man meldet sich einfach ab. Ich mache das auch außerhalb des Internets so ... ich seiere die Leute mit Blech zu bis sie mich langweilen und dann gehe ich wieder. Leider geht das mit Arbeitskollegen weniger, allerdings bekommt man die Zeit auch bezahlt. Wenn es nur Spaß machen würde wäre es ja ein Hobby und kein Job. Nur Unsinn um einem herum und man selbst ist der Mittelpunkt dieses stupiden Stumpfsinns. Ohne Humor oder Gelassenheit wäre das alles kaum zu ertragen
    Man sagt ja Alkohol verändert dein Leben
    -
    Ich sauf nun schon so lange und warte noch immer auf Veränderung

  5. #105
    Hobelpreisträger Benutzerbild von Nietzsche
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    9.854

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Hier mal wieder der Vergleich:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Intel baut in Deutschland, auf einer Fläche so groß wie 500 Fußballfelder (!!!) [wir haben keinen Platz für Wohnhäuser] mit Subventionen des Steuerzahlers von 6,8 Milliarden Euro (!!!!!). Pro Arbeitnehmer sind das 3,3 Mio. Euro....

    Soviel zu sozialem Wohnungsbau. Soviel zur Knappheit von Wohnraum und Grundstücksflächen. Soviel zu Subventionen und wer das Geld in Deutschland bekommt. Der, der sowieso schon reich ist....
    Die Deutschen sind das stärkste Volk der Welt. Kein anderes Volk lässt sich soviele Bären aufbinden und kann dennoch aufrecht stehen. Und das teils ohne Rückgrat!

  6. #106
    Regimekritiker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Strafplanet
    Beiträge
    36.688

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Der drückt sich sogar vor dem Tod...


  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    105.189

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von naturstoned Beitrag anzeigen
    Ja, ich erinnere mich:
    "Deutschlands frechster Arbeitsloser"
    Damals waren diese Politquasselshows voll von geleckten "neoliberalen" Bubis und sonstigen "Leistungsträgern", welche ständig alle Ditsches und Dübels zum Spargelstechen schicken wollten

    Von den ganzen Lappen hat man dann später gar nix mehr gehört, als wir dann wirklich wegen EUdSSR, Kokolorona & Co. eine "DDR2.0" hatten. Tja...
    Auch keine große Fresse über die "Goldstücke" mit ihrer Rundumversorgung. Das ging auch klar...
    Oder die stammelnden Vollpfosten in "Amt und Würden", welche diese Tage Scheiße am laufenden Band fabrizieren und zum Dank lebenslang Pensionsansprüche kassieren
    Alles kein Problem!

    Aber immer feste druff seinerzeit auf Arno Dübel!?
    bzw. diese Tage auf die "Reichsbürger" (gibt sogar eine Abstimmung darüber beim Lokus-magazin) oder "Russenagenten" etc.
    RIP
    Gut weg der Bioabfall. Erinnert mich an meinen Bruder. Ich arbeite mit 66 und bin zäh, wer zäh ist wird alt und Steuern kenne ich nicht, für was und wem. Graichen-clan ? Faulpelze ? Ricarda Lang ? Habeck ? Vollverschleierte ? Hofreiter ? . 17 Millionen buckeln um alle am Kacken zu halten.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

  8. #108
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    105.189

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die Todesursache würde mich interessieren...ich tippe auf burn out
    Eingerostet.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

  9. #109
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    105.189

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Der drückt sich sogar vor dem Tod...

    Der Schöpfer hat gesagt ( wohl mein Jahrgang ) deine Rente, ist zuviel an Schmarotzerei, lass sie anderen. Geimpft ist der Idiot sicher auch.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

  10. #110
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    105.189

    Standard AW: Arno Dübel ist tot!

    Zitat Zitat von Morrison Beitrag anzeigen
    Es sind krasse neue Zahlen: Die reichsten 10% der Deutschen besitzen zwei Drittel des Vermögens.

    Für 90% bleibt nur ein Drittel des Vermögens über.

    Kurz: Fast Alle ernähren sich von den Krümeln, die die Reichen vom Tisch fallen lassen.
    Und dazu zählen halt die gewissenlosen deutschen Arbeitgeber in ihrer riesigen Mehrheit, die mittelgroßen und große Firmen besitzen.

    Insofern sind sie es, die Üblen, nicht Arno Dübel.
    Es geht nicht um deren Reichtum, der wäre mir egal, würden sie ihr Geld ehrlich erwerben und nicht durch Ausbeutung und hinterhältiges Agieren hinter den Kulissen, zB als Taktgeber der Einwanderung.

    Insofern wünsche ich mir viel mehr deutsche Dübels.





    Ehrenamtlich könnte man auch gegen die Ausbreitung des Islam kämpfen, zusammen mit Persönlichkeiten wie Stürzenberger oder Peci. Da tut man ein sehr gutes Werk.

    Es gäbe natürlich noch viele andere Möglichkeiten.
    Der von Unternehmern, Politikern und reicher Stadtgesellschaft vorgegebene Kampf gegen rechts gehört ausdrücklich nicht zu den sinnvollen Dingen, die ein Arbeitsloser machen sollte.
    Schmarrn was du verzapfst. Wie ein Kuchen den man teilt, nur diesen Kuchen gibt es ? nur 1, nicht 1,5 oder 2.

    Lidl-inhaber ist Milliardär. Wem hindert er reich zu werden ? Kannte einen der mit Bitcoins 32 Millionen machte.

    Ich schätze um die 30 Mill Schmarotzer, auch faule Beamte.

    Die 10 % Reichen sind eben nur 8,4 Millionen.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arno Dübel-Fanclub !
    Von Paule26 im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2021, 20:58
  2. Arno Dübel !
    Von Paule26 im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.11.2021, 21:09
  3. Arno Dübel und die Freuden der freiwilligen Endzeitarbeitslosigkeit
    Von König im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 639
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 08:48
  4. Arno Dübel Superstar!
    Von Candymaker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 01:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben