+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 74

Thema: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

  1. #1
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    gem.Lauterbach seit 03.22 im Nirvana,weil ungeimpft
    Beiträge
    24.203

    Standard Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Hallo,

    Längst überfällig:


    • Corona, Kommentar, Politik, Recht
    Körperverletzung, fahrlässige Tötung, Mord? Strafanzeige gegen Lauterbach, die EMA und das PEI

    Bild: Hintergrund via freepik / Racool_studio, K. Lauterbach via Screenshot PK / YouTube

    In der Schweiz machte Investmentbanker Pascal Najadi den Anfang: Er erstatte Strafanzeige gegen den “Gesundheitsminister” der Schweiz, Alain Berset. Najadi sieht in dessen Äußerungen zur Impfung eine Täuschung der Öffentlichkeit. Nun wurde ein Jurist in Deutschland ebenfalls aktiv und erstatte seinerseits Strafanzeige nicht nur gegen Karl Lauterbach, sondern auch gegen die EU-Arzneimittelbehörde und das Paul-Ehrlich-Institut. Unter anderem wird der Tatverdacht auf schwere Körperverletzung mit Todesfolge, Totschlag und Mord sowie auf fahrlässige Tötung geäußert…..

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Davos wurden Impfmafia-Pate Bourla (Pfizer) 30 Fragen gestellt und keine beantwortet:



    Deutsche Untertitel: Pfizer-Boss Bourla in Davos mit 30 Fragen konfrontiert!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun werden auch die BRD-Medien das Jahrhundertverbrechen nicht mehr deckeln können!

    kd
    Ukraine:"Es werden über 10 Millionen Menschen vermisst. Ich schätze, dass die Verluste in die Millionen gehen, nicht in die Hunderttausende. Es gibt keine Ressourcen in diesem Land, es gibt niemanden um zu kämpfen...Die Ukrainer verlieren diesen Krieg"
    Rajmund Andrzejczak, General und bis Oktober 2023 Chef des Generalstabs der polnischen Armee (19.03.24 RT)

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    die gehören Alle aufgelöst, als kriminelle Organisationen
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.11.2022
    Ort
    Bayern / Franken/ungeimpft!
    Beiträge
    1.599

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Gäbe es einen RA, der gegen den Heini Lauti vorgeht. ich bin dabei!

    Zwa ungeimpft, aber gegen GG-Aushebelungen!

    Wegen Nötigung, Feiheitsberaubung, Diffamierung u.v.m.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Sheharazade
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    17.101

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Wenn es normal zugehen würde in dieser Anstalt, wären er und Konsorten schon längst auf der Anklagebank!
    Aber leider passiert das nicht.

    Des Weiteren sind die Geimpften ja freiwillig zur Spritze gegangen. Niemand hat sie gezwungen, um für Kino, Restaurant und Ballermann ihr Leben zu riskieren.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.11.2022
    Ort
    Bayern / Franken/ungeimpft!
    Beiträge
    1.599

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Zitat Zitat von Sheharazade Beitrag anzeigen
    Wenn es normal zugehen würde in dieser Anstalt, wären er und Konsorten schon längst auf der Anklagebank!
    Aber leider passiert das nicht.

    Des Weiteren sind die Geimpften ja freiwillig zur Spritze gegangen. Niemand hat sie gezwungen, um für Kino, Restaurant und Ballermann ihr Leben zu riskieren.
    Stimmt teilweise, aber viele von den damals Linientreuen haben viele die Schnautze voll.

    Ich als ungeimpfter bin bei einer Sammelklage dabei.

    Haben wir hier Jursiten?

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Chinon
    Registriert seit
    02.11.2022
    Beiträge
    7.141

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Zitat Zitat von luggi69 Beitrag anzeigen
    Gäbe es einen RA, der gegen den Heini Lauti vorgeht. ich bin dabei!

    Zwa ungeimpft, aber gegen GG-Aushebelungen!

    Wegen Nötigung, Feiheitsberaubung, Diffamierung u.v.m.
    Vergiß es! So lange das westlich-amerikanische Völkermordsystem besteht, brauchen wir nicht auf den "Rechts"weg zu hoffen, keine Chance.

    Die Klage gegen Lauterbachs Kollegin Agnès Buzyn-Lévy, die kurz vor der "Pandemie" HCQ quasi verboten hat und zu den fanatischen "Impf"befürworten gehört, wurde gestern abgewiesen.
    "Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes", (Francis Delaisi, Gewerkschafter, Sozialist und Mitarbeiter Aristide Briands beim Völkerbund).

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.11.2022
    Ort
    Bayern / Franken/ungeimpft!
    Beiträge
    1.599

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Zudem müsste dem Deppen seine Immunität ausgehoben werden.

    Unser senier Bundesolaf kann sich nicht an Erfordernisse daran erinnern!

  8. #8
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    gem.Lauterbach seit 03.22 im Nirvana,weil ungeimpft
    Beiträge
    24.203

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Hallo,

    wider besseren Wissens verbreitet Lauterbach weiterhin unerträgliche Lügen, die auffallend im Widerspruch zu wissenschaftlichen Untersuchungen stehen:


    [Links nur für registrierte Nutzer] "Lauterbach warnt vor unheilbarer Immunschwäche nach mehreren Corona-Infektionen." Lauterbach: "Es ist bedenklich, was wir bei Menschen beobachten, die mehrere Corona-Infektionen gehabt haben. Studien zeigen mittlerweile sehr deutlich, dass die Betroffenen es häufig mit einer nicht mehr zu heilenden Immunschwäche zu tun haben. In der Folge drohen etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Demenz."

    Lauterbach spricht hier von einer nicht mehr zu heilenden "Immunschwäche", die tatsächlich nur die Geimpften betrifft:

    Was Lauterbach verschweigt ist, dass die Studie der Cleveland-Clinic[Links nur für registrierte Nutzer], klar nachweist, dass sich erstens keine positiven Effekte der mRNA-Impfstoffe nachweisen lassen, und zweitens, dass die Geimpften für das Coronavirus empfänglicher sind als die Ungeimpften. Je mehr geimpft, je empfänglicher für das Virus, heißt es in der Studie.

    Bereits schon vor über 11/2 Jahren wurde nachgewiesen, daß ungeimpfte Corona-Genesene 12mal mehr gegen eine erneute Corona-Erkrankung geschützt sind wie Geimpfte!Dennoch wurde der Impfwahn weiter vorangetrieben, sogar mit Ansage des Ablebens Ungeimpfter!!!!!!!

    kd
    Ukraine:"Es werden über 10 Millionen Menschen vermisst. Ich schätze, dass die Verluste in die Millionen gehen, nicht in die Hunderttausende. Es gibt keine Ressourcen in diesem Land, es gibt niemanden um zu kämpfen...Die Ukrainer verlieren diesen Krieg"
    Rajmund Andrzejczak, General und bis Oktober 2023 Chef des Generalstabs der polnischen Armee (19.03.24 RT)

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    103.935

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Zitat Zitat von Sheharazade Beitrag anzeigen
    Wenn es normal zugehen würde in dieser Anstalt, wären er und Konsorten schon längst auf der Anklagebank!
    Aber leider passiert das nicht.

    Des Weiteren sind die Geimpften ja freiwillig zur Spritze gegangen. Niemand hat sie gezwungen, um für Kino, Restaurant und Ballermann ihr Leben zu riskieren.
    In Salzsäure baden, ich würde die Pizzas organisieren und den Champagner.
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    103.935

    Standard AW: Strafanzeigen gegen BRD-Impfmafiosi Lauterbach,PEI und EMA

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Längst überfällig:


    • Corona, Kommentar, Politik, Recht
    Körperverletzung, fahrlässige Tötung, Mord? Strafanzeige gegen Lauterbach, die EMA und das PEI

    Bild: Hintergrund via freepik / Racool_studio, K. Lauterbach via Screenshot PK / YouTube

    In der Schweiz machte Investmentbanker Pascal Najadi den Anfang: Er erstatte Strafanzeige gegen den “Gesundheitsminister” der Schweiz, Alain Berset. Najadi sieht in dessen Äußerungen zur Impfung eine Täuschung der Öffentlichkeit. Nun wurde ein Jurist in Deutschland ebenfalls aktiv und erstatte seinerseits Strafanzeige nicht nur gegen Karl Lauterbach, sondern auch gegen die EU-Arzneimittelbehörde und das Paul-Ehrlich-Institut. Unter anderem wird der Tatverdacht auf schwere Körperverletzung mit Todesfolge, Totschlag und Mord sowie auf fahrlässige Tötung geäußert…..

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Davos wurden Impfmafia-Pate Bourla (Pfizer) 30 Fragen gestellt und keine beantwortet:



    Deutsche Untertitel: Pfizer-Boss Bourla in Davos mit 30 Fragen konfrontiert!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun werden auch die BRD-Medien das Jahrhundertverbrechen nicht mehr deckeln können!

    kd
    Ohne Skepsis verhungert die Demokratie.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist Lauterbach der Richtige?
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 1244
    Letzter Beitrag: 06.04.2024, 21:59
  2. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 14:23
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 17:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 26

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben