User in diesem Thread gebannt : Forthcoming Fire and nurmalso2.0


+ Auf Thema antworten
Seite 10002 von 10002 ErsteErste ... 9002 9502 9902 9952 9992 9998 9999 10000 10001 10002
Zeige Ergebnis 100.011 bis 100.018 von 100018

Thema: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

  1. #100011
    Mitglied Benutzerbild von Schloss
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Exil-Thüringer (CH)
    Beiträge
    1.723

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Es wäre momentan vermutlich auch gar nicht möglich die zu handeln - also rein aus westlicher Sicht. Oder? Wie würde man die Kohle nach DE bekommen?
    Rusal kann man ganz normal an der Börse Hongkong handeln. Für die restlichen russischen Aktien, muss man ein Depot bei einer russischen nichtsanktionierten Bank eröffnen (zB. Raiffeisen oder Unicredit)...dazu muss man aber persönlich nach Russland reisen, online-Eröffnung für Ausländer geht nicht mehr.
    Alternativ dazu kann man auch Konten in Armenien oder Kasachstan eröffnen und von dort aus die Geschäfte abschließen. Für den Handel/Umtausch mit sanktionierten Firmen wie Rosneft braucht man als EU-Bürger aber eine Erlaubnis von der Bundesbank, um zum Beispiel ADRs in russische Originalaktien umtauschen zu können.
    Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J.W. v. Goethe


  2. #100012
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    7.838

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    […]
    Der Trend im rechten Lager ist klar:

    Je älter desto russlandfreundlicher.
    Und umgekehrt.

    Die Sowjetnostalgie stirbt mit den Boomern aus.
    "So wie des Deutschen Vogel, der Aar, hoch über allem Getier dieser Erde schwebt, so soll der Deutsche sich erhaben fühlen über alles Gevölk, das ihn umgibt, und das er unter sich in grenzenloser Tiefe erblickt."

  3. #100013
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    14.861

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Die Übel, die der Klimwandel über die Menschheit bringt, werden geringfügig sein im Vergleich zu den Verheerungen, die seine angeblichen Bekämpfer auslösen werden.
    Im Ukra-Krieg sind auch Protagonisten & Antagonisten nötig, damit der Krieg ewig dauert und somit in Kiev die [Links nur für registrierte Nutzer] ewig ihre Geld- und Macht-Gier austoben mit läßt mit täglich tausenden Obdachlosen, die all ihr Hab und Gut verlieren, und verkrüppelt oder gar ermordet werden.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer] Dieweil kreischende Kriegstreiber mit Medien-Dominanz die Kriegsgegner wie Schwarzer, Wagenknecht, Weigel und Maaßen politisch ins Abseits drängen:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Der Krieg braucht Beide: kreischende Kriegstreiber & um Frieden ringende Aktivisten, damit der Krieg ewig dauert.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Falls [Links nur für registrierte Nutzer] und andere Schmiergeld-Kraller wie [Links nur für registrierte Nutzer] weiter wirken, werden die [Links nur für registrierte Nutzer] bald alle Nato-Länder in die Pleite getrieben haben, und die BRICS siegen an der Finanz-Front:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Ohne US$ und EU haben die meisten anderen Währungen einschl. SFR nur noch geringe Lokal-Kaufkraft, indes die BRICS mit Ägypten, Äthiopien, Iran, Saudi-Arabien, Emiraten und Nordkorea ~42% der Bevölkerung und ~25% der Wirtschaftsleistung haben, weltweit.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Jetzt. Nach der Pleite der Nato-Länder wird die Welt-Wirtschaft anders:
    Der [Links nur für registrierte Nutzer] der BRICS regelt den Welthandel, und die Nato-Staaten lassen sie in ihrer jeweiligen Pleite verrotten, was dann recht belanglos ist, da es dann in den Natoländern nur noch Pack gibt, das kein anderes Land einließ und das sich in den Müllkippen der Natoländer um Essensreste und Lumpen prügelt.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche Regierungen und Parlaments-Insassen gönnen sich höhere Diäten und mehr sonstige Gelder, erklären aber wir müßten die Gürtel noch enger zurren auf der Fahrt in den Untergang. Wenn die Revolution kommt mit Abfertigungs-Schlangen an den Schafotts, will ich das Fett spritzen sehen, wenn die Lang schafottiert wird.

  4. #100014
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    gem.Lauterbach seit 03.22 im Nirvana,weil ungeimpft
    Beiträge
    24.222

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Hallo,

    Selenskij fordert NATO zum Krieg gegen BRICS auf
    14 Apr. 2024 18:30 Uhr

    Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij verurteilte den nächtlichen Vergeltungsschlag Irans gegen Israel und nutzte die Gelegenheit, um an sich und seine Forderung nach neuen Waffen zu erinnern. Beobachter sehen in dem Tweet des ukrainischen Machthabers einen Aufruf zum Krieg der NATO gegen BRICS. ...

    "Die Aktionen Irans bedrohen die gesamte Region und die Welt, ebenso wie die Aktionen Russlands einen größeren Konflikt riskieren", schrieb Selenskij auf X.

    Er fügte hinzu, dass "die offensichtliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Regimen bei der Verbreitung von Terror eine entschlossene und vereinte Antwort der Welt erfordert". Weiter forderte Selenskij "die Welt" auf, auf Diskussionen zu verzichten und "entschlossen" zu handeln. Von den USA forderte er schnelle Hilfen für sein Land. ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Koks-Hirn Selensky begreift nicht einmal mehr, daß ihn die Amis bereits fallenlassen und daß im Falle von Nato-Übergriffen auf weitere Länder für seinen korrupten Terrorstaat erst recht nichts für ihn übrigbleibt und er auf seine Offshore-Konten zurückgreifen muß,Game over!

    kd
    Ukraine:"Es werden über 10 Millionen Menschen vermisst. Ich schätze, dass die Verluste in die Millionen gehen, nicht in die Hunderttausende. Es gibt keine Ressourcen in diesem Land, es gibt niemanden um zu kämpfen...Die Ukrainer verlieren diesen Krieg"
    Rajmund Andrzejczak, General und bis Oktober 2023 Chef des Generalstabs der polnischen Armee (19.03.24 RT)

  5. #100015
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    103.982

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Nicht ablenken! Selenskij ist legal wohlhabend! Neidisch?

    Und dass du mir in punkto Leseverständnis wie auch bezüglich des politischen und historischen Hintergrundwissens so dermaßen unterlegen bist, ist in diesem Forum jedem, wirklich jedem, bewusst. Auch deinen "Followern"...
    Wenn der Ex Verteidigungsminister in der Kriegszeit zu 1 MRD kam, ist es ehrlich ?
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

  6. #100016
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    103.982

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Der Trend im rechten Lager ist klar:

    Je älter desto russlandfreundlicher.
    Und umgekehrt.

    Die Sowjetnostalgie stirbt mit den Boomern aus.
    Ich habe mein Leben lang gelernt, Vor Und Nachteile richtig einzuschätzen.

    Und noch was: Alles ist gut wenn es 180° diametral zu den Grünen ist.
    Zudem habe ich eine seeeehr lange Negativliste der USA.
    AN mir erkenne ich keine Sowjetnostalgie, kenne Russland erst seit der Marktwirtschaft dort.

    Wenn du mal wie ich in Russland 7 mal gewesen wärst, Tag und Nachtunterschied zur Sowjetunion. Du bist live die Bildhetzzeitung 1:1 amerikanisch.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

  7. #100017
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    103.982

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Koks-Hirn Selensky begreift nicht einmal mehr, daß ihn die Amis bereits fallenlassen und daß im Falle von Nato-Übergriffen auf weitere Länder für seinen korrupten Terrorstaat erst recht nichts für ihn übrigbleibt und er auf seine Offshore-Konten zurückgreifen muß,Game over!

    kd
    Die USA lassen ihn fallen, man merkt das an den Anschuldigungen in letzter Zeit.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

  8. #100018
    Mitglied Benutzerbild von Schloss
    Registriert seit
    22.11.2023
    Ort
    Exil-Thüringer (CH)
    Beiträge
    1.723

    Standard AW: Krisenherd Ukraine ab Mai 2023

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Die USA lassen ihn fallen, man merkt das an den Anschuldigungen in letzter Zeit.
    Auf Twitter haben sich eine Reihe Ukrop-Accounts gefragt wie es sein kann, dass UK, US, FR, Jordanien in der Region mitgeholfen haben, die iranischen Luftangriffe auf Israel abzufangen, während die Ukraine gegen die russischen Angriffe alles alleine machen muss...

    ... die knackige Antwort darauf, und auch für diese Erkenntnis müssen wir den Iranern danken...

    "Daran erkennt ihr den Unterschied zwischen "Alliierten" und "Proxies" ..."

    ich denke, dass ist inzwischen eingedrungen in so manchen Kopf.
    Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J.W. v. Goethe


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2024, 12:08
  2. Krisenherd Ukraine (Dez. 2013 - Mai 2023)
    Von Flaschengeist im Forum Krisengebiete
    Antworten: 324914
    Letzter Beitrag: 12.05.2023, 08:05
  3. Krisenherd Ukraine (Dez. 2013 - Mai 2023)
    Von Flaschengeist im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 324914
    Letzter Beitrag: 12.05.2023, 07:57
  4. Neuer Krisenherd
    Von pavelito im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 01:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 346

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben