+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 74 von 74

Thema: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

  1. #71
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Alle Fakten, wie Pfizer fälschte, schon bei der vorläufigen Zulassung, BionTech, Pfizer die EMA usw.. betrog

    Hier mit Deutschen Untertiteln von einem bekannten Fachmann erklärt und Bill Gates und die Politikverbrecher, das RKI machten mit

    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  2. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2020
    Beiträge
    40.257

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Alle Fakten, wie Pfizer fälschte, schon bei der vorläufigen Zulassung, BionTech, Pfizer die EMA usw.. betrog

    Hier mit Deutschen Untertiteln von einem bekannten Fachmann erklärt und Bill Gates und die Politikverbrecher, das RKI machten mit

    Jetzt hat Lauterbach kleinlaut zugeben müssen das die Corona Maßnahmen gegen Kinder wohl teilweise zu hart waren !

    Stand gestern ein Artikel zu auf Yahoo !

  3. #73
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Zitat Zitat von Rabauke076 Beitrag anzeigen
    Jetzt hat Lauterbach kleinlaut zugeben müssen das die Corona Maßnahmen gegen Kinder wohl teilweise zu hart waren !

    Stand gestern ein Artikel zu auf Yahoo !
    wurde Ende April 2020 hart von Reichelt, der Bild, echten Experten kritisiert. Es war die reine Erfindung des Christian Drosten: Alles totaler Unfug. der Corona Experten Rat, waren lauter Politik Deppen, keine Ärzte dabei
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  4. #74
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    von krimineller Energie getrieben, die Politik welche den Betrug organisierte.

    der reale Täter, heute im Amte immer noch: [Links nur für registrierte Nutzer] vom RKI

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Warnungen wurden ignoriert, wobei im Corona Experten Rat der Angela Merkel, kein einziger Arzt sass, noch sonstige Fachleute: Lauter korrupte Instituts Politik Deppen, wie bei dem Digital, Klima Betrug



    Aufarbeitung der Corona-Krise
    Freigeklagte RKI-Protokolle: Erste Reaktionen

    Anwalt stellt IFG-Antrag zu Schwärzungskosten / 20.000 Tweets zu den freigeklagten Protokollen / Leitmedien schweigen

    multipolar | Veröffentlicht vor 11 Stunden
    Das Robert Koch-Institut in Berlin.
    Foto: Frank Eckhoff, Lizenz: CC BY-ND, Mehr Infos

    (Diese Meldung ist eine Übernahme von multipolar)

    Die am Mittwoch (20. März) von [Links nur für registrierte Nutzer] umfassenden Protokolle des Krisenstabs des Robert Koch-Instituts (RKI) haben nun ein weiteres Nachspiel für die Bundesbehörde. Der Anwalt Friedemann Däblitz stellte am Donnerstag (21. März) einen Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG), um Transparenz darüber herzustellen, welche Summe die vom RKI beauftragte Anwaltskanzlei Raue der Behörde in Rechnung gestellt hat, um die Schwärzungen in den Protokollen vorzunehmen. Geschwärzt sind mehr als 1.000 Passagen. Allein das von den Raue-Anwälten zusammengestellte PDF-Dokument mit den Begründungen der Schwärzungen ist [Links nur für registrierte Nutzer] lang. Beobachter rechnen mit einem Anwaltshonorar in mindestens sechsstelliger Höhe – bezahlt aus Steuergeldern...................
    Däblitz verweist unter anderem auf eine Passage in den bislang geheim gehaltenen Protokollen, in der es unmittelbar nach dem Start der Impfkampagne heißt: „Verabschieden wir uns vom Narrativ der Herdenimmunität durch Impfung?“ (Protokoll vom 8. Januar 2021, S. 10) und merkt an, dass noch mehr als ein Jahr später eine Impfpflicht öffentlich propagiert wurde, obwohl offenbar schon damals grundsätzliche Zweifel bestanden und das erklärte Ziel der Herdenimmunität von den Fachleuten im RKI lediglich als „Narrativ“ (Erzählung) abqualifiziert wurde. Angesichts solcher Diskrepanzen könne er „die Motivation hinter den Schwärzungen verstehen.“

    .............................

    Der Südafrikaner Nick Hudson, Vorsitzender der Organisation Pandemics Data & Analytics (PANDA) betonte in einer ersten Reaktion auf die Bekanntmachung der Protokolle im englischsprachigen Raum: „Covid ist ein politisches, kein medizinisches Phänomen. Es war alles ein Betrug. Alles.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] wie die RKI, WHO Bande zusammen hängt

    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist Lauterbach der Richtige?
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 1244
    Letzter Beitrag: 06.04.2024, 21:59
  2. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 14:23
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 17:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 26

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben