+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 136

Thema: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

  1. #51
    liberal mind Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    8.781

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von naturstoned Beitrag anzeigen
    ich vermute folgendes:
    die Gedanken, die er auf seinem Zenit 2013 vorgestellt hat, waren schon eine ordentliche "Red Pill"
    (libertär + Menschenkenntnis + offen für alle ehrliche Zeitgenossen. so habe ich es jedenfalls wahrgenommen),
    aber was passiert denn, wenn jmd der Wahrheit zu nahe kommt?
    richtig!
    Wann wird man wohl einmal wieder mit Ehren deutsch denken, reden und schreiben können? Wer laut vernünftig ist, wird entweder von den Fremden erschlagen oder von den einheimischen Bütteln ins Tollhaus gebracht. - Seume


    Ich hab ihm übrigens jetzt mal unter ein Video geschrieben (das über das ermordete Mädchen), dass er bittschön die Shutterstockvideos weglassen könnte..
    In dem Video über das ermordete Mädchen nimmt er einen ziemlich übergeordneten Standpunkt ein.
    Natürlich verweist er auch immer auf seine Bücher, über das BÖSE zum Beispiel und die Tatsache, daß vor allem Deutsche (Gutmenschen) es leugnen (wann hat das eigentlich angefangen?)
    Sowie über die Wissenschaft, die zweifellos festgestellt hat, daß die Gehirne derartig hemmungslos mordender Täter offenbar sehr oft verändert sind (im MRT) sowie den Anteil an der Herkunftskultur usw.
    Ich halte diesen Mord für eine mindestens teilweise rassistische Tat...
    Die Täterfamilien bekommen jetzt- wie kann es anders sein - vollste Unterstützung, auch finanziell für einen anonymen Neuanfang. Was ist eigentlich, wenn zwei 13 jährige Freunde von Luise beschließen, die Tat zu vergelten?
    Gehen die dann auch straffrei aus?

    Interessant auch dieses Video von Benesch, die Grünen als vom Hochadel gesteuert....
    Ich denke mal, in seinen Büchern wird er den Beweis nicht schuldig bleiben mit entsprechenden Quellen.
    So ist es jedenfalls in dem Buch, was ich gelesen habe, über die Beziehung Deutschland-Rußland.



    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  2. #52
    ばか Benutzerbild von naturstoned
    Registriert seit
    09.08.2022
    Beiträge
    3.490

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    In dem Video über das ermordete Mädchen nimmt er einen ziemlich übergeordneten Standpunkt ein.
    Natürlich verweist er auch immer auf seine Bücher, über das BÖSE zum Beispiel und die Tatsache, daß vor allem Deutsche (Gutmenschen) es leugnen (wann hat das eigentlich angefangen?)
    Sowie über die Wissenschaft, die zweifellos festgestellt hat, daß die Gehirne derartig hemmungslos mordender Täter offenbar sehr oft verändert sind (im MRT) sowie den Anteil an der Herkunftskultur usw.
    Ich halte diesen Mord für eine mindestens teilweise rassistische Tat...
    Die Täterfamilien bekommen jetzt- wie kann es anders sein - vollste Unterstützung, auch finanziell für einen anonymen Neuanfang. Was ist eigentlich, wenn zwei 13 jährige Freunde von Luise beschließen, die Tat zu vergelten?
    Gehen die dann auch straffrei aus?
    ich habe meine eigenen Theorien... aber die kann ich hier unmöglich so schreiben, wie sie mir gerade durch den Kopf gehen.
    und nein, auch nicht via PN
    es ist einfach ZU abgedreht, zu natur stoned !
    und das soll Kein Gag sein. das ist wirklich krank, was mir zu diesem Thema durch den Kopf geht. die ferndiagnose würde lauten: ab in die Klappse mit dem Kerl!

    Interessant auch dieses Video von Benesch, die Grünen als vom Hochadel gesteuert....
    Ich denke mal, in seinen Büchern wird er den Beweis nicht schuldig bleiben mit entsprechenden Quellen.
    So ist es jedenfalls in dem Buch, was ich gelesen habe, über die Beziehung Deutschland-Rußland.

    [video=youtube;GUmXnLr-NGo]https://www.youtube.com/watch?v=GUmXnLr-NGo&ab_channel=AlexanderBenesch
    naja, lt. seiner these wird alles auch Russland vom Welfen-Hochadel kontrolliert. also auch die Grünen und jede Partei. kommen jetzt 10, 20, 30 Videos:
    AfD vom Welfenadel kontrolliert.
    Trump vom Welfenadel kontrolliert.
    die japanischen Yakuza vom Welfenadel kontrolliert.
    etc. etc.
    gäähn
    nuur Alexander Benesch nicht!! oder doch?
    ^^

    übrigens:
    warum hat Benesch eigentlich noch niemals das Thema Panturkismus angerissen?
    wo er doch ständig die "Kasachen" erwähnt, welche hierher kämen, würden wir uns zu sehr dem Osten annähern... wie kommt er immer auf kasachen? hat er mehrmals erwähnt. z.B. hier:


    Sekunde 50 f.
    gönn dir
    Derzeit mein Steckenpferd: https://politikforen-hpf.net/showthr...1#post11548842 どうも

  3. #53
    liberal mind Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    8.781

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von naturstoned Beitrag anzeigen
    ich habe meine eigenen Theorien... aber die kann ich hier unmöglich so schreiben, wie sie mir gerade durch den Kopf gehen.
    und nein, auch nicht via PN
    es ist einfach ZU abgedreht, zu natur stoned !
    und das soll sein Gag sein. das ist wirklich krank, was mir zu diesem Thema durch den Kopf geht. die ferndiagnose würde lauten: ab in die Klappse mit dem Kerl!
    Welchen "Kerl" meinst Du? Luise wurde von zwei Mädchen ermordet... Oder meinst Du Benesch?

    naja, lt. seiner these wird alles auch Russland vom Welfen-Hochadel kontrolliert. also auch die Grünen und jede Partei. kommen jetzt 10, 20, 30 Videos:
    AfD vom Welfenadel kontrolliert.
    Trump vom Welfenadel kontrolliert.
    die japanischen Yakuza vom Welfenadel kontrolliert.
    etc. etc.
    gäähn
    nuur Alexander Benesch nicht!! oder doch?
    ^^
    Ja genau. Und man muß wohl sein Buch lesen, um das vollends nachvollziehen zu können. Im Video sagt er auch bereits einiges dazu.
    Daß größere Netzwerke dahinterstehen, die tw. adlig sind, kann man schon nachvollziehen, aus der Geschichte.
    Er hat ja wohl auch die These, daß die Zarenfamilie gar nicht umgebracht wurde,
    sondern das ganze eine gesteuerte Revolution war, weil man ein neues System brauchte für den notwendigen Kapitalismus.
    übrigens:
    warum hat Benesch eigentlich noch niemals das Thema Panturkismus angerissen?
    wo er doch ständig die "Kasachen" erwähnt, welche hierher kämen, würden wir uns zu sehr dem Osten annähern... wie kommt er immer auf kasachen? hat er mehrmals erwähnt. z.B. hier:


    Sekunde 50 f.
    gönn dir
    Seh ich mir später an.

    Kasachstan kann man im Verdacht haben, mit Askana die neue Hauptstadt der Eurasischen NWO zu bilden, die Stadt ist voll von Freimaurer Symbolen usw.


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  4. #54
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.03.2023
    Beiträge
    55

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Natürlich verweist er auch immer auf seine Bücher, über das BÖSE zum Beispiel und die Tatsache, daß vor allem Deutsche (Gutmenschen) es leugnen (wann hat das eigentlich angefangen?)
    Seit wann leugnen Deutsche ueberhaupt irgendwas NICHT ? ausser wenige Ausnahmen.
    Die Deutschen leiden unter einer erzwungenen kollektiven Psychose. Das ist zumindest meine Meinung. Sie werden durchs Unterbewusstsein gesteuert und sind damit dem Grad der Marion-etten nah.

    Sowie über die Wissenschaft, die zweifellos festgestellt hat, daß die Gehirne derartig hemmungslos mordender Täter offenbar sehr oft verändert sind
    Wodurch?

    Dies ist eine gute Analyse: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese Analyse versteht den Urgrund aber nicht, welcher da als Wille, Verrohung ist.
    (alte Feinde)

    sie koennen es nicht einordnen. .....

    Nicht wirklich zumindest.

    Dieses Schamata der gewollten VERROHUNG laeuft systematisch ab. Ganz methodisch.

    MUSIK (anti-Musik..) spielt keine unwichtige Rolle in Sachen GEISTERBEEINFLUSSUNG.

    sprich: wie du sagst.. Hirn Veraenderung (also Verhaltensweisen steuern, Denkprozesse usw.) bzw. verhaltensveraenderung (anti kultur kampf)..

    angepasst an die Kulturen die wir einladen und durch welche wir assimiliert werden sollen. sprich erodiert werden sollen!

    oder sagen wir lieber der geist der Unbeugsamkeit bzw. der Wahrheit seit 2000 Jahren +.
    (diesen wollen sie erodieren)..
    Geändert von oneisthebest (17.03.2023 um 20:49 Uhr)

  5. #55
    ばか Benutzerbild von naturstoned
    Registriert seit
    09.08.2022
    Beiträge
    3.490

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Welchen "Kerl" meinst Du? Luise wurde von zwei Mädchen ermordet... Oder meinst Du Benesch?
    Nein. der Kerl bin ich. mir gehen bei diesem Fall Theorien durch den Kopf, da wirste bekloppt...
    aber wie gesagt: kann ich unmöglich schreiben. auch nicht via PN

    ... (gekürzt)
    Seh ich mir später an.
    ist ein 15-minütiger Mix aus alten Videos von mir.

    Kasachstan kann man im Verdacht haben, mit Askana die neue Hauptstadt der Eurasischen NWO zu bilden, die Stadt ist voll von Freimaurer Symbolen usw.
    Dann biste auch ein "Symbolfreak", ha ha
    guck dir mal obiges Video bei 12:23 an. da quatscht so ein YouTuber über mich wirres Zeugs, größtenteils erfunden ^^

    aber das hatten wir ja schon...
    Derzeit mein Steckenpferd: https://politikforen-hpf.net/showthr...1#post11548842 どうも

  6. #56
    liberal mind Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    8.781

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von naturstoned Beitrag anzeigen
    Nein. der Kerl bin ich. mir gehen bei diesem Fall Theorien durch den Kopf, da wirste bekloppt...
    aber wie gesagt: kann ich unmöglich schreiben. auch nicht via PN
    Merkwürdig ist, daß die zu Dritt 3 Km in die entgegengesetzte Richtung gelaufen sein sollen...
    Wir werden da wohl nie eine Aufklärung erhalten.
    Wenn die Täterinnen in einer anderen Gegend in eine andere Schule kommen, dürften die Eltern dort sich einige Fragen stellen...

    Dann biste auch ein "Symbolfreak", ha ha
    guck dir mal obiges Video bei 12:23 an. da quatscht so ein YouTuber über mich wirres Zeugs, größtenteils erfunden ^^

    aber das hatten wir ja schon...
    Naja, das mit den Symbolen ist seltsam, denn irgendwie ist das in ASTANA so überdeutlich, daß eigentlich jeder mit der Nase draufgestoßen wird..


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  7. #57
    liberal mind Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    8.781

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von oneisthebest Beitrag anzeigen
    Seit wann leugnen Deutsche ueberhaupt irgendwas NICHT ? ausser wenige Ausnahmen.
    Die Deutschen leiden unter einer erzwungenen kollektiven Psychose. Das ist zumindest meine Meinung. Sie werden durchs Unterbewusstsein gesteuert und sind damit dem Grad der Marion-etten nah.



    Wodurch?

    Dies ist eine gute Analyse: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese Analyse versteht den Urgrund aber nicht, welcher da als Wille, Verrohung ist.
    (alte Feinde)

    sie koennen es nicht einordnen. .....

    Nicht wirklich zumindest.

    Dieses Schamata der gewollten VERROHUNG laeuft systematisch ab. Ganz methodisch.

    MUSIK (anti-Musik..) spielt keine unwichtige Rolle in Sachen GEISTERBEEINFLUSSUNG.

    sprich: wie du sagst.. Hirn Veraenderung (also Verhaltensweisen steuern, Denkprozesse usw.) bzw. verhaltensveraenderung (anti kultur kampf)..

    angepasst an die Kulturen die wir einladen und durch welche wir assimiliert werden sollen. sprich erodiert werden sollen!

    oder sagen wir lieber der geist der Unbeugsamkeit bzw. der Wahrheit seit 2000 Jahren +.
    (diesen wollen sie erodieren)..

    Wodurch? Also wenn die Empathie fehlt, bzw. ein Teil im Frontallappen nicht vorhanden ist oder gestört oder genetisch nicht angelegt usw.- dann läßt sich das ganz einfach nicht mehr verändern.
    Das hat man wohl bei vielen Tätern dieser Art Planung der Grausamkeit festgestellt, und das beschreibt Benesch in seinem Video.
    Die Wissenschaft weiß das seit langem, aber die Bevölkerung wird auf die Psychoschiene gesetzt, so daß das Opfer dann regelmäßig eine Mitschuld bekommt.


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  8. #58
    ばか Benutzerbild von naturstoned
    Registriert seit
    09.08.2022
    Beiträge
    3.490

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Merkwürdig ist, daß die zu Dritt 3 Km in die entgegengesetzte Richtung gelaufen sein sollen...
    Wir werden da wohl nie eine Aufklärung erhalten. Wenn die Täterinnen in einer anderen Gegend in eine andere
    Schule kommen, dürften die Eltern dort sich einige Fragen stellen...
    nur soviel möchte ich sagen: für meinen Geschmack wird seit einigen Jährchen zu sehr Öl ins Feuer des "race game" gekippt. fast so als wollte man Rassenkonflikte oder zumindest eine Zunahme von Spannungen - natürlich alles unter der scheinheiligen und verlogenen "One World"...

    Oder was sollte das in Düsseldorf, wo man hier Straßenschilder mehrsprachig anbringt. in einem Fall japanisch und dann noch irgendwo arabisch. mit den entsprechenden Fronten und Widersprüchen... ??
    damit sich die Moslemversteher mit den Asiafetischisten kloppen können ? hihi

    Naja, das mit den Symbolen ist seltsam, denn irgendwie ist das in ASTANA so überdeutlich, daß eigentlich jeder mit der Nase draufgestoßen wird..
    das ist jetzt lustig, weil wir im Recentr-Forum einen User hatten, nannte sich Orendel, und der hatte einen extra Thread aufgemacht über die "Okkulthauptstadt Astana" und das hätte einen Bezug zu Astarte. Naja

    aber nee, ich glaube das warst du nicht.
    er hat sowohl Russland (was er immer Rußland geschrieben hat) als auch die USA abgelehnt (er nannte es "VSA" - hust hust)



    jedoch, ich glaube nicht, dass du von der "transarschlantischen Wertegaymeinschaft" sprechen würdest. garniert mit 5 Lachsmileys pro posting.

    das war so die Zeit als Benesch gar nicht mehr sein eigenes Forum (als Admin!) besucht hatte ...
    Man stelle sich vor: ein politisches Forum ohne anwesenden Admin und ohne Moderation !!!
    ja, war ne schöne zeit. wenn auch "leicht" chaotisch
    Derzeit mein Steckenpferd: https://politikforen-hpf.net/showthr...1#post11548842 どうも

  9. #59
    liberal mind Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    8.781

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von naturstoned Beitrag anzeigen
    nur soviel möchte ich sagen: für meinen Geschmack wird seit einigen Jährchen zu sehr Öl ins Feuer des "race game" gekippt. fast so als wollte man Rassenkonflikte oder zumindest eine Zunahme von Spannungen - natürlich alles unter der scheinheiligen und verlogenen "One World"...

    Oder was sollte das in Düsseldorf, wo man hier Straßenschilder mehrsprachig anbringt. in einem Fall japanisch und dann noch irgendwo arabisch. mit den entsprechenden Fronten und Widersprüchen... ??
    damit sich die Moslemversteher mit den Asiafetischisten kloppen können ? hihi
    Die Schule der Mädchen war bekannt für "Integration" usw. dementsprechend war da wohl einiges los, Verbrennung von Fahnen etc. ich weiß schon gar nicht mehr von wem und warum?

    das ist jetzt lustig, weil wir im Recentr-Forum einen User hatten, nannte sich Orendel, und der hatte einen extra Thread aufgemacht über die "Okkulthauptstadt Astana" und das hätte einen Bezug zu Astarte. Naja

    aber nee, ich glaube das warst du nicht.
    er hat sowohl Russland (was er immer Rußland geschrieben hat) als auch die USA abgelehnt (er nannte es "VSA" - hust hust)



    jedoch, ich glaube nicht, dass du von der "transarschlantischen Wertegaymeinschaft" sprechen würdest. garniert mit 5 Lachsmileys pro posting.
    Hehe....nein das war ich nicht aber wie man sieht, kommt alles wieder.
    Kasachstan hat sich nun ja anscheinend völlig von Rußland abgewandt.
    Wofür spricht das jetzt?
    [das war so die Zeit als Benesch gar nicht mehr sein eigenes Forum (als Admin!) besucht hatte ...
    Man stelle sich vor: ein politisches Forum ohne anwesenden Admin und ohne Moderation !!!
    ja, war ne schöne zeit. wenn auch "leicht" chaotisch
    Chaos ist nicht immer etwas Schlechtes, es kann sich viel daraus entwickeln.
    Benesch ist halt nicht der Kommunikationspapst, er sollte beim Bücher schreiben bleiben.
    Jedenfalls werde ich mir noch eins seiner Bücher kaufen, er geht darin sehr korrekt vor, Quellen usw.
    Hast Du mal was von ihm gelesen?


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  10. #60
    ばか Benutzerbild von naturstoned
    Registriert seit
    09.08.2022
    Beiträge
    3.490

    Standard AW: Alexander Benesch/Infokrieg/Recentr - ein Sammelstrang

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Die Schule der Mädchen war bekannt für "Integration" usw. dementsprechend war da wohl einiges los, Verbrennung von Fahnen etc. ich weiß schon gar nicht mehr von wem und warum?
    also "woke" Lehrer die weggucken, wenn es Gewalt auf dem Schulhof und mobbing gibt?
    Weil: man kann ja alles ausdiskutieren, nä??

    alles klar mal wieder...
    -,-

    Hehe....nein das war ich nicht aber wie man sieht, kommt alles wieder.
    Kasachstan hat sich nun ja anscheinend völlig von Rußland abgewandt.
    Wofür spricht das jetzt?
    ein neues Fass, eine neue Frontlinie... ??



    Panturkismus/Turan-Ideologie gegen den Rest der Welt?

    (wäre aber ein Thema für den Thread "Eurasien")

    und da "Turan" von Ungarn bis Korea (manche meinen sogar die Indianer wären "Türken")) reichen soll, kannst du dir vorstellen, dass hier wieder alle "Supermächte" involviert werden für neue spielchen und bullshit theater
    die Uiguren in China - Turkvolk
    die Indianer in Amerika - "Turkvolk" ?
    die Ungarn in der EUdSSR - Turkvolk
    Kasachen dann jetzt gegen Russland ?? prima
    und da Türken meist Moslems sind... noch ordentlich Stress und Konflikte in Afrika/naher Osten. supii

    Kann die Menschheit wieder übereinander herstolpern. klasse.

    ich erinnere daran, dass Benesch auch ständig vorm "Kasachensturm" gewarnt hat..

    Chaos ist nicht immer etwas Schlechtes, es kann sich viel daraus entwickeln.
    Benesch ist halt nicht der Kommunikationspapst, er sollte beim Bücher schreiben bleiben.
    Jedenfalls werde ich mir noch eins seiner Bücher kaufen, er geht darin sehr korrekt vor, Quellen usw.
    Hast Du mal was von ihm gelesen?
    Die ersten Bücher schon.

    hat er eine Liste, welche Bücher er schon in welcher chronol. Reihenfolge geschrieben hat..??
    hab da iwann den Überblick verloren ^^

    ich lese - um ehrlich zu sein - nicht mehr so viel, weil ich die meisten Bücher langweilig, unnützes Dampfgeplaudere oder für woke Indoktrination halte
    was mich reizt:
    Verb... Umstrittene Werke
    Vergessene Literatur
    ganz selten mal einen Klassiker, aber die sind meist auch schnarchig..

    da gucke ich mir doch lieber hochwertiges Handkanten-Kino aus Fernost an:


    ein selten dämlicher Film, hat aber fast was jackie Chan mäßiges. allerdings nicht zu empfehlen. zuviel fremdschamerregende Szenen

    Was das Chaos angeht:
    lustig wars schon, im "Anarcho"-Recentr-Forum, aber auch gegen Ende strafrechtlich relevant!

    ich werde keine Details nennen. evtl. über PN erfragen..
    Derzeit mein Steckenpferd: https://politikforen-hpf.net/showthr...1#post11548842 どうも

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 21:05
  2. infokrieg offline?
    Von Kringel im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 04:54
  3. Benesch Dekrete - Freibrief zur Ermordung von Deutschen
    Von Sterntaler im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 22:19
  4. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 16:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 94

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

alexander benesch

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

alternative medien

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

infokrieg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

recentr

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben