+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 172

Thema: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziell !

  1. #161
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    17.383

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Hat das einer behauptet ? Lesendes Verstehen ist nicht dein Ding oder ?

    Bsp.

    Mensch ohne Arbeit hat Anspruch auf Bürgergeld. Also bekommt er 502 € Bürgergeld. Seine Wohnung kostet 500 € warm. Also bekommt der Arbeitslose 1002 € vom Staat.

    So jetzt der Rentner. Der bekommt nur 390 € Rente. Dessen Wohnung kostet auch 500 € warm. Was bekommt der monatlich an Ausgleichzahlung ? Denn von 390 € Rente kann er ja nicht mal seine Miete zahlen.
    Das ist nicht so einfach. Da Rentner grundsätzlich keinen Anspruch auf Bürgergeld haben wird das wohl individuell ausgerechnet was einem zusteht. Bürgergeld ist Hartz IV in einer minimal anderen Form.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  2. #162
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Salzsee in Mordor
    Beiträge
    30.765

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Das ist nicht so einfach. Da Rentner grundsätzlich keinen Anspruch auf Bürgergeld haben wird das wohl individuell ausgerechnet was einem zusteht. Bürgergeld ist Hartz IV in einer minimal anderen Form.
    Ich glaube, dass 502 € Bürgergeld das absolute Existenzminimum bedeutet und seine Miete sind 500 €. Er hat also Anspruch auf 502 €, da werden seine 390 € Rente abgezogen + 500 € Miete.
    Alkohol ist das wirksamste Lösungsmittel der Welt. Es löst Eheverhältnisse, Freundschaften, Mietverhältnisse und Arbeitsverhältnisse.

  3. #163
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    21.347

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Ich denke nun nicht dass die deutschen Bundesbänker dümmer sind als ihre Kollegen aus Norwegen - also bleibt als einzige Schlußfolgerung es ist nicht gewollt.
    Es ist definitiv nicht gewollt. Und so manches, was heutzutage als Versagen deklariert wird, ist nichts anderes als gewollte Taktik.

    Über das nächste sogenannte Versagen war heute in der Presse zu lesen, nämlich, dass dieses 49,-- Euro-Ticket, das Anfang des Jahres starten sollte, jetzt auch nicht zum 1. April startet, auch nicht zum 1. Mai, sondern sich auf unbestimmte Zeit weiter verzögern wird, weil ein Streit ausgebrochen sei, nämlich um die Modalitäten, ob dieses Ticket auch in Papierform zur Verfügung stehen solle und so weiter. Verursacher sole angeblich Wissing sein, der dieses Ticket in Papierform eben nicht wünsche, sondern nur digital. Sollte es Wissing sein, der hier blockiert, obwohl er ja auf eine zeitnahe Einführung drängte, dann handelt es sich um einen Politiker, der sehr genau weiß, dass eine verzögerte Einführung viel Geld spart. Bisher ging der Streit ja um insgesamt 3 Milliarden Euro Mehrkosten, 1,5 Milliarden für den Bund, 1,5 Milliarden für die Länder. Es gibt also viele Beteiligte, die den Start wenn auch nicht verhindern, so doch verzögern können. Man könnte es auch Versagen mit Plan nennen.

    (Um die 3 Milliarden, die nun auf vermutlich 1,6 Milliarden zusammenschrumpfen werden, in Relation zu setzen: Scholz reiste nach Indien und schenkte den Indern (ohne Streit, Diskussion oder Verzögerung, sondern innerhalb nur 5 Minuten) 10 Milliarden Euro. Baerbock flog dann auch noch mal nach Indien und schenkte den Indern weitere 1 Milliarde Euro, was man so nebenbei erfuhr. Die sonstigen Milliarden-Geldgeschenke ans Ausland finden mal mehr oder weniger medial begleitet - mittlerweile eher weniger medial - im Wochentakt statt).

  4. #164
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    17.383

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass 502 € Bürgergeld das absolute Existenzminimum bedeutet und seine Miete sind 500 €. Er hat also Anspruch auf 502 €, da werden seine 390 € Rente abgezogen + 500 € Miete.
    502.- Euro ist der neue Hartz IV Regelsatz ( Bürgergeld ) für Alleinstehende. Ob du das als Rentner aber erhälst hängt von vielen Faktoren ab. Mach dich doch mal schlau beim Amt. Ich bin da kein Experte. Wenn die 390.- Euro abgezogen werden hätte er ja nur 112.- Euro zum Leben. Geht wahrscheinlich auch nicht.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #165
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Salzsee in Mordor
    Beiträge
    30.765

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    502.- Euro ist der neue Hartz IV Regelsatz ( Bürgergeld ) für Alleinstehende. Ob du das als Rentner aber erhälst hängt von vielen Faktoren ab. Mach dich doch mal schlau beim Amt. Ich bin da kein Experte. Wenn die 390.- Euro abgezogen werden hätte er ja nur 112.- Euro zum Leben. Geht wahrscheinlich auch nicht.
    Nein du hast das falsch verstanden. Seine 390 € bekommt er ja jeden Monat. 502 € sind Existenzminimum. Also bekommt er noch 112 € dazu und die 500 € Miete.

    Kann ja nicht sein, dass der nur 390 € zum Leben hat und zusätzlich die 500 € Warmmiete übernommen wird. Da hat ja ein Bürgi mit gleicher Warmmiete, 112 € mehr im Monat zur Verfügung, als der Rentner.
    Alkohol ist das wirksamste Lösungsmittel der Welt. Es löst Eheverhältnisse, Freundschaften, Mietverhältnisse und Arbeitsverhältnisse.

  6. #166
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    17.383

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Nein du hast das falsch verstanden. Seine 390 € bekommt er ja jeden Monat. 502 € sind Existenzminimum. Also bekommt er noch 112 € dazu und die 500 € Miete.
    Kann schon sein das er dann die 112.- Euro dazu bekommt. Zuerst aber wird ermittelt ob man ein Anrecht auf die Unterstützung hat. Das ist entscheidend.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  7. #167
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Salzsee in Mordor
    Beiträge
    30.765

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Kann schon sein das er dann die 112.- Euro dazu bekommt. Zuerst aber wird ermittelt ob man ein Anrecht auf die Unterstützung hat. Das ist entscheidend.
    Richtig !
    Alkohol ist das wirksamste Lösungsmittel der Welt. Es löst Eheverhältnisse, Freundschaften, Mietverhältnisse und Arbeitsverhältnisse.

  8. #168
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    21.347

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Nein du hast das falsch verstanden. Seine 390 € bekommt er ja jeden Monat. 502 € sind Existenzminimum. Also bekommt er noch 112 € dazu und die 500 € Miete.

    Kann ja nicht sein, dass der nur 390 € zum Leben hat und zusätzlich die 500 € Warmmiete übernommen wird. Da hat ja ein Bürgi mit gleicher Warmmiete, 112 € mehr im Monat zur Verfügung, als der Rentner.
    Falsch!

    Grundsicherung im Alter - Bedarfssatz für das Jahr 2023 - Information der Deutschen Rentenversicherung :

    Alleinstehende und Alleinerziehende erhalten ab dem 1. Januar 2022 monatlich 449 Euro, wenn sie einen eigenen Haushalt führen. Das entspricht der Regelbedarfsstufe 1. Mit der Regelbedarfsstufe sollen Ihnen die regelmäßigen und einmaligen Ausgaben fürs tägliche Leben finanziert werden. Dazu gehören zum Beispiel Lebensmittel, Bekleidung, Reparaturen und Instandhaltungen sowie Haushaltsgeräte.
    (Seite 7)

    Für Ihre Unterkunft werden die tatsächlich entstandenen, angemessenen Kosten berücksichtigt. Dazu gehören zum Beispiel Miete, Nebenkosten und Heizung. Was angemessen ist, entscheiden die Sozialhilfeträger. Dabei gilt vor allem der örtliche Mietspiegel.
    (Seite 8)
    Kleine Anmerkung: Nebenkosten wie Strom und Telekommunikation/Internet werden beispielsweise nicht übernommen, eigentlich auch nicht die Müllgebühren. Zum Mietspiegelpreis bekommt man selbstverständlich keine Wohnung mehr.

    Leben Sie im Alters oder Pflegeheim, wird die Warmmiete eines Einpersonenhaushalts berücksichtigt. Auch hier gilt der jeweilige Mietspiegel.
    (Seite 8)

    Auch hier wieder eine Anmerkung: Das ist ein absoluter Witz, denn die Wohnkosten liegen sowohl im Betreuten Wohnen als auch im Pflegeheim höher und können im Pflegeheim von den Bewohnern nicht beeinflusst werden.

    Link zur Infobroschüre der Rentenversicherung:
    file:///C:/Users/iamrh/Downloads/grundsicherung_hilfe_fuer_rentner.pdf

    Es ist wirklich eine Schande, wie man hierzulande mit alten Menschen umgeht.

  9. #169
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    3.069

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    Wie sieht es noch mit dem Pflegeheim aus. Das können sich doch 95 % aller Deutschen nicht leisten. Da reichen 4000 Euro kaum pro Monat in BW, Bayern oder Hessen. In MV oder Berlin ist es billiger !

  10. #170
    Mitglied Benutzerbild von luggi69
    Registriert seit
    12.11.2022
    Ort
    Bayern / Franken/ungeimpft!
    Beiträge
    1.259

    Standard AW: Mehr als 30 % aller Rentner bekommen bei 45 Jahren Vollzeitarbeit = maximal 1200 Euro ! Offiziel

    @Hay:
    (Um die 3 Milliarden, die nun auf vermutlich 1,6 Milliarden zusammenschrumpfen werden, in Relation zu setzen: Scholz reiste nach Indien und schenkte den Indern (ohne Streit, Diskussion oder Verzögerung, sondern innerhalb nur 5 Minuten) 10 Milliarden Euro. Baerbock flog dann auch noch mal nach Indien und schenkte den Indern weitere 1 Milliarde Euro, was man so nebenbei erfuhr. Die sonstigen Milliarden-Geldgeschenke ans Ausland finden mal mehr oder weniger medial begleitet - mittlerweile eher weniger medial - im Wochentakt statt).
    Ich wünschte mir, sie wären mit der Bahn gefahren ....
    Kein Mensch, auch keine Maschine, noch weniger Marionettenpolitiker haben das Recht, mich zu manipuliereren. Wehe dem, der spürt meine Gegenwehr und schlimmstenfalls nicht nur meine Faust!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 25.01.2022, 19:39
  2. 2 von 3 Flüchtlingen bekommen offiziell Harz IV !
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 27.04.2019, 18:06
  3. Warum bekommen Ost-Rentner mehr Rente als die West-Rentner ?
    Von henriof9 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 17:44
  4. 1200% mehr Bisphenol-A im Blut nach Konsum von Konserven
    Von Registrierter im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 21:23
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 13:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben