+ Auf Thema antworten
Seite 276 von 278 ErsteErste ... 176 226 266 272 273 274 275 276 277 278 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.751 bis 2.760 von 2776

Thema: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

  1. #2751
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.987

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Der gehört ins Gefängnis.
    Allein wegen Blödheit gehört er aus dem Verkehr gezogen. Philosophie hat der Trottel angeblich studiert
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  2. #2752
    0000 Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    9.750

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Allein wegen Blödheit gehört er aus dem Verkehr gezogen. Philosophie hat der Trottel angeblich studiert
    Für blöd kann er ja nichts, der Zustand ist ihm halt gegeben, was er aber da so macht ist ganz schnöder Hochverrat am deutschen Volk und da er das ganz bewusst macht in voller Absicht, gehört er inhaftiert.
    Hoffe das die übernächste Regierung da Schritte einleiten kann.
    "Alles Käse Genossen"

    Erich Mielke


  3. #2753
    Antinationalist Anarchist Benutzerbild von konrad
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Erich-Mühsam-Stadt
    Beiträge
    883

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Allein wegen Blödheit gehört er aus dem Verkehr gezogen. Philosophie hat der Trottel angeblich studiert
    Ich stimme Dir zu. Es handelt sich um gemeingefährliche Blödheit, welche kennzeichnend ist für die gesamte Partei der Öko-Faschisten.
    Die haben weder etwas mit grün, noch etwas mit rot am Hut.
    aus Rede für den Frieden (B. Brecht): ... Lasst uns die Warnungen erneuern, und wenn sie schon wie Asche in unserem Mund sind! Denn der Menschheit drohen Kriege, gegen welche die vergangenen wie armselige Versuche sind und sie werden kommen ohne jeden Zweifel, wenn denen, die sie in aller Öffentlichkeit vorbereiten, nicht die Hände zerschlagen werden.

  4. #2754
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    gem.Lauterbach seit 03.22 im Nirvana,weil ungeimpft
    Beiträge
    24.247

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Grenzer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer] In der SPD bestimmt derzeit die Sorge vor einer Eskalation des Ukraine-Kriegs das Handeln. Der Kanzler stellt seine Zurückhaltung bei Waffenlieferungen als Besonnenheit dar. Vizekanzler Habeck sortiert in einem Ostervideo die Argumente und kommt zu einem anderen Ergebnis als Scholz.

    Der grüne Kriegstreiber will einen langen Krieg um jeden Preis !



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wir haben aktuell die einmalige Chance, für lau mit 20 000 Elefanten die Bundeswehr aufzurüsten. Möchtegern-Kriegsherr Habeck kann dann den Hannibal spielen und die Kriegselefanten in der Ukraine zum Gamechanger anführen:




    Wir akzeptieren kein Nein“Botswana will 20.000 Elefanten nach Deutschland abschieben
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Eine Elefantenfamilie in der Savanne von Botswana (Archivbild)
    Dienstag, 02.04.2024, 17:02

    Das afrikanische Land verdient am Export von Jagdtrophäen, Deutschland möchte ihn einschränken. Nun wagt Botswanas Präsident einen ungewöhnlichen Schritt.
    Botswana will laut einem Bericht von „Bild“ 20.000 Elefanten als Schenkung an Deutschland abgeben. „Wir akzeptieren kein Nein“, sagte Präsident Mokgweetsi Masisi dem Blatt. Hintergrund sind diplomatische Verstimmungen zwischen der Regierung des afrikanischen Landes und der Bundesregierung in Fragen des Artenschutzes....

    Es geht um Millionen

    Vergangene Woche hatte Botswanas Minister für Umwelt und Tourismus, Dumizweni Mthimkhulu, in Berlin an die Bundesregierung appelliert, keine Verschärfungen zur Einfuhr von Jagdtrophäen aus afrikanischen Ländern zu beschließen. Der Verkauf von Trophäen sei eine wichtige Einkommensquelle für die botswanische Bevölkerung , die davon etwa Schulgebühren finanziere, erklärte er am Mittwoch bei einer Pressekonferenz. Etwa 50 Gemeinden würden pro Jahr mit umgerechnet rund zwei Millionen Euro von der Jagd profitieren....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Anmaßende BRD-Politiker glauben der ganzen Welt ihre Wertvorstellungen aufzwingen zu müssen. Es geht hier ja nicht um eine aussterbende Art! Andererseits können wir nun dank Botswana den Russen in der Ukraine das Fürchten lehren,Hannibal soll nur 37 Kriegselefanten gehabt haben...

    kd
    Ukraine:"Es werden über 10 Millionen Menschen vermisst. Ich schätze, dass die Verluste in die Millionen gehen, nicht in die Hunderttausende. Es gibt keine Ressourcen in diesem Land, es gibt niemanden um zu kämpfen...Die Ukrainer verlieren diesen Krieg"
    Rajmund Andrzejczak, General und bis Oktober 2023 Chef des Generalstabs der polnischen Armee (19.03.24 RT)

  5. #2755
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.987

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Wir haben aktuell die einmalige Chance, für lau mit 20 000 Elefanten die Bundeswehr aufzurüsten. Möchtegern-Kriegsherr Habeck kann dann den Hannibal spielen und die Kriegselefanten in der Ukraine zum Gamechanger anführen:


    Wir akzeptieren kein Nein“Botswana will 20.000 Elefanten nach Deutschland abschieben
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Eine Elefantenfamilie in der Savanne von Botswana (Archivbild)
    Dienstag, 02.04.2024, 17:02

    Das afrikanische Land verdient am Export von Jagdtrophäen, Deutschland möchte ihn einschränken. Nun wagt Botswanas Präsident einen ungewöhnlichen Schritt.
    Botswana will laut einem Bericht von „Bild“ 20.000 Elefanten als Schenkung an Deutschland abgeben. „Wir akzeptieren kein Nein“, sagte Präsident Mokgweetsi Masisi dem Blatt. Hintergrund sind diplomatische Verstimmungen zwischen der Regierung des afrikanischen Landes und der Bundesregierung in Fragen des Artenschutzes....

    Es geht um Millionen

    Vergangene Woche hatte Botswanas Minister für Umwelt und Tourismus, Dumizweni Mthimkhulu, in Berlin an die Bundesregierung appelliert, keine Verschärfungen zur Einfuhr von Jagdtrophäen aus afrikanischen Ländern zu beschließen........
    kd
    Die depperte Ministerin heißt

    nach der Afrikanischen Plumps Klo Expertin Baerbock nun auch das noch,
    [Links nur für registrierte Nutzer] Grüne DDR, mit Blöd Studium, für Schwachköpfe und nie in einem Beruf gearbeitet, wie andere Grüne

    Studium der Agrarwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin, das sie 1993 nach dem Ende der DDR als Diplom-Agraringenieurin (Fachrichtung Tierproduktion) erfolgreich abschloss.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    gut das die Bundeswehr, so ruiniert ist, mit Spinnern und Transen, das sie max. noch für Orden Verleihung und Musik herhalten kann.

    Die dummen Grünen würden sonst bis Moskau mit ihren E-Panzern, und Lastfahrrädern einmarschieren wollen, weil Ricarda Lang, die Big Macks, und Donats in Moskau mal probieren will
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  6. #2756
    Mitglied Benutzerbild von Sheharazade
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    17.267

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Es darf gelacht werden

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Luxemburg und die Clans zittern vor Angst

  7. #2757
    0000 Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    9.750

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Dieser Pistolius ist auch total weltfremd unterwegs.
    Will die Bunzelwehr irgendwie umbauen um aus der verschwuchtelten Trachtentruppe so etwas ähnliches wie eine Armee zu machen.
    Nicht das der Mann eines Tages für seine schauspielerische Leistung den Oskar für die beste Nebenrolle erhält.
    "Alles Käse Genossen"

    Erich Mielke


  8. #2758
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.987

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Sheharazade Beitrag anzeigen
    Es darf gelacht werden

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Luxemburg und die Clans zittern vor Angst


    den vermurksten Haufen, mit NATO Terror Angriffen kann Niemand mehr retten. Der Skandal um die Transgender IT Sicherheit, dem dummen Sauhaufen der AKK, Schnatter Luftwaffen Generäle, die nicht einmal einfachste Sicherheits Kenntnisse haben, wenn sie eine unsichere CISCO Software sogar benutzen.

    Sind die so blöde, obwohl ich über Sicherheit seit Jahren schon schreibe.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Pistorius, hätte vielleicht vor 15 Jahren noch was in den Bürokratie, Gender Dummi Sauhaufen was retten können. Mit Scharping, dem Lügen Märschen Erfinder wurde die Bundeswehr schon ruiniert und mit UvL, mit dem Kaspar General Freudig und dem Bierfang Spinner in der IT Sicherheit sowieso
    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  9. #2759
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    70.987

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Dieser Pistolius ist auch total weltfremd unterwegs.
    Will die Bunzelwehr irgendwie umbauen um aus der verschwuchtelten Trachtentruppe so etwas ähnliches wie eine Armee zu machen.
    Nicht das der Mann eines Tages für seine schauspielerische Leistung den Oskar für die beste Nebenrolle erhält.
    Der Rest der Bunten Truppe wird so aussehen, für Orden Verleihung

    Kinder Garten auf Feuerwehr Festen

    Die Selbstverwaltungsstrukturen, die die NATO im Kosovo wachsen ließ, kritisierte eine als „Verschlusssache“ eingestufte Studie des Instituts für Europäische Politik (IEP) 2007 als „fest in der Hand der Organisierten Kriminalität“, die „weitgehende Kontrolle über den Regierungsapparat“

  10. #2760
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    4.383

    Standard AW: Die Bunte Wehr - Bundeswehr zweifelt an eigener Einsatzfähigkeit

    Laut MSM hat die Bw 202 Generale und Admirale.

    Das sind wohl mehr als einsatzfähige Panzer und Flugzeuge!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.04.2024, 16:44
  2. Frau Haider zweifelt am Unfallhergang
    Von Esreicht! im Forum Europa
    Antworten: 403
    Letzter Beitrag: 13.10.2022, 09:43
  3. 4 von 128 Eurofightern einsatzfähig
    Von Gärtner im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 401
    Letzter Beitrag: 15.06.2020, 16:55
  4. US-Marine: Einsatzfähige 'railgun'?
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 13:54
  5. Bundeswehr zu 40% einsatzfähig/Tornados nach Afghanistan gestartet
    Von pavelito im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 23:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bundeswehr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

militärrabbiner

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben