+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.576

    Standard Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

    Uralten Betrugs Modell, sind bei Diplomaten, Spesen Abrechnungen, gefakte Mietwohnungen, als Boni für die Private Kasse. Jetzt hat man den Deutschen EU Rechungshof Chef, erwischt. Und der OLAF Chef, Johannes Hahn, ist genauso pervers. Der EIB Bank Chef, Dietmaer Hoyer (Ex-FDP General Sekretär) ist vollkommen idiotische korrupt, finanzierte, überall Wasserkraftwerke mit der Mafia vom Balkan, bis Georgien und immer mit gefälschten Umwelt Gutachten, wo die Bürgermeister nie etwas davon wussten. Einfach kriminell und korrupt sein, die einzige Regierungsform der EU, in Berlin, obwohl Wolfgang Hetzer, schon vor 15 Jahren warnte


    "reizende Wohngemeinschaft"
    Betrugsvorwürfe gegen die Spitze des Europäischen Rechnungshofes
    Von Redaktion
    Mo, 29. November 2021



    Die obersten Rechnungsprüfer der EU unter der Leitung von [Links nur für registrierte Nutzer] sollen sich betrügerisch an Wohnbeihilfen bereichert haben. Die französische Zeitung "Libération" berichtet über ein "Netzwerk" korrupter Beamter und EVP-Politiker, das auch die Kommission und andere EU-Behörden betrifft.
    ...


    Ein Rechnungshof-Sprecher bestätigte dem [Links nur für registrierte Nutzer] nur knapp, dass alle Genannten „über eine Adresse in Luxemburg verfügen“, wie das vorgeschrieben sei.

    Über diese Wohnbeihilfe hinaus geht es um falsche Spesenabrechnungen und die exzessive Nutzung von Dienstautos für private Zwecke. In Libération hat Quatremer noch über weitere „systemische“ unsaubere Praktiken berichtet – nicht nur im Rechnungshof, sondern auch in der Europäischen Kommission und dem Europäischen Gerichtshof. Sie beziehen sich auf angebliche politische und persönliche Seilschaften in der Europäischen Volkspartei (EVP), zu der auch CDU und CSU gehören. Ein „Netzwerk“ aus höchsten Beamten, Lobbyisten und Politikern verstoße gegen die Pflichten des „Verhaltenskodex“, der seit 1999 verschärft wurde, als die gesamte Kommission unter dem Luxemburger Jacques Santer wegen Korruptionsvorwürfen geschlossen zurücktrat.
    Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

    Die deutsche Presse schweigt zwar weitgehend, aber nicht Monika Hohlmeier, EU-Abgeordnete (CSU) und wie Freund Mitglied im Haushaltskontrollausschuss. Die Tochter des CSU-Übervaters Franz Josef Strauß beschwichtigt per Twitter und wirft dem Grünen-Abgeordneten vor, er verbreite Verdächtigungen, an denen „meinen ersten Ermittlungen nach … leider viel falsch“ sei.

    Quatremer hat der bayrischen CSU-Politikerin daraufhin vorgehalten: „Was für eine Überraschung! In weniger als 24 Stunden sind Sie in der Lage zu behaupten, dass eine monatelange Untersuchung auf nichts beruht. Die Tatsache, dass Sie von der CSU und Lehne von der CDU sind, könnte Ihre schnelle Unterstützung erklären, die viele Fragen aufwirft.“


    Klaus-Heiner Lehne

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein korrupter Betrüger, soll es richten, schreibt der Standard.

    Solche Kontakte müssen in EU-Institutionen transparent gemacht werden, schreibt Libération, was häufig unterblieben sein soll. Das zu checken wird nun auch Aufgabe für EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn, der für die Betrugsbekämpfungsbehörde Olaf zuständig ist. (Thomas Mayer, 28.11.2021)
    Der korrupte Novomatik Verbrecher soll es richten. Johannes Hahn, der nur Korruption kennt.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Leibeigener Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Potemkinsche Dörfer
    Beiträge
    31.333

    Standard AW: Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Uralten Betrugs Modell, sind bei Diplomaten, Spesen Abrechnungen, gefakte Mietwohnungen, als Boni für die Private Kasse. Jetzt hat man den Deutschen EU Rechungshof Chef, erwischt. Und der OLAF Chef, Johannes Hahn, ist genauso pervers. Der EIB Bank Chef, Dietmaer Hoyer (Ex-FDP General Sekretär) ist vollkommen idiotische korrupt, finanzierte, überall Wasserkraftwerke mit der Mafia vom Balkan, bis Georgien und immer mit gefälschten Umwelt Gutachten, wo die Bürgermeister nie etwas davon wussten. Einfach kriminell und korrupt sein, die einzige Regierungsform der EU, in Berlin, obwohl Wolfgang Hetzer, schon vor 15 Jahren warnte


    "reizende Wohngemeinschaft"
    Betrugsvorwürfe gegen die Spitze des Europäischen Rechnungshofes
    Von Redaktion
    Mo, 29. November 2021



    Die obersten Rechnungsprüfer der EU unter der Leitung von [Links nur für registrierte Nutzer] sollen sich betrügerisch an Wohnbeihilfen bereichert haben. Die französische Zeitung "Libération" berichtet über ein "Netzwerk" korrupter Beamter und EVP-Politiker, das auch die Kommission und andere EU-Behörden betrifft.
    ...


    Ein Rechnungshof-Sprecher bestätigte dem [Links nur für registrierte Nutzer] nur knapp, dass alle Genannten „über eine Adresse in Luxemburg verfügen“, wie das vorgeschrieben sei.

    Über diese Wohnbeihilfe hinaus geht es um falsche Spesenabrechnungen und die exzessive Nutzung von Dienstautos für private Zwecke. In Libération hat Quatremer noch über weitere „systemische“ unsaubere Praktiken berichtet – nicht nur im Rechnungshof, sondern auch in der Europäischen Kommission und dem Europäischen Gerichtshof. Sie beziehen sich auf angebliche politische und persönliche Seilschaften in der Europäischen Volkspartei (EVP), zu der auch CDU und CSU gehören. Ein „Netzwerk“ aus höchsten Beamten, Lobbyisten und Politikern verstoße gegen die Pflichten des „Verhaltenskodex“, der seit 1999 verschärft wurde, als die gesamte Kommission unter dem Luxemburger Jacques Santer wegen Korruptionsvorwürfen geschlossen zurücktrat.
    Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

    Die deutsche Presse schweigt zwar weitgehend, aber nicht Monika Hohlmeier, EU-Abgeordnete (CSU) und wie Freund Mitglied im Haushaltskontrollausschuss. Die Tochter des CSU-Übervaters Franz Josef Strauß beschwichtigt per Twitter und wirft dem Grünen-Abgeordneten vor, er verbreite Verdächtigungen, an denen „meinen ersten Ermittlungen nach … leider viel falsch“ sei.

    Quatremer hat der bayrischen CSU-Politikerin daraufhin vorgehalten: „Was für eine Überraschung! In weniger als 24 Stunden sind Sie in der Lage zu behaupten, dass eine monatelange Untersuchung auf nichts beruht. Die Tatsache, dass Sie von der CSU und Lehne von der CDU sind, könnte Ihre schnelle Unterstützung erklären, die viele Fragen aufwirft.“


    Klaus-Heiner Lehne

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein korrupter Betrüger, soll es richten, schreibt der Standard.



    Der korrupte Novomatik Verbrecher soll es richten. Johannes Hahn, der nur Korruption kennt.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei der CDU würde mich gar nichts mehr wundern. Da ist alles möglich.
    Kauft Euch schonmal dicke Wolldecken ! Der Gas-Maximalpreis wird jetzt zu einem Angebotsmangel führen. Es wird sehr kalt werden !

  3. #3
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.576

    Standard AW: Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

    Vollkommen durch gedreht, diese EU Commission, einem kriminellen Enterprise, lange bekannt, auch durch Wolfgang Hetzer


    Von der Leyen: Algorithmen sollen Kommunikation der Bürger systematisch überwachen
    25.11.2021 09:04
    Brüssel will die Kommunikation der Bürger künftig systematisch überwachen lassen. Ihre eigenen E-Mails und Chats löscht die EU-Kommission regelmäßig - ihre Präsidentin entkam gar einem Skandal durch massenhaftes Daten-Löschen.
    Deutsche Wirtschaftsnachrichten [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #4
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.576

    Standard AW: Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

    ein unheimlicher Deppen Laden ist Europa, seit Barroso, vollkommen korrupt dort einmal Chef war

    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  5. #5
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.576

    Standard AW: Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

    Ein korrupter Blödladen der EU, der zur Ablenkung installiert wurde

    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  6. #6
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    48.576

    Standard AW: Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

    Jetzt hat der Heini, mal was verbreitet


    Mögliche Abhängigkeit von Beratern: Rechnungshof kritisiert EU-Kommission
    Aktualisiert am 30.06.2022, 17:58 Uhr
    Die EU-Kommission setzt häufig externe Berater ein, was der Europäische Rechnungshof kritisiert.
    Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen war schon während ihrer Zeit als deutsche Verteidigungsministerin wegen einer sogenannten Berateraffäre in der Kritik.
    Auch die Bundesregierung gibt viel Geld für entsprechende Dienstleistungen aus.
    Mehr aktuelle News finden Sie hier

    Der Europäische Rechnungshof hat in einem neuen Bericht vor einer Abhängigkeit der EU-Kommission von externen Beratern gewarnt. "Gewisse Aufgaben auszulagern, kann nützlich und mitunter notwendig sein", erklärte Rechnungshof-Prüfer François-Roger Cazala am Donnerstag in Brüssel. Die Kommission sollte jedoch darauf achten, dass für das ausgegebene Geld auch der größtmögliche Gegenwert erzielt werde. Nach Ansicht der Prüfer gibt es etwa Lücken bei der Bewertung der Arbeit der Berater.

    Die EU-Kommission vergibt jährlich Aufträge für etwa eine Milliarde Euro an Beratungsunternehmen. Problematisch sei, dass sie sich auf zu wenige Anbieter konzentriere, heißt es in dem Bericht. Demzufolge arbeiteten von 2017 bis 2019 etwa 2800 externe Berater für die Kommission. Mehr als ein Fünftel der Honorare ging an nur zehn Unternehmen. Der Rechnungshof forderte mehr Transparenz.

    Von der Leyen stand wegen Berateraffäre in der Kritik
    Bis Ende November 2019 war der Luxemburger Jean-Claude Juncker Präsident der Europäischen Kommission. Nachfolgerin Ursula von der Leyen stand in Deutschland zuvor wegen einer Berateraffäre des damals CDU-geführten Verteidigungsministeriums in der Kritik. Darin ging es um Vorwürfe von unkorrekter Auftragsvergabe bis hin zu Vetternwirtschaft. In dem Zusammenhang wurde bekannt, dass die Politikerin Handydaten zu dem Thema gelöscht hatte.

    Anfang 2020 sagte von der Leyen in der Angelegenheit vor einem Untersuchungsausschuss des Bundestags aus und gab mit Blick auf den Einsatz externer Berater Fehler zu. Deren Einsatz kostete allein in von der Leyens Amtszeit einen dreistelligen Millionenbetrag. 2018 hatte der Bundesrechnungshof in einem Bericht Wirtschaftlichkeit und Rechtmäßigkeit des Beratereinsatzes im Ministerium stark angezweifelt. Daraufhin hatten FDP, Linke und Grüne den Verteidigungsausschuss des Parlaments als Untersuchungsausschuss eingesetzt.

    Auch die Bundesregierung zahlt viel für Berater

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die grösste Gangster Firma: [Links nur für registrierte Nutzer], organisierte unter dem Namen Anderson Consult des grössten Betrug der Geschichte, vor Corona: den ENRON Skandal, mit gefälschten Bilanzen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2022
    Ort
    Bayern / Franken/ungeimpft!
    Beiträge
    1.064

    Standard AW: Der EU Rechnungshof, Olaf, fest in Hand von korrupten Verbrechern: Klaus-Heiner Lehne

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Ein korrupter Blödladen der EU, der zur Ablenkung installiert wurde

    Die EU ist und bleibt nur ein Kasper im weltweiten Marionettentheater!
    Kein Mensch, auch keine Maschine, noch weniger Marionettenpolitiker haben das Recht, mich zu manipuliereren. Wehe dem, der spürt meine Gegenwehr und schlimmstenfalls nicht nur meine Faust!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cape Breton fest in rechter Hand
    Von Swesda im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 302
    Letzter Beitrag: 29.08.2020, 00:10
  2. ARD und ZDF fest in linksextremistischer Hand
    Von Beißer im Forum Medien
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:16
  3. Wenn Stadtviertel fest in türkischer Hand sind
    Von Felix Krull im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 23:42
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 14:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 11

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben