+ Auf Thema antworten
Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22 28 29 30 31 32
Zeige Ergebnis 311 bis 319 von 319

Thema: Politischer Gefangener Michael Ballweg

  1. #311
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.989

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Reitschuster hakt im Fall Ballweg nach.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Da wird nichts kommen. Die sperren den einfach 2 Jahre ohne Urteil ein und vernichten damit seine Existenz.
    Andere auch Mörder kommen frei, weil keine Anklage erfolgt. Überlange Untersuchungszeit
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  2. #312
    Mitglied Benutzerbild von ali ria ashley2
    Registriert seit
    26.10.2022
    Beiträge
    1.953

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Michael Ballweg, der Organisator der großen Demonstrationen gegen die Coronamaßnahmen ist seit über einem Monat in U-Haft.
    Die meisten Kommentatoren halten die U Haft für politisch erzwungen, damit Ballweg in frierenden und hungernden Zeiten des Volks
    keine Großdemonstrationen in Berlin organisiert.

    Freiheit für Michael Ballweg !
    Nur darum geht es... um große DEMOS zu vermeiden.
    Liberal Konservative Deutschlands

  3. #313
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    13.927

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Der breiheitlich-demokratische Rechtsstaat hofft vermutlich, dass Ballweg in der Haft verstirbt. Je länger sie dauert, umso größer die "Erfolgs"-Aussicht.
    Auch Dein Körper gehört der Partei.

  4. #314
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    20.489

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Ballweg ist das beste Beispiel für die deutsche Justiz.
    Nach 1945 durften die Nazi Richter weiter machen, und das ist heute die Konsequenz daraus.
    Freisler war ehrlich...das BVerG handelt ebenso wie Freisler, aber tut so, als würde es Recht sprechen.
    Aber hier im Forum haben wir auch solche Kandidaten, GSCH und Gehirnnutzer....

  5. #315
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    10.757

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Ballweg ist das beste Beispiel für die deutsche Justiz.
    Nach 1945 durften die Nazi Richter weiter machen, und das ist heute die Konsequenz daraus.
    Freisler war ehrlich...das BVerG handelt ebenso wie Freisler, aber tut so, als würde es Recht sprechen.
    Aber hier im Forum haben wir auch solche Kandidaten, GSCH und Gehirnnutzer....
    Ich kann den Schwachfug nicht mehr hoeren. Was die BRD-Justiz sich heute so alles leistet hat ABSOLUT nichts damit zu tun, dass es nach 1945 noch Richter gab, die vor 1945 auch welche waren. Dieses Problem hat man mittels der 68er geloest. Dadurch wurde jedwedes "Alte Denken" ausgetauscht mit "neuem Denken". Die Altrichter gingen in Pension, selbiges gilt auch fuer die Akademiker in Sachen Justiz und Recht. Reingedraengt sind in dieses Feld dann die, die seitens der 68er beeinflusst waren. Die haben einiges legalisiert und auch eine Kuscheljustiz fuer kriminelle eingefuehrt... Stattdessen wurde aber die Justiz auch politisiert. Gerichtsverfahren, Urteile, gerichtliche Abhandlungen sollten jetzt das Volk auch umerziehen. Und es gibt auch eine Industrie die sog. "Lawfare" betreibt. Da spielen sich Behoerden und Juristen dann gegenseitig die Baelle zu... Und zwar auf die Linke Tour. Also nix "Nazirichter", sondern Marsch durch die Institutionen einschliesslich der Juristerei. Die Ergebnisse kannst Du heute bewundern. Im Grunde genommen hat man jegliches Rechtsbewusstsein auch gesellschaftlich pervertiert. Das erkennt man auch daran wie mit tatsaechlichen Verbrechern umgegangen wird gegenueber politisch unliebsamen Figuren.

    .... Als sie die Holocaustleugner abgeholt haben, da habe ich geschwiegen.
    Wahrheit Macht Frei!

  6. #316
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.989

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Ich kann den Schwachfug nicht mehr hoeren. Was die BRD-Justiz sich heute so alles leistet hat ABSOLUT nichts damit zu tun, dass es nach 1945 noch Richter gab, die vor 1945 auch welche waren. Dieses Problem hat man mittels der 68er geloest. Dadurch wurde jedwedes "Alte Denken" ausgetauscht mit "neuem Denken". Die Altrichter gingen in Pension, selbiges gilt auch fuer die Akademiker in Sachen Justiz und Recht. Reingedraengt sind in dieses Feld dann die, die seitens der 68er beeinflusst waren....
    Und dann dieses Verfassungsgericht, mit der Gender Dumm Tussi und Betrügerin: Susanne Baer, ohne Justiz Erfahrung
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  7. #317
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    9.893

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Ballwegs Anwälte reichen Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht ein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ballweg-Anwälte wollen Beschwerde bei Bundesverfassungsgericht einreichen

    Das OLG hat entschieden das der "Querdenken"-Gründer Michael Ballweg in U-Haft bleiben muss. Nun wollen seine Anwälte vors Bundesverfassungsgericht ziehen.

    Wegen der andauernden Untersuchungshaft von "Querdenken"-Initiator Michael Ballweg wollen dessen Anwälte Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht einlegen. Das höchste deutsche Gericht solle den Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart zur Fortdauer der Haft über ein halbes Jahr hinaus prüfen, hieß es in einer am Samstag in Stuttgart verbreiteten Mitteilung. "Die Verfassungsbeschwerde ist notwendig, um in einem nächsten Schritt den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte anzurufen."
    Wird vermutlich abgeschmettert, verschafft jedoch über den nächsten Schritt, dem Euroäischen Gerichtshof für Menschenrechte, internationale Öffentlichkeit

  8. #318
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    9.893

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Nach mehreren Befangenheitsanträgen und einer Strafanzeige wird Ballweg's Haftrichter ausgetauscht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    . . Amtsgericht Stuttgart tauscht Haftrichter aus
    Stuttgart/25.01.2023 Nachdem das Verteidigerteam des Querdenkengründers, Michael Ballweg, mehrere Befangenheitsanträge und eine Strafanzeige wegen Rechtsbeugung gegen den zuständigen Haftrichter am Amtsgericht vorgebracht hat, reagiert das Amtsgericht Stuttgart: Zum 01. Februar 2023 scheidet der abgelehnte Amtsrichter aus der Haft- und Ermittlungsabteilung aus. Aufgrund bestehenden Resturlaubs ist er ab sofort nicht mehr für Michael Ballweg zuständig.
    Mal sehen, ob es was bringt.

  9. #319
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.989

    Standard AW: Politischer Gefangener Michael Ballweg

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Nach mehreren Befangenheitsanträgen und einer Strafanzeige wird Ballweg's Haftrichter ausgetauscht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    . . Amtsgericht Stuttgart tauscht Haftrichter aus
    Stuttgart/25.01.2023 Nachdem das Verteidigerteam des Querdenkengründers, Michael Ballweg, mehrere Befangenheitsanträge und eine Strafanzeige wegen Rechtsbeugung gegen den zuständigen Haftrichter am Amtsgericht vorgebracht hat, reagiert das Amtsgericht Stuttgart: Zum 01. Februar 2023 scheidet der abgelehnte Amtsrichter aus der Haft- und Ermittlungsabteilung aus. Aufgrund bestehenden Resturlaubs ist er ab sofort nicht mehr für Michael Ballweg zuständig.
    Mal sehen, ob es was bringt.
    Jetzt hätte man gerne den Namen, der Mafia Richters

    Der plötzliche Wechsel des Amtsrichters deutet darauf hin, dass die Justiz auch hier das Verhalten an den Tag legt, das der ehemalige Richter am Landgericht Stuttgart, Frank Fahsel, bereits am 09. April 2008 in der „Süddeutschen Zeitung“ kritisierte: „das System schützt sich vor einem Outing selbst“. Völlig unabhängig, wie man zu den politischen Aktivitäten der Querdenkenbewegung oder dessen Gründer steht, muss ein Verfahren, in dem die geringsten rechtsstaatlichen Standards nicht gewahrt sind, einer breiten Öffentlichkeit bekannt werden
    Ein Demonstrant hält sein Plakat mit der Forderung „Freiheit für Michael Ballweg“ in die Kamera.Foto: Epoch Times
    Politik
    U-Haft: kein Ende in Sicht
    Rechtsanwalt Dr. Christ: „Jeder Tag, den Ballweg weiter inhaftiert bleibt, ist ein Tag der Freiheitsberaubung“
    Von Alexander Wallasch28. Januar 2023

    Querdenken-Gründer Michael Ballweg sitzt auch nach über einem halben Jahr weiter in Untersuchungshaft in Stuttgart-Stammheim. Jetzt wurde überraschend der Haftrichter ausgetauscht. Epoch Times interviewt dazu den Sprecher des Verteidigerteams.

    Alexander Christ war am 26. Januar in Stammheim, um mit Ballweg das weitere Vorgehen zu besprechen. Der Austausch des Haftrichters ist laut Christ ein ungewöhnlicher Vorgang. Insbesondere, da dieser im zeitlichen Zusammenhang mit einer Beschwerde der Verteidigung gegen den ausgewechselten Richter steht.

    Epoch Times: In welcher Funktion waren Sie bei Michael Ballweg?

    RA Dr. Alexander Christ: Ich war in meiner Funktion als Verteidiger bei ihm. In der letzten Zeit waren immer die Strafverteidiger bei ihm. Aber jetzt treten wieder Pressethemen in den Vordergrund. Und als Sprecher des Anwaltsteams wollte ich mit Michael Ballweg die weitere Taktik besprechen.



    ET: Wie werden die Anwälte in der Justizvollzugsanstalt behandelt? Wie geht man mit ihnen um?

    Christ: Inzwischen sehr gut. Am Anfang sind wir – ich sag’s jetzt mal vorsichtig – behindert worden. Ich war damals der Erste, der Ballweg besuchen konnte, davor war es abgelehnt worden, dass Ballweg mit seinen Verteidigern sprechen durfte.

    Mittlerweile werden wir sehr zuvorkommend behandelt in der JVA, da kann ich mich nicht beschweren. Ich bin auch extra noch einmal angerufen worden, um bestätigt zu bekommen, dass der Termin auch stattfinden kann, weil er kurzfristig vereinbart worden ist. Also ich kann nur sagen zuvorkommend.

    ET: Wie viele Postsäcke bekommt Michael Ballweg pro Tag?

    Christ: Pro Tag kann ich es nicht sagen, aber er kriegt in der Woche mitunter 500 bis 600 Briefe.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Politischer Aschermittwoch
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.03.2019, 23:54
  2. Trump: "Deutschland ist Gefangener Russlands"
    Von Smultronstället II. im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.07.2018, 12:32
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 15:01
  4. Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 21:21
  5. Ein ABU-Graib-Gefangener outet sich !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 19:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 158

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben