User in diesem Thread gebannt : Trantor


+ Auf Thema antworten
Seite 2001 von 2001 ErsteErste ... 1001 1501 1901 1951 1991 1997 1998 1999 2000 2001
Zeige Ergebnis 20.001 bis 20.002 von 20002

Thema: Impfschäden

  1. #20001
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    19.523

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    Da sie vorher schon krank war, hätte sie sich es mindestens zehnmal überlegen sollen, sich gegen Corona "impfen" zu lassen. Wie man an ihr sieht, kann eine Krankheit auch immer noch schlimmer werden.
    Das Land war komplett im Impfwahn.
    Kontraindikationen wurden einfach so weggewischt, die Gefahr durch Corona war immer grundsätzlich schlimmer.(Wieso eigentlich?)
    Die ganze Stimmung war so, dass man sich schon der Schwurbelei verdächtig machte, wenn man davon sprach.Man kann dem Einzelnen daher keinen Vorwurf machen.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #20002
    Excellence of Execution Benutzerbild von Hitman
    Registriert seit
    04.07.2021
    Ort
    HELVETIA
    Beiträge
    5.271

    Standard AW: Impfschäden

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Der Booster wirkt. Sprunghafter Anstieg von Krankheitstagen seit der Bratwurstsuppe.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    'https://de.statista.com/statistik/daten/studie/5520/umfrage/durchschnittlicher-krankenstand-in-der-gkv-seit-1991/

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    'https://www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Arbeitsmarkt/Qualitaet-Arbeit/Dimension-2/krankenstand.html
    Die Krätze ist auch wieder auf dem Vormarsch.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 237

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben