+ Auf Thema antworten
Seite 61 von 61 ErsteErste ... 11 51 57 58 59 60 61
Zeige Ergebnis 601 bis 607 von 607

Thema: Verschwörungstheoretiker

  1. #601
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    12.831

    Standard AW: Wir können nicht verzichten

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Klar, du gurgelst mit Odol
    Oder sie sind kinderlos und wohnen getrennt . Bei Hochverdienern gibt es sowas.

  2. #602
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    10.054

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von luggi69 Beitrag anzeigen
    Experten lächeln über die Drohungen es bald kommenden Klimawandels.

    Alles ideologischer Politkschmarrn der Grünen!
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mit solchen Beiträgen wird Kleber-Kindern Angst gemacht.
    Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht geschützt hat
    https://www.youtube.com/watch?v=1WzJviSbqcE

  3. #603
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    12.209

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mit solchen Beiträgen wird Kleber-Kindern Angst gemacht.
    Man sollte sich wieder daran gewöhnen, dass es zwei Welten gibt, so wie damals der Ost-West-Gegensatz im Kalten Krieg. Lass die Spinner in der BRD nach ihrer Façon selig werden, solange sie innerhalb ihres abgeschlossenen Lebensraumes bleiben. Dort können sie Windräder montieren und Lastenfahrrad fahren. Sie schaffen sich ja auch selbst ab für "eine gute Sache" ...

    Leute ausserhalb derer Filterblase würden sich auch schon einmal fragen, wieso die Strände einer Urlaubsinsel, ebenfalls in der Karibik gelegen, auch vor der Küste Panamas, nicht ebenso im Meer versinken. Hier in die Insel San Andrés:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    aus: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Einfach einmal besagte Insel San Andrés in der Karibik auf der Karte suchen und dann ide Insel aus dem NDR-Bericht: [Links nur für registrierte Nutzer]. Denn wieso die Insel geräumt werden soll. dafür gäbe es ja auch noch weitere Ursachen. Häufige Sturmfluten, veränderte Strömungen, veränderte wirtschaftliche Bedingungen, Abwasserreinigung usw.usf.

    Auf alle Fälle bliebe ja die Frage: Wieso werden die Hotels direkt am Strand von San Andrés nicht geräumt?


    Merkwürdig ist doch, dass gerade solch eine komische Insel geräumt werden soll:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hier in der 10-Millionen-Metropole Lima/Callao gibt es in Callao einen Distrikt mit dem Namen La Punta. Nach Wikipedia ([Links nur für registrierte Nutzer]) beträgt dort die mittlere Höhe über dem Meeresspiegel 2 Meter.

    La Punta ist eine Halbinsel

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    und wenn ich den Anstieg des Meeresspiegels beobachten will, gehe ich einfach an einen der dortigen Kieselstrände, z.B Playa Cantolao:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Da sehe ich ja dann, wie der Meeresspiegel ansteigt. Dazu brauche ich keinen NDR ...
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  4. #604
    Bitchsteller Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    16.216

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Da sehe ich ja dann, wie der Meeresspiegel ansteigt. Dazu brauche ich keinen NDR ...
    Der Anstieg des Meeresspiegels konnte nie dokumentiert werden. Der wird immer nur für die Zukunft angedroht. Aber es gibt eben genug Idioten, die darauf reinfallen.
    In Deutschland regieren sie in die Körpersäfte hinein!
    (Roger Köppel, Bild TV, 04.11.21)

  5. #605
    Tierfreund Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Ontario, Kanada
    Beiträge
    9.053

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Man sollte sich wieder daran gewöhnen, dass es zwei Welten gibt, so wie damals der Ost-West-Gegensatz im Kalten Krieg. Lass die Spinner in der BRD nach ihrer Façon selig werden, solange sie innerhalb ihres abgeschlossenen Lebensraumes bleiben. Dort können sie Windräder montieren und Lastenfahrrad fahren. Sie schaffen sich ja auch selbst ab für "eine gute Sache" ...

    Leute ausserhalb derer Filterblase würden sich auch schon einmal fragen, wieso die Strände einer Urlaubsinsel, ebenfalls in der Karibik gelegen, auch vor der Küste Panamas, nicht ebenso im Meer versinken. Hier in die Insel San Andrés:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    aus: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Einfach einmal besagte Insel San Andrés in der Karibik auf der Karte suchen und dann ide Insel aus dem NDR-Bericht: [Links nur für registrierte Nutzer]. Denn wieso die Insel geräumt werden soll. dafür gäbe es ja auch noch weitere Ursachen. Häufige Sturmfluten, veränderte Strömungen, veränderte wirtschaftliche Bedingungen, Abwasserreinigung usw.usf.

    Auf alle Fälle bliebe ja die Frage: Wieso werden die Hotels direkt am Strand von San Andrés nicht geräumt?


    Merkwürdig ist doch, dass gerade solch eine komische Insel geräumt werden soll:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hier in der 10-Millionen-Metropole Lima/Callao gibt es in Callao einen Distrikt mit dem Namen La Punta. Nach Wikipedia ([Links nur für registrierte Nutzer]) beträgt dort die mittlere Höhe über dem Meeresspiegel 2 Meter.

    La Punta ist eine Halbinsel

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    und wenn ich den Anstieg des Meeresspiegels beobachten will, gehe ich einfach an einen der dortigen Kieselstrände, z.B Playa Cantolao:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Da sehe ich ja dann, wie der Meeresspiegel ansteigt. Dazu brauche ich keinen NDR ...
    Ausserordentlich interessant! Waere ich noch in die 20, wuerde ich dort mal hinreisen!!

  6. #606
    Mitglied Benutzerbild von naturstoned
    Registriert seit
    09.08.2022
    Beiträge
    1.327

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    bin ja selber ein Verschwörungsspinner, aber ich hab einen "trick":
    ich beruf mich einfach auf den - bislang - noch nicht gecancelten J.G. Seume und was der so in seinen Apokryphen vom Stapel gelassen hat über Geheimgesellschaften, über Adel und Klerus die uns verarschen etc. aber das hier ist mein absoluter Lieblingsspruch:

    Ich teile die Menschen ein in Narren, Schurken und Vernünftige. Sechs Zehntel sind Narren, drei Schurken und eins vernünftigte Leute. Die Einteilung ist sehr liberal, wenn man allemal den zehnten Mann die Probe halten läßt. Die Narren flattern von dem Vernunftschimmer zur Schurkerei, und wieder hin und wieder her. Die meisten sind die Instrumente der Bosheit.
    Wenn es also mehr Schurken als Helden gibt. Weil es ja nichtmal Helden gibt, sondern allenfalls "Vernünftige" (die sich auch nicht wehren lol), kann man sagen: logische Konsequenz: Weltherrschaft der psychopathen. früher oder später jedenfalls...

    Verschwörungen sind Teil der Menschheit und wenn man mal alle Strohmannargumente (man wäre Antisemit, weil man die pharmaindustrie kritisiert), ad hominem (ey guck disch mal in spiegel an kein wunder bisch du nazi kartoffel) oder Kontaktschuld (du warst mal im Recentrforum?? laut psiram bist du jetzt Reichsbürger und Aidsleugner. ha ha !!) etc. weglässt, dann ist jede ungünstige Gruppendynamik, jeder zweitklassige Betrug und auch irgendwelche sonstigen "Überraschungen" ja eine Verschwörung.
    man braucht nur ein paar "Halunken" die sich einig sind und genügend deppen und oder Leute, die das maul halten.
    völlig unrealistisch oder?
    vor allen dingen seit wir GEZ TV und die USA truppen in Deutschland haben. seitdem sind Verschwörungen gänzlich ausgeschlossen.
    warum?
    darum.

    Geil ist aber schon der Liberalismus.
    also der echte, nicht dieser Mix aus autoritärem Impfwahn, autoritärer Kriegsgeilheit und autoritärer gleichmacherei^^ was diese tage als
    "liberal" rumgereicht wird...

    90 % aller woken Schwachmaten würden in der TAT verschwinden oder das mowl halten, gäb es kein Geld mehr vom Steuerzahler für "aktivismus", weniger Gesetze/bürokratie und vor allen Dingen: man könnte sich WEHREN, durch freie worte und selbstschutz!
    Da wir in Deutschland aber nur ein bullshit pingpong aus cuckservatives sowie dümmlich naiven "patrioten" auf der einen Seite und utopischen Spinnern sowie kryptofaschisten haben, gibt es keine einzige liberale oder gar libertäre Stimme im bundestag!

    was verstehe ICH unter liberal?
    wieder zitat Seume:

    Die Schurken gehören an den Ga▇▇▇, die Tollen nach Bedlam, die Narren läßt man laufen, und die Vernünftigen? – sind schon zufrieden, wenn man sie läßt, wie sie sind.
    "Ga▇▇▇" bedeutet Gammeldöner. lol was dachtet ihr?

    geil nä?
    soviel bla bla ohne Elvis der lebt, Aliens hinterm Nazimond, flache Erde, transenverschwörung oder eine okkulte Froschrasse welche uns versklavt und deshalb alle wichtigen Hauptstädte in sümpfen errichtet wurden JA LEUTE INFORMIERT EUCH NUR MAL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Etymologie ist das beste Studium, die Schreckgespenster der heiligen und profanen Gaunerei loszuwerden.
    Verschwörungstheoretiker war ich übrigens schon immer. ist eigentlich jeder von uns.
    nur die meisten haben da diesen Selbstschutzmechanismus, welcher sagt: STOP !
    die meisten betäuben sich halt mit bier, sex oder sonstigen Ablenkungen... schätze ich mal
    oder man hofft auf Helden ??
    früher dachte ich auch, es läuft wie beim "Staatsfeind nummer 1" mit Will Smith; ein paar finstere Regierungsleute wollen uns überwachen aber ein paar schrullige Nerds und bürgerrechtsanwälte werden uns schon rausboxen und die welt retten. zum Wetter...
    irgendwann lernt man: oha. es gibt gar keine Helden
    aber schurken!
    die realität erinnert eher an eine Geisterbahn, Irrenanstalt, knast etc.
    logische konsequenz...??
    HALT STOP !!!!

    naja, und im GEZ tv läuft, dass verschwörungstheoretiker alles Deppen und idioten sind, beweise gibt es auch, nämlich typen die sich Alufolie um den kopf wickeln und preppen
    doof nur, dass diese "Aluhüte" meist die "Skeptiker" sind, also leute die Verschwörungstheoretiker verarschen. meist auf kosten der allgemeinheit. hihi
    und Preppen?
    früher pfui
    aber seit Energiekrise, klopapierkrise... sonstwas für eine krise ??
    doch nicht mehr so gaga, was??

    Und dann gibt es noch Regierungstrolle, welche hardcore Fundamentalismus mit Regierungstreue verbinden - so bissl Neoconstyle!
    und in die Ecke wird man dann gerückt.
    obwohl man weder an "Racheengel - Aliens" glaubt und auch nicht an den offiziellen 9/11 Report der Bush regierung
    aber egal, jeder der aufmuckt, ist "doof" und "MUSS WEG " (in die schublade oder seinen "zug" erwischen... oder man wird als "Russenagent" eliminiert etc.)
    ...dass der Musterbürger und Verschwörungsleugner dann auf die weise selber paranoid, faschistoid, schwurblerisch, fake news mäßig unterwegs ist juckt da niemanden mehr
    hi hi

    Was war ich denn schon alles?
    - Russenagent
    - Russe
    - zumindest höre ich russenpop
    - Ex Moslem
    - Nazi
    - antideutscher
    - rote Socke
    - ein Arschloch jedenfalls
    - Anarchokapitalist ?
    - ein punk ??
    - pervers gestört
    - geisteskranker mit Dachschaden
    - paranoid schizophren
    - zugekiffte Matschbirne
    - Spießer
    und und und

    natürlich alles zusammen. oder doch nicht.

    Man könnte ja mal vorher nachfragen, ich erkläre gerne Fragen, die sich nicht von selber beantworten...
    bei ganz schwierigen Fällen (50 Jahre ZDF konsum) auch gerne zwei oder dreimal

  7. #607
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.683

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Der Anstieg des Meeresspiegels konnte nie dokumentiert werden. Der wird immer nur für die Zukunft angedroht. Aber es gibt eben genug Idioten, die darauf reinfallen.

    Da wird dann auch mal gerne die Faktentschecka bemueht, wenn jemand auf diesen Unfug hinweist. Geliefert wird da aber nur Munition fuer Klugscheisser.


    Lustig: Grundlage der bunzeldeutschen Erinnerungskultur sind Verschwoerungstheorien.
    Wahrheit Macht Frei!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verschwörungstheoretiker haben meistens recht
    Von Pelle im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 01.06.2020, 18:19
  2. für die verschwörungstheoretiker: richtig krasser scheiß
    Von pw75 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 22:06
  3. Achtung Verschwörungstheoretiker ich habe was leckeres für Euch!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 10:45
  4. Der DGB und die Verschwörungstheoretiker
    Von George Rico im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 10:44
  5. Wo sind die Verschwörungstheoretiker geblieben?
    Von Ka0sGiRL im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 13:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 107

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

verschwörungstheoretiker

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verschwörungstheorie

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verschwörungstheorien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben