+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Antisemitismusbeauftragter klagt gegen Twitter

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    10.583

    Standard AW: Antisemitismusbeauftragter klagt gegen Twitter

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Die mit Anwalt Jun verbundene Organisation
    Hateaid klagt gegen Twitter

    Den Text dazu bei Euronews gefunden

    Zitat:

    Die Klage wurde eingereicht von HateAid, einer Organisation für digitale Rechte, und der European Union of Jewish Students.

    Sie argumentieren, dass Twitter seine eigenen Regeln nicht durchsetzt, wenn es um Antisemitismus geht, einschließlich der Leugnung des Holocaust.

    Antisemitismus und Holocaustleugnung sind in Deutschland verboten.

    Die fraglichen Tweets wurden Twitter gemeldet, aber nicht entfernt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #22
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.987

    Standard AW: Antisemitismusbeauftragter klagt gegen Twitter

    für mich sind das ganz erbärmliche Gestalten, was da abläuft. So eine Tussi, hat ja auch Bahkdi angeklagt, war nur zu blöde, das Video zu gucken, eine Anklage Schrift zu schreiben. Mit F... fing der Name an, dieser Tussis, die real gar Nichts sind.


    Michael Blume (* 20. Juni 1976 in Filderstadt) ist ein deutscher Religions- und Politikwissenschaftler sowie seit 2018 Beauftragter der baden-württembergischen Landesregierung gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben. Er forscht, lehrt und veröffentlicht zu Fragen des christlich-islamischen Dialoges in Deutschland,
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  3. #23
    unforgettable Benutzerbild von Memory
    Registriert seit
    21.06.2022
    Ort
    Diesseits
    Beiträge
    3.277

    Standard AW: Antisemitismusbeauftragter klagt gegen Twitter

    Die Michael Blume wird selbst als Antisemit bezeichnet
    Von diesem Verein..!!
    Simon-Wiesenthal-Zentrum nennt Antisemitismusbeauftragten Antisemiten


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die jüdische NGO setzt Deutschland auf seine Antisemiten-Liste. Besonders kritisiert wird Baden-Württembergs Antisemitismusbeauftragter Michael Blume. Jüdische Gemeinden sind empört.
    Wenn das Simon-Wiesenthal-Zentrum in Los Angeles [Links nur für registrierte Nutzer] vorstellt, geht das selten ohne Knatsch über die Bühne. 2019 etwa wurde der deutsche UN-Botschafter Christoph Heusgen harsch kritisiert. Auch der Berliner Journalist Jakob Augstein, ehemaliger SZ-Redakteur, Spiegel-Miteigentümer und Herausgeber der Wochenzeitung Der Freitag stand schon wegen seiner Kritik an der israelischen Politik auf dieser Liste.


    Auf Platz sieben der aktuellen Liste, die am Dienstag veröffentlich wurde, steht diesmal: "Deutschland". In der Amtszeit von Angela Merkel sei es nicht gelungen, "die antisemitischen Angriffe von rechtsextremer und islamistischer Seite sowie die Dämonisierung Israels von links einzudämmen". ...
    Geändert von Memory (02.04.2024 um 23:40 Uhr)
    Die Demokratie ist der Gerechtigkeit größter Feind.
    Macht kaputt was euch kaputt macht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AfD klagt gegen Merkel
    Von Politikqualle im Forum Innenpolitik
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 31.05.2018, 11:46
  2. Bahn klagt gegen Bus-Mitfahrzentrale
    Von PSI im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 12:05
  3. Kasachstan rüstet gegen Twitter-Opposition!
    Von Django787 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 18:15
  4. Faruk Sen klagt gegen Entlassung
    Von Camillo im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 15:00
  5. Türke klagt gegen Sprachtest.
    Von Orakel im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 21:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 10

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben