+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    17.945

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Nee, die Unterschicht hat nix zu verlieren und kann randalieren. Der Latteschlürfer dagegen ist eh eingenordet, findet diese ganze grüne Dystopie total super und hat Angst um seinen Panamera.
    Dies ist eine Fehlannahme - denn wenn die Unterschicht randaliert kürzt man eben Leistungen, streicht man eben Schutzrechte etc. und wenn es dann kalt wird oder man auf der Straße steht oder man beginnt Hunger zu leiden greift diese Unterschicht dann gerne zu den Brotkrumen, welche man dieser generös hinwirft. Ein abhängiges Volk lässt sich gut kontrollieren und damit regieren.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    19.469

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Blackouts kommen erst, wenn die NAZI-UFOS kommen...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    17.945

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Die Möglichkeit hatte ich leider nicht. Allerdings war meins ja noch billig. Hab mal nachgeschaut: Das kostet aktuell nicht mehr 1800 Euro wie geschrieben, es ist sage und schreibe schon bei 2330 Euro.
    In den Preisen kenne ich mich jetzt aktuell nicht aus, da sich die Frage der Anschaffung nicht stellt - jedoch spiegelt sich wohl auch hier der Markt wieder - hohe Nachfrage, geringes Angebot = steigende Preise.

    Ist wohl die Folge einer verfehlten deutschen Energiepolitik, denn warum sonst sollte ein Run auf solche Aggregate sich entwickeln und dem Mißtrauen in Euren Abstimmungsolaf und seiner Anstalt.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  4. #24
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    17.753

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    In den Preisen kenne ich mich jetzt aktuell nicht aus, da sich die Frage der Anschaffung nicht stellt - jedoch spiegelt sich wohl auch hier der Markt wieder - hohe Nachfrage, geringes Angebot = steigende Preise.

    Ist wohl die Folge einer verfehlten deutschen Energiepolitik, denn warum sonst sollte ein Run auf solche Aggregate sich entwickeln und dem Mißtrauen in Euren Abstimmungsolaf und seiner Anstalt.
    So ist es. Die gestiegenen Preise und Lieferschwierigkeiten bei Notstromaggregaten sprechen eine klare Sprache, wie ausgeprägt das Vertrauen in die Politik und die Energieversorgung noch ist.
    Natürlich hat Kernkraft ihre Risiken. Es gibt aber keine Energie und nichts auf der Welt ohne Risiken, nicht einmal die Liebe. (Helmut Schmidt, 2008)



  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    96.861

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Du musst solcherlei "Statements" immer richtig lesen - sicher wird es in Deutschland nicht zu einem flächendeckenden BlackOut kommen - man wird halt, wenn die Strommenge nicht (aus-)reicht, ganz gezielt "Verbraucher" vom Netz nehmen (unter einem BlackOut versteht der gemeine Deutscha ja den Zusammenbruch der Stromversorgung)...dass dies für den / die Betroffenen die gleiche Wirkung wie ein BlackOut haben kann oder wird sei einmal geschenkt. Man kann politisch auf jeden Fall verkünden man habe einen Black Out verhindert.

    Die Frage wird dabei aber sein - wem wird man dann bei einer "Lastunterdeckung" den Strom (zeitweise) abstellen? Kannst Du Dir vorstellen, dass ein Olaf Scholz, ein Robert Habeck oder ein Christian Lindner im dunkeln setzen werden?
    Du bist Systemling, hast nie AfD geählt und bist mit verantwortlich. Du CDU Depp. Wie willst du so was immer noch schön reden, während in Moskau in jeder Ecke Strom ist. Du bist der idiotische Habeck Nr2.


    Du Scheissrelativierer bist wie Habeck, das ist ja kein Blackout es fließt nur kein Strom
    Die freche NATO Dominanz reicht so weit, daß Clinton gegen Russland und China gleichzeitig Krieg führen will.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    96.861

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    In den Preisen kenne ich mich jetzt aktuell nicht aus, da sich die Frage der Anschaffung nicht stellt - jedoch spiegelt sich wohl auch hier der Markt wieder - hohe Nachfrage, geringes Angebot = steigende Preise.

    Ist wohl die Folge einer verfehlten deutschen Energiepolitik, denn warum sonst sollte ein Run auf solche Aggregate sich entwickeln und dem Mißtrauen in Euren Abstimmungsolaf und seiner Anstalt.
    Du Idiot sitzt jetzt im Ausland während du politisch das mit verursacht hast. Oder ist Merkel ganz unschuldig ?

    so bist du. Ins Nest scheißen dann davon fliegen.
    Die freche NATO Dominanz reicht so weit, daß Clinton gegen Russland und China gleichzeitig Krieg führen will.

  7. #27
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    11.523

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Ein weiteres Problem könnten
    Spannungsspitzen beim Zuschalten
    von Umspannwerken und Trafo-Kästen werden,
    die nicht-abgeschaltete, nicht-abgekoppelte und
    nicht-überspannungsgesicherte Geträte beschädigen könnten.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben | Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf | 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt | 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. | User amendment

    If God's on the left, then I'm sticking to the Right | AC/DC - Hell's Bells

  8. #28
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    13.221

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Zitat:
    [...] Bundesratspräsident Peter Tschentscher (SPD) hat Bund und Länder zu weiteren Notmaßnahmen aufgerufen, die über den 200-Milliarden-Euro-"Abwehrschirm" hinausgehen. In der "Welt" plädierte der Hamburger Bürgermeister unter anderem für subventionierte Strompreise für energieintensive Industrien. "Die Unternehmen müssen entlastet werden, damit sie die akute Energiepreiskrise überstehen und eine Chance haben, sich auf die Transformation des Energiesektors einzustellen", sagte Tschentscher und verwies darauf, dass die Strompreise in Deutschland schon vor dem Ukraine-Krieg deutlich höher waren als in anderen Ländern.

    Tschentscher weiter: "Schon jetzt stellen Unternehmen die Produktion in ihren deutschen Standorten teilweise ein. [...]"



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auch Dein Körper gehört der Partei.

  9. #29
    Leibeigener Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Potemkinsche Dörfer
    Beiträge
    30.969

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Zitat:
    [...] Bundesratspräsident Peter Tschentscher (SPD) hat Bund und Länder zu weiteren Notmaßnahmen aufgerufen, die über den 200-Milliarden-Euro-"Abwehrschirm" hinausgehen. In der "Welt" plädierte der Hamburger Bürgermeister unter anderem für subventionierte Strompreise für energieintensive Industrien. "Die Unternehmen müssen entlastet werden, damit sie die akute Energiepreiskrise überstehen und eine Chance haben, sich auf die Transformation des Energiesektors einzustellen", sagte Tschentscher und verwies darauf, dass die Strompreise in Deutschland schon vor dem Ukraine-Krieg deutlich höher waren als in anderen Ländern.

    Tschentscher weiter: "Schon jetzt stellen Unternehmen die Produktion in ihren deutschen Standorten teilweise ein. [...]"



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Seltsamer Politiker. Ich dachte Rotgrün ist für Großen Reset mit Zukunft als Bauernstaat?
    Kauft Euch schonmal dicke Wolldecken ! Der Gas-Maximalpreis wird jetzt zu einem Angebotsmangel führen. Es wird sehr kalt werden !

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    46.279

    Standard AW: Gibt keinen Blackout - nur Lastabwurf

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Japaner müsste man sein

    Während in Deutschland die Kernkraft heftig umstritten bleibt, sperrt sich Japan elf Jahre nach dem Reaktorunglück mit Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi nicht länger gegen die Nutzung der Atomenergie. Vielmehr ist ein neuer Atomreaktor in Planung, der besondere Sicherheitsmerkmale mitbringen soll (faz, 30.09.2022).

    "Die Hälfte der Grünen Wähler arbeitet beim Staat, und die andere Hälfte lebt vom Staat"!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Volkswagen gibt der AfD keinen Rabatt
    Von Cybeth im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 24.03.2019, 23:15
  2. Gibt es keinen linken Populismus?
    Von Daytrader84 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 23:26
  3. Es gibt keinen flächendeckenden Sozialleistungssbetrug
    Von Nanu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 10:41
  4. Warum gibt es keinen Dresscode an Schulen ?
    Von henriof9 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 17:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 51

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben