User in diesem Thread gebannt : Frischling


+ Auf Thema antworten
Seite 750 von 751 ErsteErste ... 250 650 700 740 746 747 748 749 750 751 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7.491 bis 7.500 von 7502

Thema: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

  1. #7491
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    9.307

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Sievers und Baerbock

    Hadmut
    25.2.2024 17:28


    Schaut ihm zu.


    Er versucht ihr immer wieder, und das in einer journalistisch sehr rücksichtsvollen (was wohl der Fehler ist, die versteht wohl nur Holzhammer) Weise zu sagen, dass das Konzept, Putin unter Druck zu setzen, damit er den Krieg gegen die Ukraine aufgibt, nicht funktioniert, wie man sich das vorstellte, und das Ergebnis nur ist, dass sich die Ukraine aufreibt, bis nichts mehr da ist. Er sagt auch, dass Putin immer weiter macht, während der Ukraine die Munition ausgeht, dass man da an einem Punkt ist, an dem man nicht weiterkommt. Weil weder die USA, noch Europa die benötigte Munition liefern.
    Und die kriegt davon nichts mit, die bleibt stur dabei, dass wir Putin, China, den Iran unter Druck setzen müssten, obwohl das ja offensichtlich nicht wirksam ist.
    Der ganze Unterton ist, dass der Westen, voran Baerbock, der Ukraine einerseits einen Krieg gegen Russland aufdrängt, andererseits die nötige Munition nicht liefert. Und die redet völlig an der Sache vorbei.
    Achtet mal darauf, wie Sievers guckt, wie er versucht, sie zum Thema zu bringen, und die partout nicht von ihrer Kriegsposition runter will. Wie sich seine Miene da immer weiter verfinstert. Sein Ton, seine Fragen sind kontrolliert, aber sein Gesichtsausdruck spricht Bände. Der wirkt auf mich, als würde er nicht fassen können, was für eine da vor ihm steht.
    Ganz unabhängig von der Frage, ob Sievers damit recht hat: Sie ist überhaupt nicht in der Lage, auf seine Fragen einzugehen, sondern plappert nur wie ein Wasserfall ihre Positionen herunter.
    Und die haben wir als Außenministerin, die vertritt unser Land international.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  2. #7492
    Systemkritiker Benutzerbild von Grenzer
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Badisches Land
    Beiträge
    10.141

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    AfD : Alles für Deutschland !
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz

  3. #7493
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Grenzer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Front Besuch, für Foto Selfie



    Blöderweise ist die Null mit Stöckelschuhen, im Kampfgebiet N-TV will alle verarschen, Trampolin springen der Neuzeit
    Helle Hose, Kleidung, ist wohl im Moment im Kriegsgebiet: woke

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Sievers und Baerbock

    Hadmut
    25.2.2024 17:28

    .......................
    Achtet mal darauf, wie Sievers guckt, wie er versucht, sie zum Thema zu bringen, und die partout nicht von ihrer Kriegsposition runter will. Wie sich seine Miene da immer weiter verfinstert. Sein Ton, seine Fragen sind kontrolliert, aber sein Gesichtsausdruck spricht Bände. Der wirkt auf mich, als würde er nicht fassen können, was für eine da vor ihm steht.
    Ganz unabhängig von der Frage, ob Sievers damit recht hat: Sie ist überhaupt nicht in der Lage, auf seine Fragen einzugehen, sondern plappert nur wie ein Wasserfall ihre Positionen herunter.
    Und die haben wir als Außenministerin, die vertritt unser Land international.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Blöd reist ja um die ganze Welt, nur will sie Niemand sehen, nur die Nonsens Kreaturen in Kiew. Wohl die Türsteher der Selensky, Klitschko Bordelle in Kiew

    sievers, baerbock Interview

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  4. #7494
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    8.432

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Grenzer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Mir fielen besonders ihren hochhackigen Schuhe auf, und das in einem Kriegsgebiet!


  5. #7495
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Blöd Gurke fliegt wieder durch die Gegend, für die Amerikaner

    Sie soll den Führer von Nord Korea bestechen, kaufen, damit er sich von den Russen abwendet.

    So treudoof kann dieses merkwürdige Wesen nur sein. Eingeladen hat sie Niemand





    Während der Diktator Kim Jong-un (40) martialische Militärmanöver üben lässt, reiste ein Team von Außenministerin Annalena Baerbock (43, Grüne) zur Spezial-Mission nach Nordkorea!

    Offizieller Auftrag der zehnköpfigen Gruppe aus dem

    Auswärtigen Amt: eine „technische Inspektionsreise in Pjöngjang“, erklärte eine Sprecherin gegenüber BILD. Sie konkretisierte: „Es inspizierte über mehrere Tage das Gelände der deutschen Botschaft in der nordkoreanischen Hauptstadt, die im März 2020 wegen der Corona-Pandemie temporär geschlossen werden musste – und führte Gespräche.“

    Deutschland prescht allerdings nicht eigensinnig vor: „Im Vorfeld der Reise haben wir uns eng mit unseren Partnern abgestimmt, auch in der Region“, sagte die Sprecherin.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  6. #7496
    0000 Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    9.658

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Ich dachte schon Plappalena fliegt selbst zum Kim, irgendwie drängten sich da bildlich Stan und Laurel alias Dick und Doof bei mir gedanklich auf.
    "Alles Käse Genossen"

    Erich Mielke


  7. #7497
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Die Fälscher Frau, heute wieder im Focus, mit ihrem manipulierten Lebenslauf, ihrem erfundenen London Studium, wo sie nie war.


    Nur noch Müll ist heute: Wikipedia, wo gezielt manipuliert wird
    Erfahrener Autor, seit Jahrzehnten bekannt

    Wikipedia: Selektive Informationspolitik für Annalena Baerbock?
    12. März 2024 Thomas Pany

    Bild: Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

    Plagiatsexperte Stefan Weber moniert politisch bemerkenswerte Auslassungen im Eintrag zur deutschen Außenministerin. Die Online-Enzyklopädie arbeitet unsauber?

    Die Anlage lautet: Hier wird getüncht. Auf neudeutsch: Es wird Whitewashing einer Biografie betrieben, nämlich die der deutschen Außenministerin Annalena Baerbock auf Wikipedia.

    Vorausgesetzt ist, dass man einen speziell geschärften Blick dafür hat und ein konkretes Interesse.

    Durchschnittslesern wird bei einer Überblickslektüre wahrscheinlich kaum auffallen, dass im [Links nur für registrierte Nutzer] zu Annalena Baerbock ein Thema sehr "diskret" behandelt wird, das im Sommer vor der Bundestagswahl 2021 für politische Hitzewellen sorgte: die[Links nur für registrierte Nutzer] der damaligen Kanzlerkandidatin der Grünen.
    ................................

    "Plagiatsfall Baerbock": Angestoßen von Stefan Weber

    Angestoßen wurde die Debatte über Urheberrechtsverletzungen im Buch der Autorin Annalena Baerbock damals von Stefan Weber, der die Vorwürfe auf [Links nur für registrierte Nutzer] veröffentlichte. Der Verlag verkündete Mitte November 2021 einen Druckstopp.

    Der Aufreger "Plagiatsfall Baerbock" wurde längst von anderen abgelöst und von vielen wahrscheinlich vergessen. Aber nicht von Stefan Weber, der anders hinschaut.

    In seinem aktuellen Blogbeitrag vom [Links nur für registrierte Nutzer] erhebt er Vorwürfe gegen die Online-Enzyklopädie Wikipedia. Dort würde man nicht sauber arbeiten.

    Große Erregung: Die Plagiatsvorwürfe im Wahlkampf 2021

    Zur Erinnerung: Das Renommée der Spitzenkandidatin war bereits angekratzt – "verspätet gemeldete Nebeneinkünfte, mehrere Korrekturen am eigenen Lebenslauf" ([Links nur für registrierte Nutzer]) -, als der [Links nur für registrierte Nutzer] mit Plagiatsvorwürfen gegen Baerbocks Buch "Jetzt. Wie wir unser Land erneuern" ein neues Fass aufmachte und dazu alle vorgängigen Kritikpunkte nochmals zusammenfasste, Ende Juni 2021.

    ...............

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    weiter über die wikipedia Fälscher hier

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  8. #7498
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.929

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Ich dachte schon Plappalena fliegt selbst zum Kim, irgendwie drängten sich da bildlich Stan und Laurel alias Dick und Doof bei mir gedanklich auf.
    Dürfte die Welt weite Einordnung sein, dieser dummen Bande, die kein Völkerrecht mehr kennt
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  9. #7499
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    20.817

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Bleib im Land und wehr dich täglich!

  10. #7500
    Weedmeister Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    35.861

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 15.03.2020, 07:30
  2. Aufstieg und Fall der NPD
    Von Differentialgeometer im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 415
    Letzter Beitrag: 09.01.2020, 05:30
  3. Aufstieg und Fall der Menschheit
    Von black_swan im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.10.2015, 17:24
  4. Der Aufstieg und Fall des Britischen Empire
    Von Candymaker im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 04:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 201

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben